1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazons Echo Spot im Test: Alexa…

Ich bleibe in diesem Fall beim Chumby

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich bleibe in diesem Fall beim Chumby

    Autor: Geigenzaehler 26.01.18 - 16:00

    Da bleib ich in diesem Fall beim Chumby. Der hat zwar keine Sprachsteuerung, aber hey, will ich morgens um 06:00 Uhr meinen Wecker anbruellen? Dafuer kann ich beim Chumby nach Wochentag spezifische Weckzeiten mit unterschiedlichen Musikquellen angeben.

    Leider gibts Chumbies nur noch gebraucht zu kaufen, weil der urspruengliche Hersteller pleite gegangen ist. Immerhin sind die noch existierenden Chumbies weiterhin funktionierend, weil einer der Entwickler den Server betreut und weiterlaufen laesst.

  2. Re: Ich bleibe in diesem Fall beim Chumby

    Autor: BLi8819 26.01.18 - 16:43

    > Dafuer kann ich beim Chumby nach Wochentag spezifische Weckzeiten mit unterschiedlichen Musikquellen angeben.

    Also das finde ich jetzt nicht gerade ein außergewöhnliche Funktion. Kann doch jeder Handywecker.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.01.18 16:46 durch BLi8819.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bio-Circle Surface Technology GmbH, Gütersloh
  2. über Jobware Personalberatung, Raum Paderborn
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Lohmann & Rauscher GmbH & Co. KG, Rengsdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 949,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3080 Gaming OC 10G für 1.199€)
  3. (u. a. Ghost Recon Breakpoint - Free Weekend, Gearbox-Promo (u. a. We Happy Few für 5,50€), 1954...
  4. (u. a. Razer Basilisk Ultimate für 149€, WD Black SN850 PCIe-4.0-SSD 1TB 199€ (inkl...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    20 Jahre Wikipedia: Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt
    20 Jahre Wikipedia
    Verlässliches Wissen rettet noch nicht die Welt

    Noch nie war es so einfach, per Wikipedia an enzyklopädisches Wissen zu gelangen. Doch scheint es viele Menschen gar nicht mehr zu interessieren.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    1. Desktop-Version Wikipedia überarbeitet "klobiges" Design

    Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
    Elektromobilität 2020/21
    Nur Tesla legte in der Krise zu

    Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
    2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
    3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land