1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon: Neuer Fire TV Stick…

Schlechter

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schlechter

    Autor: mxcd 23.03.21 - 18:56

    Nervt mich schon bei meiner Sony Fernbedienung eine Netflix und eine GooglePlay Taste. Beides völlig überflüssig, da über die Oberfläche leicht erreichbar.

    Die fire Tv remote war mal ein echter Trendsetter in ihrer Einfachheit und Eleganz. Die wird durch die ganzen bunten single-use Taste deutlich schlechter.

  2. Re: Schlechter

    Autor: A4tW 23.03.21 - 18:59

    mxcd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nervt mich schon bei meiner Sony Fernbedienung eine Netflix und eine
    > GooglePlay Taste. Beides völlig überflüssig, da über die Oberfläche leicht
    > erreichbar.
    >
    > Die fire Tv remote war mal ein echter Trendsetter in ihrer Einfachheit und
    > Eleganz. Die wird durch die ganzen bunten single-use Taste deutlich
    > schlechter.
    +1

    Jede "Verbesserung" dieser Fernbedienung finde ich furchtbar. Ich mochte die FB mal wegen ihrer simpel gehaltenen Belegung und den wenigen Buttons. Jetzt ist ja kaum noch Platz für mehr.. wird also mal Zeit eine größere FB zu erfinden, Amazon.

  3. Re: Schlechter

    Autor: MrKlein 23.03.21 - 19:07

    Also die Version mit Lauter/Leister + Ein/Aus Knopf fand ich schon eine deutliche Verbesserung gegenüber der alten. Damit braucht man bei einem Netflix Abend die normale Fernbedienung gar nicht mehr. Und nein, nicht jeder hat ein Hi-Fi Setup mit Soundanlage und Multifernbedienung. Es gibt auch Leute, die nur einen TV + Fire TV Stick haben ;)

  4. Profitipp

    Autor: Pecker 24.03.21 - 13:57

    mxcd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nervt mich schon bei meiner Sony Fernbedienung eine Netflix und eine
    > GooglePlay Taste. Beides völlig überflüssig, da über die Oberfläche leicht
    > erreichbar.
    >
    > Die fire Tv remote war mal ein echter Trendsetter in ihrer Einfachheit und
    > Eleganz. Die wird durch die ganzen bunten single-use Taste deutlich
    > schlechter.

    Kauf einfach den Stick mit der alten Fernbedienung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Datenschutz Manager / Data Compliance Manager (m/w/d)
    Bauhaus AG, Mannheim
  2. Technology Generalist Business Innovation (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Security Manager Analyse und Konzeption (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  4. Junior PHP Entwickler (m/w/d)
    Sport-Tiedje GmbH, Schleswig

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer


    IT-Weiterbildung: Notwendige Modernisierung
    IT-Weiterbildung
    Notwendige Modernisierung

    Nach den IT-Ausbildungsberufen sollen nun die Weiterbildungen reformiert werden. Das ist auch dringend nötig, weil bislang nur wenige ITler sie machen.
    Von Peter Ilg

    1. Branchenwechsel in der IT Zu spezialisiert, um mal was anderes zu machen?
    2. AWS Neues Entwicklungszentrum von Amazon in Dresden
    3. Zertifikatskurse in der IT "Hauptsache, die Bewerbungsmappe ist dick"

    Raumfahrt: Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?
    Raumfahrt
    Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?

    In den USA werden wieder nukleare Raketentriebwerke für Mars-Reisen entwickelt. Aber wie funktionieren sie und wird Kernkraft dafür überhaupt benötigt?
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
    2. Raumfahrt Rocketlab baut zwei Marssonden für die Nasa
    3. Raumfahrt Mars-Hubschrauber Ingenuity gerät ins Trudeln