Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Boardconnect: Lufthansa streamt…
  6. Thema

Dann bitte auch Steckdosen ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Dann bitte auch Steckdosen ...

    Autor: zettifour 24.02.14 - 18:40

    ichbinsmalwieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChMu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > Auch wenn ich es hasse, das iPad mit iTunes befüllen zu müssen, die
    > > > Akkulaufzeit ist allererste Sahne und AFAIK in diesem Segment
    > > unerreicht.
    > >
    > > Du musst das iPad nicht mit iTunes befuellen, das wurde vor zwei Jahren
    > > abgeschafft.
    > > Mit iTunes ist es nur bequemer und schneller.
    >
    > Falsch.
    > Es geht nur mit iTunes, ansonsten tauchen die Videos nicht im
    > mitgelieferten Player auf und der ist der einzige, der Hardware-Decoding
    > unterstützt und dadurch die langen Wiedergabe-Laufzeiten ermöglicht.

    Auch falsch.
    Die Third-Party Player können auch die Hardware Dekodierung von Videos nutzen. Beispielsweise der GoodPlayer:
    "Hardware Decoding playback mode is for limited file formats such as MP4,M4V and MOV only."

    > Und bequem und schnell ist an iTunes nix.
    Am Mac schon.

  2. Re: Dann bitte auch Steckdosen ...

    Autor: ChMu 24.02.14 - 20:30

    ichbinsmalwieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChMu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > Auch wenn ich es hasse, das iPad mit iTunes befüllen zu müssen, die
    > > > Akkulaufzeit ist allererste Sahne und AFAIK in diesem Segment
    > > unerreicht.
    > >
    > > Du musst das iPad nicht mit iTunes befuellen, das wurde vor zwei Jahren
    > > abgeschafft.
    > > Mit iTunes ist es nur bequemer und schneller.
    >
    > Falsch.
    Nein.
    > Es geht nur mit iTunes, ansonsten tauchen die Videos nicht im
    > mitgelieferten Player auf und der ist der einzige, der Hardware-Decoding
    > unterstützt und dadurch die langen Wiedergabe-Laufzeiten ermöglicht.
    Auch falsch. Die meissten guten Player (good Player, OPlayer ect) unterstuetzen selbstverstaendlich das Hardware Decoding. Und die Laufzeit ist ebenfalls gleich. Der mitgelieferte Player ist doch ein Witz gegenueber den anderen.
    >
    > Und bequem und schnell ist an iTunes nix.
    Also ich habe noch nix schnelleres gefunden, iMac, early 2012, mit nur 8GB Ram und Hybrid Drive. Was meinst Du ist denn schneller als iTunes?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NOVENTI Health SE, Braunschweig (Home-Office möglich)
  2. Silgan White Cap Manufacturing GmbH, Hannover
  3. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  4. MicroNova AG, Braunschweig, Wolfsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 44,99€
  2. 3,40€
  3. (-64%) 35,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Inside Bill's Brain rezensiert: Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos
Inside Bill's Brain rezensiert
Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos

Einer der erfolgreichsten Menschen der Welt ist eben auch nur ein Mensch: Die Netflix-Doku Inside Bill's Brain - Decoding Bill Gates zeichnet das teils emotionale Porträt eines introvertierten und schlauen Nerds, schweift aber leider zu oft in die gemeinnützige Arbeit des Microsoft-Gründers ab.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Microsoft Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

  1. Internet Archive: Datenbank bietet Contra, Elite und 2.500 weitere DOS-Titel
    Internet Archive
    Datenbank bietet Contra, Elite und 2.500 weitere DOS-Titel

    Die Onlinebibliothek Internet Archive hat 2.500 weitere DOS-Spiele seiner bisher recht kleinen Datenbank hinzugefügt. Nutzer können im Browser Titel wie Elite, Siedler 2, Ultima, Zork oder Commander Keen spielen.

  2. Framework: Microsoft will API-Portierung auf .Net Core abschließen
    Framework
    Microsoft will API-Portierung auf .Net Core abschließen

    Dem Framework .Net Core gehört laut Hersteller Microsoft die Zukunft. Die Portierung alter APIs des .Net Frameworks auf das neue Projekt will das Unternehmen nun auch offiziell beenden. Für fehlende Schnittstellen soll die Community einspringen.

  3. E9560 & E9390: AMD bringt PCIe-Karten für 4K-Spieleautomaten
    E9560 & E9390
    AMD bringt PCIe-Karten für 4K-Spieleautomaten

    Mit der Embedded Radeon E9560/E9390 aktualisiert AMD sein Portfolio für Arcade-Hallen, Digital Signage und bildgebende Verfahren in der Medizin: Beide Modelle sind schnellere PCIe-Karten statt verlötete Chips.


  1. 15:03

  2. 14:24

  3. 14:00

  4. 14:00

  5. 12:25

  6. 12:20

  7. 12:02

  8. 11:56