1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chromecast mit Google TV im Test…

Framerate

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Framerate

    Autor: salvation 06.11.20 - 19:51

    Wenn der Stick die Framerate nicht richtig am TV ausgibt, ist das echt entäuschend.
    Vor vielen Jahren war das mal ein Android-Problem, aber in der heutigen Zeit sollte das nicht mehr vorkommen. Diese Microruckler hatten mich damals schon gestört, wenn jede Sekunde ein leichtes Zucken durchs Bild ging



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.11.20 19:52 durch salvation.

  2. Re: Framerate

    Autor: crustenscharbap 07.11.20 - 11:39

    Ja das ist bei mein Android Tv auch so. Bei Chromecast kann man zumindest manuell auf 50Hz stellen, aber dann sehen wieder Netflix und Disney sowie immer mehr Youtube Video arg schlimm aus. Steaminganbieter strahlen in 24fps statt 25fps wie auf einer DVD aus. Also ohne PAL Speedup. Dadurch sehen deren Videos auf PAL/50Hz auch schlimm aus. Jede Sekunde ein kleiner Sprung. Es gibt also keine Möglichkeit Chromecast und Android Tv auf 48Hz zu stellen.

    Bei Youtube hatte ich allerdings ein paar mal erlebt, dass der Fernsehr sich tatsächlich auf 50Hz gestellt hat. Dann auch wieder nicht. Es ist doch furchtbar. Das in Zeiten von VRR, GSync und AMD Free overfly Sync.

    Wobei ich der Meinung bin, dass 60/30fps die besten Frameraten sind. Man kann trotzdem in EU Länder und China (PAL) flackerfrei Lichter aufnehmen. 90% der Displays laufen auf 60/120Hz. Bei 144Hz ist das Problem kaum noch wahrnehmbar.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.20 11:40 durch crustenscharbap.

  3. Re: Framerate

    Autor: activereader5 08.11.20 - 07:51

    Ja finde ich auch sehr schwach. Wenn er das könnte würde ich sofort wechseln vom 4k Stick (der macht es ja auch nur bei Prime Video automatisch).
    Denn das casten wäre ist nen richtiges top feature für mich (unter anderem für Multi Room music aus jeder App, Chromecast steckt im avr).
    Aber nur deswegen könnte ich auch den billigen Chromecast nehmen. So bleibt als einziger richtiger weiterer Vorteil ggü. Stick Atmos bei Netflix was aber andere u.a. der Cube auch kann.
    Und so bleibt am Ende nur der Apple tv der framerate wirklich besser als der ftv Stick macht, aber der hat ja da den 24p Bug und kein bitstream etc.
    Es bleibt frustrierend bei dem Thema :(



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.11.20 07:52 durch activereader5.

  4. Re: Framerate

    Autor: elknipso 07.02.21 - 18:09

    Weiß jemand ob der Google TV Chromecast dieses Problem immer noch hat in Verbindung mit Kodi?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Manager (m/w/d) Website
    Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  2. Senior Consultant IT-Security (m/w/d) SIEM Engineer
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  3. (Bio-)Informatiker (m/w/d) als Software-Entwickler (m/w/d)
    INFRAFRONTIER GmbH, Neuherberg bei München
  4. Team Lead Web Development E-Commerce (m/w/d)
    THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Team Sonic Racing für 3,50€, Sonic & All-Stars Racing Transformed Collection für 4...
  2. 16,99€
  3. 21,24€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de