1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple TV: Kleiner, billiger und…
  6. Thema

WD TV Live HD

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: WD TV Live HD

    Autor: blindenhelfer 02.09.10 - 15:18

    Im Gegensatz zu Dir hat sich der Ergänzer die Portale angesehen und ist zu anderen Erkentnissen gekommen.

  2. Re: Behauptung: Raubkopierer greifen gerne zu ...

    Autor: iLoveAppleTV 02.09.10 - 15:22

    Wer sprach denn von einem Automatismus? Ich sicher nicht. Aber wenn Du das im meine Aussagen hinein interpretieren möchtest, ist das wohl eher Dein Problem. Offenbar fühlst Du Dich da doch direkt angesprochen ... ;-))

    Eine Marktanalyse brauche ich nicht, da ich tagtäglich in ganz unterschiedlichen Elektronik-Märkten in Norddeutschland unterwegs bin und das seit etwa 10 Jahren. So etwas nennt man Erfahrung. Hast Du vielleicht auch irgendwann einmal. Das tolle ist: Ich verdiene damit sogar sehr gut :D ...

    Oh, und was hindert Dich eigentlich daran, Dein Material auf Deinem PC/Mac auf Platte zu speichern und dann über Apple TV zu streamen? Warum muss man dafür wieder ein extra Gerät nehmen wo der heimische Rechner doch eh ständig läuft?

    Wenn Dir Apple ganz allgemein und Apple TV im Besonderen nicht gefällt, dann sag es doch einfach. Das ist ja ok. Aber dann komm mir nicht mit so kruden vergleichen ..!

  3. Re: Die Apple-Kirche ist bald schlimmer als Scientology

    Autor: iLoveAppleTV 02.09.10 - 15:27

    Gut für Dich. Und damit bist Du eine der Ausnahmen, welche die Regel bestätigen.

    Ich finde es immer sehr drollig, dass, wenn es um das Thema Raubkopien geht, immer gleich Meldungen kommen wie "Ich aber nicht!" oder "also ich mache das aber so und so". Es will keiner gewesen sein. Kennt man ja schon von früher. Dem gegenüber stehen Milliarden Raubkopierer, die allein schon statistisch betrachtet, in der Mehrheit Windows-PC´s verwenden. Ein Zusammenhang? Ich denke, ja. Der Mac-Verwender ist da deutlich ehrlicher.

    Ach ja, Du kannst Deine MKV-Dateien übrigens auch via PS3 oder Xbox 360 vom PC/Mac aus streamen. Eine einfache Software machts möglich. Ich nutze das hier schon geraume Zeit. Selbst eine Anbindung an iTunes ist gegeben. Die Software kommt von Nullriver und heißt MEDIALINK. Sehr empfehlenswert. :-)

  4. Re: Behauptung: Raubkopierer greifen gerne zu ...

    Autor: meinGott 02.09.10 - 15:29

    iLoveAppleTV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oh, und was hindert Dich eigentlich daran, Dein Material auf Deinem PC/Mac
    > auf Platte zu speichern und dann über Apple TV zu streamen? Warum muss man
    > dafür wieder ein extra Gerät nehmen wo der heimische Rechner doch eh
    > ständig läuft?

    Weil mein PC 250W braucht, die Box nur 5W!

    > Wenn Dir Apple ganz allgemein und Apple TV im Besonderen nicht gefällt,
    > dann sag es doch einfach. Das ist ja ok. Aber dann komm mir nicht mit so
    > kruden vergleichen ..!

    Wird doch den ganzen Thread lang getan. Wie oft willst Du es hören?

  5. Re: Die Apple-Kirche ist bald schlimmer als Scientology

    Autor: applenervt 02.09.10 - 15:35

    iLoveAppleTV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... allein schon statistisch betrachtet, in der Mehrheit Windows-PC´s verwenden.

    Das ist ja wohl nicht schwer bei dem Marktanteil von Apple. Aber offensichtlich kommt Linux in Deinen Behauptungen überhaupt nicht vor. Laut "Nerd"-Statistik haben viele von denen doch dieses OS.

  6. Re: Behauptung: Raubkopierer greifen gerne zu ...

    Autor: au weia 02.09.10 - 15:37

    Die Box von Apple taugt nix.
    Das hat nichts damit zu tun ob jmd. Apple mag oder nicht sondern
    mit dem Gerät. Deine Behauptung die ich jetzt nochmal zitiere:

    iLoveAppleTV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Mediaplayern, die alles mögliche abspielen. Denn so lassen sich die im
    > Netz gefangenen Filmchen prima ohne Geld auf dem heimischen Flach-TV
    > abspielen.
    >
    > Wer nicht raubkopiert, greift zu Lösungen wie Apple TV oder Maxdome. Im
    > Handel aber sieht man vornehmlich den Computerfreak mit DSL-Flat zu solchen
    > Mediaplayern greifen.

    hat genausoviel Gehalt als wenn ich jetzt behaupte AppleTVuser
    sind alle impotent weil es nachts kälter ist als draussen...

    Und mein PC hat (aus gutem Grund) ein 1000 Watt Netztzeil den
    möchte ich also nur dann anhaben wenn ich auch davor sitze.

  7. Re: WD TV Live HD

    Autor: Netspy 02.09.10 - 15:43

    Nö, sein letzter Eintrag war:

    > Fehlt noch der in D verfügbare Filmverleih

    Darauf hast du genau wie bei mir nicht geantwortet. Dafür hattest du vorher behauptet:

    > Die WD TV HD Live (Plus) kann auch mehrere kostenpflichtige
    > Dienste zugreifen

    Laut WD-Produktseite kann die Plus jedoch auch nur auf Netflix und andere (nicht näher spezifizierte) US only Anbieter zugreifen.

    Wenn du schon ein Blindenhelfer sein willst, dann zeige mir doch bitte, was ich übersehen habe und wie ich mir mit diesem Teil deutschsprachige Filme und Serien anschauen kann!

  8. Re: Die Apple-Kirche ist bald schlimmer als Scientology

    Autor: iLoveAppleTV 02.09.10 - 16:03

    Die wollen doch auch immer alles umsonst ... *grins*

  9. Re: Behauptung: Raubkopierer greifen gerne zu ...

    Autor: iLoveAppleTV 02.09.10 - 16:06

    au weia schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Box von Apple taugt nix.

    Noch so ein Meinungs-Faschist. Du hast vergessen, zu sagen: "Meiner Meinung nach" ...

    Ob und für wen sie "taugt", solltest du schon jedem selbst überlassen. Ich halte sie für viele Menschen, die gerade nicht ständig mit Computern umgehen, für sehr tauglich. Sie bietet viel für wenig Geld. Sicher nicht alles für alle ...

    > Das hat nichts damit zu tun ob jmd. Apple mag oder nicht sondern
    > mit dem Gerät.

    Ahja ... Schon klar :D

  10. Re: Behauptung: Raubkopierer greifen gerne zu ...

    Autor: meinGott 02.09.10 - 16:08

    iLoveAppleTV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ob und für wen sie "taugt", solltest du schon jedem selbst überlassen. Ich
    > halte sie für viele Menschen, die gerade nicht ständig mit Computern
    > umgehen, für sehr tauglich.

    Das mag sein.

    > Sie bietet viel für wenig Geld. Sicher nicht alles für alle ...

    Das ist FALSCH.

  11. Re: Behauptung: Raubkopierer greifen gerne zu ...

    Autor: iLoveAppleTV 02.09.10 - 16:23

    Deiner bescheidenen Meinung nach ... Und das ist auch gut so ;-)

  12. Re: Behauptung: Raubkopierer greifen gerne zu ...

    Autor: meinGott 02.09.10 - 16:25

    Nein, das ist eine Tatsache.

  13. Re: Behauptung: Raubkopierer greifen gerne zu ...

    Autor: iLoveAppleTV 02.09.10 - 16:45

    Ja ... klar ... *mitleidig schau* ;-D

  14. Re: Behauptung: Raubkopierer greifen gerne zu ...

    Autor: meinGott 02.09.10 - 16:57

    Sogar eine bewiesene Tatsache. Der Thread hat das mit den aufgeführten Alternativen anschaulich bewiesen.

  15. Re: Behauptung: Raubkopierer greifen gerne zu ...

    Autor: Alternativen 02.09.10 - 17:28

    > Sogar eine bewiesene Tatsache. Der Thread hat das mit den
    > aufgeführten Alternativen anschaulich bewiesen.

    Nein, er hat nur bewiesen, dass es für verschiedene Anforderungen verschiedene Geräte gibt.

    WD Live für Leute
    - mit großer, stetig wachsender Mediensammlung, die aus verschiedenen Gründen nicht in iTunes hinein soll
    - die keinen Mediaserver laufen haben wollen
    - die ein x-beliebiges NAS haben, von dem sie streamen wollen
    - die einen DLNA- oder UPnP-AV-fähigen Mediaserver haben
    - die kein Video-on-Demand für Filme nutzen
    - viele Videos aus verschiedenen Quellen mit unterschiedlichen Formaten bekommen

    Apple TV für Leute
    - die ihre Medien in iTunes organisiert haben
    - die einen Rechner als Mediaserver/NAS nehmen der DAAP oder iTunes kann
    - die Video on Demand nutzen wollen
    - die ansonsten nur gekaufte/geliehene Scheiben rippen
    - denen einfache Bedienung wichtig ist
    - die transparent Medien auf mehreren (allerdings nur Apple-) Media-Geräten nutzen möchten

    Um einen Autovergleich zu machen: Der Thread hat bewiesen, dass es Kleinwagen, Kombis und Transporter gibt. Und die Befürworter jeder Wagenklasse behaupteten, ihr Auto wäre besser als die jeweils anderen.

  16. Re: Behauptung: Raubkopierer greifen gerne zu ...

    Autor: Netspy 02.09.10 - 17:40

    Es gibt ja doch noch intelligente Kommentare hier - danke!

  17. Re: Behauptung: Raubkopierer greifen gerne zu ...

    Autor: meinGott 02.09.10 - 17:48

    Alternativen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Sogar eine bewiesene Tatsache. Der Thread hat das mit den
    > > aufgeführten Alternativen anschaulich bewiesen.
    >
    > Nein, er hat nur bewiesen, dass es für verschiedene Anforderungen
    > verschiedene Geräte gibt.
    >
    > WD Live für Leute
    > - mit großer, stetig wachsender Mediensammlung, die aus verschiedenen
    > Gründen nicht in iTunes hinein soll
    > - die keinen Mediaserver laufen haben wollen

    Für Leute die nicht irre sind und die Stromanbieter reich machen wollen. Die Alternativen SIND Mediaserver, wie Du folgend richtig geschrieben hast.

    > - die ein x-beliebiges NAS haben, von dem sie streamen wollen
    > - die einen DLNA- oder UPnP-AV-fähigen Mediaserver haben

    Richtig. Das möchte auch sein bei dem Preis.

    > - die kein Video-on-Demand für Filme nutzen

    Dazu wurde genug geschrieben und wenn Youtube erstmal eine "Mediathek" hat oder ernsthafte Portale in D existieren (komm mir nicht mit Maxdome, ich habe eine Flat von denen und diese noch NIE benutzt), ist das Thema durch. Firmware-Upgrade drauf und fertig.

    > - viele Videos aus verschiedenen Quellen mit unterschiedlichen Formaten
    > bekommen

    Das kann, muss nicht. Die Dinger sind nicht nur für Videos, sondern auch für Audio und Foto da.

    > Apple TV für Leute
    > - die ihre Medien in iTunes organisiert haben
    > - die einen Rechner als Mediaserver/NAS nehmen der DAAP oder iTunes kann

    Schon mal was von "Play To" gehört. Man kann also seine Medien auch mit Alternativen problemlos auf dem Rechner sortieren. Aber kein Mensch verplempert freiwillig 250-1000W wenn er nur 5W braucht.

    > - die ansonsten nur gekaufte/geliehene Scheiben rippen

    ??? Was wollen die da mit Apple TV?

    > - denen einfache Bedienung wichtig ist

    Du hast offensichtlich noch nie einen Mediaplayer bedient.

    > - die transparent Medien auf mehreren (allerdings nur Apple-) Media-Geräten
    > nutzen möchten

    NAS sei dank ist das mit Alternativen kein Problem. Und das ohne jede Einschränkung sogar auf iGeräten.

    > Um einen Autovergleich zu machen: Der Thread hat bewiesen, dass es
    > Kleinwagen, Kombis und Transporter gibt. Und die Befürworter jeder
    > Wagenklasse behaupteten, ihr Auto wäre besser als die jeweils anderen.

    Tja, es ging aber um eine andere Frage:

    > Sie bietet viel für wenig Geld. ...

    Wobei "wenig Geld" relativ ist. Wer kauft schon den Transporter für den Preis eines Sportwagen? Kein Mensch. Wenn das Ding 50 Euro kosten würde, gäbe es diesen Thread nicht.

  18. Re: Behauptung: Raubkopierer greifen gerne zu ...

    Autor: meinGott 02.09.10 - 17:48

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt ja doch noch intelligente Kommentare hier - danke!

    Nein offensichtlich unwissende Kommentare.

  19. Re: Behauptung: Raubkopierer greifen gerne zu ...

    Autor: au weia 02.09.10 - 17:56

    Alternativen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Um einen Autovergleich zu machen: Der Thread hat bewiesen, dass es
    > Kleinwagen, Kombis und Transporter gibt. Und die Befürworter jeder
    > Wagenklasse behaupteten, ihr Auto wäre besser als die jeweils anderen.


    Das sehe ich genauso aber ich lege die Applebox mit dem WD Gerät
    in dieselbe Klasse. Das Applemopped ist nen Skoda Fabia die
    WD Box ist nen Audi A1 sozusagen.

  20. Re: WD TV Live HD

    Autor: Netspy 06.09.10 - 14:26

    Was denn, hat es dir die Sprache verschlagen oder hast du doch festgestellt, dass dein WD TV Live doch gar nicht so viele (keine) legale deutschsprachige Videoangebote unterstützt?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bremer Spirituosen Contor GmbH, Bremen
  2. über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern
  3. Hays AG, München
  4. Stadtwerke Herford GmbH, Herford

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de