1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Benq FHD Wireless Kit im Test…

Sehr gut

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sehr gut

    Autor: Stoker 28.08.14 - 12:36

    Danke für den Test!

    Das hört sich sehr vielversprechend an und wird in Zukunft eine Super Alternative zum KAbel werden.

  2. Re: Sehr gut

    Autor: Dwalinn 28.08.14 - 12:52

    Ja hoffe auch das bald etwas Bewegung auf dem Markt kommt, noch lohnt es sich für mich nicht, das kann sich aber schnell ändern.

  3. Re: Sehr gut

    Autor: Spawn182 28.08.14 - 17:19

    In Zukunft? Es gibt doch schon WireLess Display Standards warum dann extra ne Box für ein Haufen Geld anschaffen. Das sollte bei Geräten, wie einem Beamer einfach Standard werden, dann wird ein Schuh draus, aber dann bitte auch gleich mit 4K Support.

    Kommt alles einfach zu spät. Verstehe auch das mit dem Durchschleifen zum AV-Receiver nicht. Soll wohl eher heißen, ich schließe das Ding hinterm AVR an und falls dieser nur einen Ausgang hat, kann ich noch immer ein weiteres Display ansteuern. Andersherum ist es unlogisch.

  4. Re: Sehr gut

    Autor: pLeX 28.08.14 - 17:43

    Ich glaube das die Technik einfach noch nicht so weit war. Schau dir doch mal die Übertragungsraten von den meisten WLAN's an. Da wird es schwierig HD Audio und HD Video zu übertragen. Du hast Recht, es gehört in die Geräte integriert, aber dieses Gerät zeigt schon mal das es langsam möglich und auch brauchbar wird und dann ist der Rest nur eine Frage der Zeit ;)

  5. Re: Sehr gut

    Autor: YBoyka 29.08.14 - 08:48

    Trotzdem nur irgendein kompremierter Kram. "echts FullHD" über WLAN, geschweige denn LAN? Man schaue sich mal die Datenmengen an, die über HDMI Kabel übertragen werden....

    Aber dennoch interessante Geschichte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  2. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
  3. DMK E-BUSINESS GmbH über Personalwerk Holding GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  4. Allianz Lebensversicherungs - AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)
  2. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3090 Eagle OC 24G für 1.799€)
  3. ab 2.174€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Chang'e 5: Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen
Chang'e 5
Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen

Nach 44 Jahren soll eine chinesische Raumsonde endlich wieder Gesteinsproben vom Mond zur Erde bringen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Nasa hat überraschenden Favoriten bei Mondlanderkonzept
  2. SLS Nasa bestellt Triebwerke für den Preis einer ganzen Rakete
  3. Artemis Base Camp Nasa plant Mondhabitat

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner