1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple Music: iCloud verpasst der…

Ich versteh's nicht genau...

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich versteh's nicht genau...

    Autor: Tamashii 03.07.15 - 09:20

    Hallo Leute,

    ich habe den Artikel jetzt 3 mal gelesen, verstehe aber immer noch nicht genau, was da technisch in welcherm Fall passiert...

    Ich besitze recht viel Musik und einige meiner Alben/Lieder sind auch Käufe von iTunes.
    Was passiert nun wann genau? Wird meine komplette Bibliothek gescannt und alles, was erkannt wird, mit Kopierschutz versehen? Oder nur das, was ich bei iTunes erworben habe?
    Und werden nun meine lokalen Daten dadurch verändert, oder nicht? So richtig 100%ig verstehe ich es einfach nicht - sorry...

    Für Erklärungen bin ich dankbar.

  2. Re: Ich versteh's nicht genau...

    Autor: erzgebirgszorro 03.07.15 - 09:26

    Nein, es werden nur jene Titel mit DRM versehen, die nicht aus iTunes stammen (z.B. selbst gerippte CDs) und in die iCloud Musikbibliothek hochgeladen werden oder per AppleMusic "Offline verfügbar" gemacht und heruntergeladen wurden. Für den ersten Fall aber auch nur dann wenn du kein iTunes Match hast.

  3. Re: Ich versteh's nicht genau...

    Autor: Tamashii 03.07.15 - 09:31

    Ach so, also wenn ich z.B. Titel habe, die iTunes nicht hat, richtig?
    Das hieße, ich hätte nur ein Problem, wenn meine Originaldatei verloren ginge, und ich somit gezwungen wäre, eine (dann) DRM-geschützte Version von Apple wieder herunter zu laden, richtig?

    Ich glaub ich habs, Danke! :-)

  4. Re: Ich versteh's nicht genau...

    Autor: frnkbrnhrd 03.07.15 - 09:39

    Tamashii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach so, also wenn ich z.B. Titel habe, die iTunes nicht hat, richtig?
    > Das hieße, ich hätte nur ein Problem, wenn meine Originaldatei verloren
    > ginge, und ich somit gezwungen wäre, eine (dann) DRM-geschützte Version von
    > Apple wieder herunter zu laden, richtig?
    >
    > Ich glaub ich habs, Danke! :-)

    Fast :-)

    Wenn iTunes einen Titel nicht hat, kann es auch keine DRM-Version davon bereitstellen! Hier werden ganz wie gehabt deine Dateien in die Cloud geladen.

    Das Problem tritt auf, wenn du zum Beispiel eine CD rippst, die iTunes im Katalog hat. Solange deine Original-Dateien in der iTunes-Bibliothek enthalten sind, ist alles DRM-frei. Löschst du die Originale und lädst danach das Album erneut, ist es kopiergeschützt.

  5. Re: Ich versteh's nicht genau...

    Autor: Tamashii 03.07.15 - 09:55

    Und das gilt für alle, die die iCloud dafür nutzen, ja? Nicht nur für Apple-Music-Kunden und auch, wenn man das Abo wieder beendet hat, richtig?

  6. Re: Ich versteh's nicht genau...

    Autor: frnkbrnhrd 03.07.15 - 10:00

    Nein. Wenn du Apple Music nicht nutzt (auch nicht die kostenlosen 3 Monate), dann passiert mit deiner Musikbibliothek nichts. Du kannst die Bibliothek dann aber nicht über andere Geräte streamen.

    Ein Apple-Music-Abonnement ist Voraussetzung dafür, dass man seine eigene Musik, die nicht bei iTunes gekauft wurde, über die Cloud streamen und herunterladen kann.

    (Auch iTunes Match bietet diese Funktion, aber das ist ja nicht vom DRM-Problem betroffen.)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Augsburg
  2. Stadtverwaltung Bocholt, Bocholt
  3. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  4. Bezirkskliniken Schwaben, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,29€
  2. 7,99€
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


    Star auf Disney+: Erstmal sollten Fehler korrigiert werden
    Star auf Disney+
    Erstmal sollten Fehler korrigiert werden

    Statt zunächst Fehler zu beheben, bringt Disney+ lieber neue Inhalte - und damit auch neue Fehler.
    Ein IMHO von Ingo Pakalski

    1. Disney+ Zwei Star-Wars- und fünf Marvel-Serien kommen 2021
    2. Neue Profile von Disney+ im Hands-on Gelungener PIN-Schutz und alte Fehler
    3. Netflix-Konkurrenz Disney+ noch zum günstigeren Abopreis zu bekommen