Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon Video auf Apple TV im Hands…

4K und HDR10 werden unterstützt? Gibts YouTube beim AppleTV?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 4K und HDR10 werden unterstützt? Gibts YouTube beim AppleTV?

    Autor: Huviator 07.12.17 - 09:28

    Ich benötige in kürze ein weiteres FireTV ähnliches Gerät, leider gibts ab Januar ja nun kein YouTube mehr beim FireTV, weshalb diese Geräte für mich gestorben sind. Wir nutzen nur Amazon Prime, Netflix und eben YouTube auf unserem vorhandenen FireTV.

    Unterstützt Apple hier 4K, HDR10 und YouTube? Wie der Autor schreibt: Direkt gekauft habe ich bei Amazon noch nie einen Film. Zur Not könnte ich das auch vom Smartphone aus machen, wenn ich den schauen will.

  2. Re: 4K und HDR10 werden unterstützt? Gibts YouTube beim AppleTV?

    Autor: ultrahigh 07.12.17 - 09:43

    Youtube geht aber nicht in UHD, liegt wohl am Codec den Youtube nicht rausrückt.
    Netflix läuft mit UHD und HDR



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.12.17 09:45 durch ultrahigh.

  3. Re: 4K und HDR10 werden unterstützt? Gibts YouTube beim AppleTV?

    Autor: MacJK 07.12.17 - 09:50

    Hallo,

    4K und HDR laufen ohne probleme und das Bild sieht richtig gut aus.

    Bei YouTube sehe ich das die Bild Infomrationen in 4K und HDR sind "Stats für Nerds" das bild wirk aber denoch nicht scharf. (Es gibt Videos die sehen richtig gut aus, liegt vermutlich am Material)

    Und Netflix wirkt besser als über die TV app und hat auch 4K und HDR

    Gruß,
    MacJK

  4. Re: 4K und HDR10 werden unterstützt? Gibts YouTube beim AppleTV?

    Autor: MacJK 07.12.17 - 09:52

    Hi bei mir wird bei YouTube angezeit 3840 × 2160 (1920x1080*2)

    (bei Stats für Nerd in den Optionen) ob das stimmt kann ich aber vom bild nicht sagen da objektiv das Bild auf youtube nicht so toll ist wie auf Netflix oder iTunes
    Gruß,
    MacJK

  5. Re: 4K und HDR10 werden unterstützt? Gibts YouTube beim AppleTV?

    Autor: nmSteven 07.12.17 - 11:35

    MacJK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hi bei mir wird bei YouTube angezeit 3840 × 2160 (1920x1080*2)
    >
    > (bei Stats für Nerd in den Optionen) ob das stimmt kann ich aber vom bild
    > nicht sagen da objektiv das Bild auf youtube nicht so toll ist wie auf
    > Netflix oder iTunes
    > Gruß,
    > MacJK


    Soweit ich das gelesen habe, skaliert der Apple TV das Bild automatisch hoch, wenn man es in den Einstellungen nicht verändert. Dadurch verhindert Apple Schwarzblenden beim App wechsel zwischen Apps die eben nur 1080p unterstützen und den 4K Apps / Home-Screen von Apple

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Böblingen
  2. AOT System GmbH, Bremen
  3. Hohenstein Laboratories GmbH & Co. KG, Bönnigheim
  4. Stadtwerke Karlsruhe GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. (-8%) 45,99€
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  1. SuperMUC-NG: Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit
    SuperMUC-NG
    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

    Am Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) in Garching bei München entsteht der SuperMUC-NG: Der Next-Gen-Supercomputer besteht aus Skylake-SP-Chips und ist nach derzeitigem Stand das drittschnellste System überhaupt. Mit dabei sind noch Cloud-Racks mit Nvidias Volta-GPUs.

  2. Ralf Kleber: Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland
    Ralf Kleber
    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

    Dass auch Amazon in Deutschland Ladengeschäfte braucht, ist bereits beschlossen. Wenn der Kunde es will, ist Amazon bereit dazu.

  3. Firefox: Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation
    Firefox
    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

    Der Firefox-Hersteller Mozilla hat Nutzern in den USA ungefragt ein Addon zur Promotion der Fernsehserie Mr. Robot installiert. Die Community zeigte sich wenig erfreut und Nutzer hielten das plötzlich auftauchende Addon für Malware, sodass Mozilla gezwungen war, seinen Kurs zu ändern.


  1. 15:42

  2. 15:08

  3. 13:35

  4. 12:49

  5. 12:32

  6. 12:00

  7. 11:57

  8. 11:26