1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Antennenfernsehen: DVB-T2…

Sendet lieber wieder analog…

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sendet lieber wieder analog…

    Autor: ManMashine 24.10.16 - 16:30

    Das funktioniert wenigstens. Und zwar OHNE digitale aussetzer und Pixelblöcke. Mehr als 3-5 Sende müssen es nich sein. Wer mehr gucken will hat eh PayTV Abos.

    Mein Beruf ist es zu sehen und das Gesehene zu zeigen.

  2. Re: Sendet lieber wieder analog…

    Autor: MarioWario 24.10.16 - 18:50

    Durchaus berechtigter Einwand - ich erinnere mich, das der Empfang kurz vor der Umstellung auf dvb-t als Analogsignal superbrilliant war und im Anschluss die digitale Pixelhölle aufbrach. Im Endeffekt werden sich aber wieder uns Volksvertreter an der Bandbreite bereichern und den digitalen Trash über den grünen Klee loben (wobei eigentlich nur Satelliten-Fernsehen hier eine gute Qualität liefert).

  3. Re: Sendet lieber wieder analog…

    Autor: ManMashine 24.10.16 - 19:01

    Richtig! Genauso ist es auch mit Sateliten Radio. Deutlich besser als der DAB+ Schmu. Generell ist das das einzige Medium was digitale Übertragung immer schon am besten konnte bei relativ einfacher verfügbarkeit. Rundfunk ist dafür einfach absolut ungeeignet. Egal ob nun TV oder Radio. Terrestrisch ist und bleibt der analoge Signalweg immer noch der funktionell beste. Alleine schon weil sich digitale Daten in einem wellenförmigen Trägermedium nunmal nicht so verhalten wie elektromagnetische Signale die eben KEIN simples "An", "Aus", "0", "1", "Ja", "Nein" Verhalten kennen sondern stufenlos und ohne kopierschutz oder exotische Technologie funzt. Und das selbst durch Wände und auf langen Strecken.

    DVB-T war und ist, genau wie sein Nachfolger und der digitale Radio Schrott, eben genau das. Schrott. Digital um jeden Preis, ohne Sinn und Verstand (ohne gründlich zuende gedacht). Hauptsache einem Konsortium für diese Technik hat man einen Riesen Gefallen getan.

    Mein Beruf ist es zu sehen und das Gesehene zu zeigen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.10.16 19:03 durch ManMashine.

  4. Re: Sendet lieber wieder analog…

    Autor: DrWatson 25.10.16 - 23:10

    MarioWario schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Durchaus berechtigter Einwand - ich erinnere mich, das der Empfang kurz vor
    > der Umstellung auf dvb-t als Analogsignal superbrilliant war

    Bei dir vielleicht. Bei mir war der analoge Empfang IMMER griselig, dann kam Analog-Satteliten-TV, das war schon besser, aber immer noch etwas griselig und mit digitalem Satelliten-TV kam dann das perfekte Bild.

  5. Re: Sendet lieber wieder analog…

    Autor: a user 26.10.16 - 15:06

    MarioWario schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Durchaus berechtigter Einwand - ich erinnere mich, das der Empfang kurz vor
    > der Umstellung auf dvb-t als Analogsignal superbrilliant war
    Auf einem CRT vieleicht. Der "interpoiliert" so stark, dass Rauschen kaum sichtbar ist.
    Auf dem LCD bei mir und bei meinen Eltern sah man damals deultich ein Rauschen, das überhaupt keinen Spaß gemacht hat.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KKH Kaufmännische Krankenkasse, Hannover
  2. Mediaopt GmbH, Berlin
  3. VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin
  4. Leading Systems GmbH, Köln, Sachsenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. XCOM 2 Collection für 16,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Mafia 3: The...
  2. 9,99€
  3. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
IT-Security outsourcen
Besser als gar keine Sicherheit

Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
Von Boris Mayer

  1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
  2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
  3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar