1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon Echo Studio im Test…

Um eine Soundbar zu ersetzen fehlt mir der HDMI-Eingang

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Um eine Soundbar zu ersetzen fehlt mir der HDMI-Eingang

    Autor: uschatko 07.11.19 - 14:07

    ich möchte nicht nur auf Fire-TV etc. festgelegt sein, vor allem da, dank dem immer noch existierenden Geoblocking, viele Inhalte der Mediatheken nicht im Land meines Wohnsitzes abgespielt werden.

  2. Re: Um eine Soundbar zu ersetzen fehlt mir der HDMI-Eingang

    Autor: Bouncy 08.11.19 - 08:45

    Es hat doch TOSLINK, wozu HDMI? Reicht doch, ist ja nicht so, dass hier 250 Kanal Atmos durchgeschubst werden muss...

  3. Re: Um eine Soundbar zu ersetzen fehlt mir der HDMI-Eingang

    Autor: uschatko 08.11.19 - 12:16

    Weil TV ARC nicht über Toslink sondern über HDMI geht. Und der soll ja explizit Atmos unterstützen, also das funktioniert bei besten Willen nicht über Licht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
  4. ORLEN Deutschland GmbH, Elmshorn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  2. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  3. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de