1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bose Frames im Test: Sonnenbrille…

Haltbarkeit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Haltbarkeit

    Autor: Ely 24.06.19 - 10:51

    ich habe mir das Ding in einem Bose-Laden mal angeguckt.

    Einen recht soliden Eindruck hat es nicht gemacht. Auch der Klang war doch recht dünn und die extrem kurze Laufzeit läßt die Batterie schnell verschleißen. Und somit das ganze Gerät unbrauchbar werden, ein Wechsel der Batterie ist nicht vorgesehen.

    Gut wäre, wenn ich derartigen Tests ein Hinweis stünde, ob ein Wechsel der Batterie vorgesehen ist, egal ob durch den Nutzer, den Hersteller oder einer Servicestation (also ob ein Wechsel überhaupt möglich ist).

  2. Re: Haltbarkeit

    Autor: kieleich 24.06.19 - 11:52

    völlig richtig

    ein schacht für 2x AAA in jedem brillenbügel sollte schon drin sein

  3. Re: Haltbarkeit

    Autor: Ely 24.06.19 - 12:42

    Da reicht eine AAA, um 20 Stunden Laufzeit hinzubekommen. Das zeigte der Bose QC 25 recht eindrucksvoll.

    Da Li weniger Gewicht und Volumen bei gleichem Energieinhalt einer AAA-Eneloop hat (mit denen betrieb ich den QC 25), wundert mich die extrem geringe Laufzeit und den damit einhergehenden Batterieverschleiß der Brille durchaus.

    Geplante Obsoleszenz? Das drängt sich da geradezu auf.

  4. Re: Haltbarkeit

    Autor: sebastilahn 24.06.19 - 14:17

    Ely schrieb:

    > Geplante Obsoleszenz? Das drängt sich da geradezu auf.

    Definitiv. Auch die Verwendung von seltenen Erden.
    Die sind garantiert nicht länger haltbar als als die Zahnbürstenähnlichen Airpods von Apple. Wenn Sie nicht innerhalb von eineinhalbjahren durch mechanische Belastung kaputt gehen, dann eben, weil der mini-Akku die Grätsche macht. Zumal die Sonnenbrille aussieht wie ein billiger Abklatsch aus dem 3D-Kino...

    Mich wundert es immer wieder, warum sich die Leute diese hässlichen abgebrochenen Apple-Teile in die Ohren schieben. Unmöglich teuer und dann schnell kaputt...

  5. Re: Haltbarkeit

    Autor: Labbm 25.06.19 - 03:10

    Die grundsätzliche Idee ist definitiv super. Aber grade die kurze Laufzeit kann ich kein Stück nachvollziehen. Mein inzwischen uraltes Sony SBH 20 hält locker einen ganzen Arbeitstag durch, auch meine Havit Bluetooth Stöpsel. So arg viel mehr Platz ist da ja nu auch nicht drin.
    Auch das Design ist passend für die aktuelle Hipster-90s-Comeback Zeit. Ein schönes Design wäre mir aber definitiv lieber.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg, Berlin
  2. Swabian Instruments GmbH, Stuttgart
  3. Fr. Schiettinger KG, Brand
  4. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 11,00€
  2. 52,99€
  3. 0,99€
  4. 1,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
Indiegames-Rundschau
Der letzte Kampf des alten Cops

Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

  1. Cherry Keys ausprobiert: Cherry stellt Software für Tastatur- und Maus-Remapping vor
    Cherry Keys ausprobiert
    Cherry stellt Software für Tastatur- und Maus-Remapping vor

    Mit Cherry Keys hat der Tastaturhersteller eine einfache Möglichkeit vorgestellt, auf bestimmte Tasten einer Tastatur oder einer Maus neue Funktionen zu programmieren. Nutzer können beispielsweise die F-Tasten mit Systemfunktionen, dem Start von Anwendungen oder Makros belegen.

  2. Linux: Google will Einheits-Kernel für alle Android-Geräte
    Linux
    Google will Einheits-Kernel für alle Android-Geräte

    Bisher nutzen die Android-Geräte verschiedene, speziell angepasste Versionen des Linux-Kernel. Google will stattdessen künftig ein einheitliches Image mit stabiler API für Hardware-Treiber nutzen.

  3. BGH-Urteil: Gericht soll Marktmissbrauch von Adblock Plus überprüfen
    BGH-Urteil
    Gericht soll Marktmissbrauch von Adblock Plus überprüfen

    Missbraucht der Adblock-Plus-Anbieter Eyeo beim Whitelisting von Anzeigen eine marktbeherrschende Stellung? Das Geschäftsmodell von Eyeo könnte nach einem BGH-Urteil nun sehr genau überprüft werden.


  1. 14:47

  2. 14:20

  3. 13:06

  4. 12:40

  5. 12:29

  6. 12:04

  7. 12:00

  8. 11:43