1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazons X-Ray im Hands On: Fire TV…

Endlich mehrere Sprachen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich mehrere Sprachen

    Autor: Schnuecks 14.04.15 - 12:47

    Die Information aus der IMBD sind schon ein nette Feature, welches ich aber gerne auch abschalten können würde, wenn ich es nicht benötige. Aber was mir persönlich noch fehlt sind mehrere Sprachen oder zumindest zweisprachig wär schon nett. Und mit Untertiteln, falls man mal das ein oder andere nicht versteht dazu, wäre es perfekt.

  2. Re: Endlich mehrere Sprachen

    Autor: SchmuseTigger 14.04.15 - 13:19

    Schnuecks schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Information aus der IMBD sind schon ein nette Feature, welches ich aber
    > gerne auch abschalten können würde, wenn ich es nicht benötige.

    Die Info erscheinen wenn du den Film pausierst. Also aktuell, grau, in Zukunft grau mit paar Infos zum klicken (die dann zu IMDB führen und bei Musik zu.. Amazon store?)

    Aber was
    > mir persönlich noch fehlt sind mehrere Sprachen oder zumindest zweisprachig
    > wär schon nett. Und mit Untertiteln, falls man mal das ein oder andere
    > nicht versteht dazu, wäre es perfekt.

    Jo, das ist für mich auch das größte Problem. >99% nur Deutsch.

  3. Re: Endlich mehrere Sprachen

    Autor: PiranhA 14.04.15 - 15:40

    Das ist bisher echt doof gelöst. Die englische Version war bisher komplett separat mit einem [OV] im Titel. Original mit Untertitel entsprechend OmU.
    Es gibt allerdings schon ein paar Titel, bei denen man zur Laufzeit die Sprache umstellen kann. Im Browser gibt es da eine Combo-Box mit dem Namen Audio-Optionen. Im FireTV steht neben der Alterskennzeichnung dann [Deutsch/Englisch] und mit der Optionen-Taste kann man die Sprache ändern. Für Untertitel habe ich die Option bisher noch nicht entdeckt.
    Netflix hat das von Anfang an deutlich besser gemacht.

  4. Re: Endlich mehrere Sprachen

    Autor: SchmuseTigger 14.04.15 - 16:04

    PiranhA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist bisher echt doof gelöst. Die englische Version war bisher komplett
    > separat mit einem im Titel. Original mit Untertitel entsprechend OmU.
    > Es gibt allerdings schon ein paar Titel, bei denen man zur Laufzeit die
    > Sprache umstellen kann. Im Browser gibt es da eine Combo-Box mit dem Namen
    > Audio-Optionen. Im FireTV steht neben der Alterskennzeichnung dann und mit
    > der Optionen-Taste kann man die Sprache ändern. Für Untertitel habe ich die
    > Option bisher noch nicht entdeckt.
    > Netflix hat das von Anfang an deutlich besser gemacht.

    Wenn man nach OV sucht bei Filmen sind das irgendwie 130 Stück.. also das ist irgendwie so etwas unter 1% oder so. Also wirklich mies, besonders im Vergleich zu Netflix.

  5. Re: Endlich mehrere Sprachen

    Autor: drvsouth 14.04.15 - 23:36

    Grad bei Serien gibts immer mehr Originalsprache. Selbst die Tim&Struppi Zeichentrickserie kann man sich auf Französich ansehen.
    Ich denke, das wird so nach und nach kommen, wenn sie neues Material lizenzieren.
    99% stimmt bei Serien definitiv nicht. Hab einige in meiner Watchlist drin, die ich noch ansehen will und die alle in Originalton verfügbar sind.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden
  2. Hama GmbH & Co KG, Monheim (Bayern)
  3. Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, Bochum
  4. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.349€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. F1 2020 für 23,99€, Planet Zoo für 21,99€, Fortnite - Legendary Rogue Spider Knight...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Golem on Edge: Ein Sekt auf Glasfiber!
Golem on Edge
Ein Sekt auf Glasfiber!

Meine Datsche bekommt bald FTTH, darauf muss angestoßen werden! Das Verständnis für Glasfaser fehlt leider bei Nachbarn wie bei Kollegen.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. EU-Kommission Glasfaser darf auch in Vectoringgebieten gefördert werden
  2. DNS:NET Cottbus bekommt Glasfaser
  3. Deutsche Telekom Gewerbegebiete bekommen bis zu 100 GBit/s

Amazon: Der Echo wird kugelig
Amazon
Der Echo wird kugelig

Zäsur bei Amazon: Alle neuen Echo-Lautsprecher haben ein komplett neues Design erhalten.

  1. Echo Auto im Test Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
  2. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto

Facebook, Twitter und Youtube: Propaganda, Hetze und Manipulation
Facebook, Twitter und Youtube
Propaganda, Hetze und Manipulation

Immer stärker wird im US-Wahlkampf mit Falschnachrichten, Social Bots und politischen Influencern auf Facebook, Twitter oder Youtube um Wähler gebuhlt.
Eine Analyse von Sabrina Keßler

  1. Rechtsextremismus Wie QAnon zum größten Verschwörungsmythos wurde