1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Archos 3 Vision mit Touchscreen…

14 Stunden Batterielaufzeit?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 14 Stunden Batterielaufzeit?

    Autor: Replay 21.07.09 - 10:37

    So wenig? Das ist aber wirklich schlapp. Das heißt, daß man bei jeder Gelegenheit nachladen sollte, was sich wiederum in kürzester Zeit zu vielen vollen Ladezyklen summiert... o.O

  2. Re: 14 Stunden Batterielaufzeit?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 21.07.09 - 10:42

    Also um 14 Stunden Musik zu hören brauche ich eine Woche. Was hast du denn für ein Monsterteil, das soviel mehr schafft?

  3. Re: 14 Stunden Batterielaufzeit?

    Autor: Replay 21.07.09 - 11:11

    Drei Monsterteile ;-) Einen alten Minidisc-Walkman. Der macht etwa 80 Stunden Musik mit einer voll aufgeladenen Batterie. Dann einen winzigen iPod Nano 4G mit 16 GB, der spielt mit einer vollen Batterie etwa 20 bis 25 Stunden Musik. Das "Monsterteil" wiegt gerade mal gute 30 Gramm. Und die Wuchtbrumme ist ein iPod Classic mit seiner satten 120 GB Festplatte, welcher zwischen 30 und 40 Stunden Musik wiedergibt.

    Daher finde ich 14 Stunden schon a bissi mager...

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  4. Re: 14 Stunden Batterielaufzeit?

    Autor: morecomp 21.07.09 - 13:05

    >> Also um 14 Stunden Musik zu hören brauche ich eine Woche. Was hast du denn für ein Monsterteil, das soviel mehr schafft?

    Also mein Cowon D2 spielt auch 50 Stunden Musik und 10 Stunden Video. Finde den Akku auch etwas mager auch wenn es für eine Woche reichen sollte, so lange man keine Videos kuckt.

  5. Re: 14 Stunden Batterielaufzeit?

    Autor: ögf 21.07.09 - 14:43

    mag archos zwar, aber 14h is wirklich nicht viel. vor allem weil die ihre angabe wahrscheinlich e nicht erreichen und der akku ja auch nur am anfang seine volle kapazität hat.

    ansonsten hat das gerät sehr interessante features und die klangqualität ist imho bei archos auch spitze, aber mit nur 8gb und eben der geringen laufzeit ist es leider nicht mehr so interesant.

    weiter auf den perfekten player warten :(

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Team GmbH, Paderborn
  2. Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V., Marburg
  3. SIGMA-ELEKTRO GmbH, Neustadt an der Weinstraße
  4. ADAC e.V., München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

Notebooks unter 400 Euro im Test: Duell der drei Discounter-Laptops
Notebooks unter 400 Euro im Test
Duell der drei Discounter-Laptops

Sind preiswerte Notebooks wirklich so schrecklich? Golem.de hat drei Geräte für unter 400 Euro getestet. Dabei: Acer, Medion und Trekstor.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Linux-Laptop System 76 bringt mobile Ryzen-Workstation
  2. Pinebook Pro im Test Der 200-US-Dollar-Linux-Laptop für Bastler
  3. Gigabyte Aero 15 Studio im Test OLED-Notebook mit cleverem Nutzer-Support

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter