1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chromecast-Konkurrent: Amazon…

Sendung nicht verfolgbar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sendung nicht verfolgbar

    Autor: Dino13 12.04.15 - 12:24

    Ist bei sonst noch jemanden die Sendung nicht verfolgbar?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.04.15 12:24 durch Dino13.

  2. Re: Sendung nicht verfolgbar

    Autor: MüllerWilly 12.04.15 - 16:31

    Nur Pakete sind Trackbar.

    Maxibriefe sind nicht Trackbar. Und so ein Stick passt locker in einen Luftpolsterumschlag. Das spart enorm Portokosten.

  3. Re: Sendung nicht verfolgbar

    Autor: karlranseier 13.04.15 - 00:16

    Bei mir war nach der Bestellung nur Standardversand ausgewählt,
    man konnte es aber nach der Bestellung ändern.
    Vllt. liegt's auch da dran.

  4. Re: Sendung nicht verfolgbar

    Autor: CatweazleFan 13.04.15 - 10:33

    Bei mir die Sendung ganz normal verfolgbar. Sendung wurde heute Morgen an Packstation geliefert. Werde sie gleich abholen und heute Abend den FireStick testen ;-)

  5. Re: Sendung nicht verfolgbar

    Autor: Orthos 13.04.15 - 15:34

    Bestellt am 24.03.

    Lieferung laut Amazon am 14.04.
    Sendungsnummer ist vorhanden und spuckt folgendes aus:

    Mo, 13.04.2015 08:33 Uhr -- Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt.
    Mo, 13.04.2015 11:32 Uhr Radefeld Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet

  6. Re: Sendung nicht verfolgbar

    Autor: angrydanielnerd 13.04.15 - 16:43

    Hier auch. Normale DHL Paketnummer, trackbar und kommt hoffentlich morgen an :) Allerdings steht bei mir kein Ort des Start-Verteilerzentrums dabei.

  7. Re: Sendung nicht verfolgbar

    Autor: Knallchote 13.04.15 - 21:41

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist bei sonst noch jemanden die Sendung nicht verfolgbar?

    Ich bekam ein DHL-Paket, mit Trackingnummer. Bin aber Prime-Kunde, falls das relevant ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Commerz Direktservice GmbH, Duisburg
  2. KONZEPTUM GmbH, Koblenz
  3. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. AV-Receiver Fehlerhafte HDMI-2.1-Chips führen zu Blackscreen