Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ausprobiert: iTunes 11 räumt mit…

Hat Apple die Designabteilung entlassen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat Apple die Designabteilung entlassen?

    Autor: autores09 01.12.12 - 13:06

    Das icon sieht aus wie automatisch generiert aus ner Icon App, das Zurückspulen icon ist viel zu nah am grünen Vergrößerungsbutton am Mac, außerdem ist die ganze Playereinheit (vorwärt, play, rückwärts + Lautstärkeregler) nicht zentriert zwischen Titelinformation (in der Mitte) und Fensterrand (links), die Schrift (Musik, iTunes Store) kommt direkt ausm Kindergarten...

    sorry, alles sicherlich geschmackssache, aber ist das Apple Design? wo ist die Feinheit geblieben?

    no, dont like that design..

    aber die neue CD Ansicht ist super... immerhin ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.12.12 13:10 durch autores09.

  2. Re: Hat Apple die Designabteilung entlassen?

    Autor: DrWatson 01.12.12 - 19:21

    Ich mag es auch nicht.

    Zu viel Grau in Grau. Die "Tietel, Alben, Interpreten…" Auswahlleiste würde meiner Meinung nach in Schwarz besser aussehen, der Hintergrund der Albenübersicht auch.

    Die blau-weiß gestreifte Titel-Liste in iTunes 10 gefiel mir auch besser als die neue pseudo 3D liste in iTunes 11.

    Ich hoffe das wird nicht der neue UI Style für OS X 10.9.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Horváth & Partners Management Consultants, Zürich (Schweiz)
  2. Lidl Digital, Leingarten
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  4. TANNER AG, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. und 20€ Steam-Guthaben abstauben


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Sicherheit: Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
IT-Sicherheit
Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
  1. eID Willkommen in der eGovernment-Hölle
  2. Keeper Security Passwortmanager-Hersteller verklagt Journalist Dan Goodin
  3. Windows 10 Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

Datenschutz an der Grenze: Wer alles löscht, macht sich verdächtig
Datenschutz an der Grenze
Wer alles löscht, macht sich verdächtig
  1. Verwaltung Barcelona plant Wechsel auf Open-Source-Software
  2. US-Grenzkontrolle Durchsuchung elektronischer Geräte wird leicht eingeschränkt
  3. Forschungsförderung Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  1. Microsoft: Surface Book 2 mit 15 Zoll kommt nach Deutschland
    Microsoft
    Surface Book 2 mit 15 Zoll kommt nach Deutschland

    Microsoft hat bekanntgegeben, dass neben der 13,5-Zoll-Variante auch das 15-Zoll-Modell des Surface Book 2 in Deutschland erhältlich sein soll. Im deutschen Onlineshop scheint diese Info bis dato allerdings noch nicht angekommen zu sein.

  2. Patent: Huawei untersucht alternative Smartwatch-Bedienung
    Patent
    Huawei untersucht alternative Smartwatch-Bedienung

    Ein jüngst veröffentlichtes Patent zeigt, dass sich Huawei Gedanken um die Bedienung seiner Smartwatches macht: Im Patent beschreibt der Hersteller ein berührungsempfindliches Gehäuse und Armband. Dies könnte dazu führen, dass weniger auf dem Display herumgetatscht werden muss.

  3. AirSpaceX: Lufttaxi Mobi-One kann fliegen und fahren
    AirSpaceX
    Lufttaxi Mobi-One kann fliegen und fahren

    Im Stadtzentrum einsteigen, zum Vorstadtlandeplatz geflogen und dann nach Hause gefahren werden: Das US-Unternehmen AirSpaceX hat ein modulares Lufttaxi konzipiert, das Passagiere auf verschiedene Art und Weise zu ihrem Ziel bringen soll.


  1. 11:48

  2. 11:20

  3. 10:45

  4. 10:25

  5. 09:46

  6. 09:23

  7. 07:56

  8. 07:39