Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › CI+-Fernseher mit Kabel…

NICHT KAUFEN!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. NICHT KAUFEN!!

    Autor: Vollo 03.05.10 - 12:18

    Nur durch einen Boykott von HD+ kann man verhindern, dass Privatfernsehen zu Werbegestütztes PayTV wird.

  2. Re: NICHT KAUFEN!!

    Autor: Schwarzseher_ 03.05.10 - 12:23

    BIN VOLL DEINER MEINUNG!!!

  3. Re: NICHT KAUFEN!!

    Autor: Safran07 03.05.10 - 12:23

    Wenn man keine Ahnung hat, einfach ruhe geben.
    Hier ist überhaupt nicht die Rede von HD+!

  4. Re: NICHT KAUFEN!!

    Autor: trotzdem nicht 03.05.10 - 12:41

    Es steht aber was von HD das dies für die privaten HD+ bedeuten wird denke ich aber auch!
    Also nicht kaufen!

  5. Re: NICHT KAUFEN!!

    Autor: scddjshfjhsdf 03.05.10 - 12:45

    kostet auch nur unverschämte 14,90 € im Monat extra - bei dem Preis kauft as eh kaum einer...

  6. Re: NICHT KAUFEN!!

    Autor: spywarez 03.05.10 - 12:57

    das upgrade von analog zu digital kostet sonst 2,95€ (analog: 9,25€)

  7. Re: HD != HD+ != CI+

    Autor: Fido 03.05.10 - 13:28

    trotzdem nicht schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es steht aber was von HD das dies für die privaten HD+ bedeuten wird denke
    > ich aber auch!
    > Also nicht kaufen!

    Leute, so eine im Grunde berechtigte Kritik kann auch kontraproduktiv werden, wenn man nur meckert aber wenig Ahnung hat und dadurch unglaubwürdig wird.

    Dabei kann man sich bei Wikipedia doch ganz schnell über HD+ informieren und erkennen, dass das mit dem Empfang über Kabel überhaupt nichts zu tun hat.

    Bislang besteht keine Notwendigkeit, ein CI+ Modul zu kaufen. Man kann also genau so gut ein CI Modul (z.B. Alphacrypt Light) kaufen.

  8. Re: HD != HD+ != CI+

    Autor: Ichduersiees 04.05.10 - 17:00

    Fido schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > trotzdem nicht schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es steht aber was von HD das dies für die privaten HD+ bedeuten wird
    > denke
    > > ich aber auch!
    > > Also nicht kaufen!
    >
    > Leute, so eine im Grunde berechtigte Kritik kann auch kontraproduktiv
    > werden, wenn man nur meckert aber wenig Ahnung hat und dadurch
    > unglaubwürdig wird.
    >
    > Dabei kann man sich bei Wikipedia doch ganz schnell über HD+ informieren
    > und erkennen, dass das mit dem Empfang über Kabel überhaupt nichts zu tun
    > hat.
    >
    > Bislang besteht keine Notwendigkeit, ein CI+ Modul zu kaufen. Man kann also
    > genau so gut ein CI Modul (z.B. Alphacrypt Light) kaufen.


    Na dann zeig mir mal, wie Du mit einem Alphacrypt Light Kabel Deutschland decodierst, dass geht nämlich schon eine ganze Zeit nicht mehr, nur mit alter "Firmware" auf dem Modul und alter Smartcard. Wir reden hier nicht von Sky über Sat, da geht das aber auch nur noch mit einer Nagravisionkarte die man auch nicht mehr so ohne Weiteres bekommt. Also nur mal eben Alphacrypht-Modul kaufen funktioniert nicht !!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Diehl Informatik GmbH, Nürnberg
  2. UmweltBank AG, Nürnberg
  3. AWO Kreisverband Mittelfranken-Süd e.V., Schwabach
  4. Voith Group, Heidenheim an der Brenz, York (USA), Sao Paulo (Brasilien), Västerås (Schweden)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 208,89€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Galaxy Note 10 im Hands on: Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen
Galaxy Note 10 im Hands on
Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen

Samsung hat sein neues Android-Smartphone Galaxy Note 10 präsentiert - erstmals in zwei Versionen: Die Plus-Variante hat ein größeres Display und einen größeren Akku sowie eine zusätzliche ToF-Kamera. Günstig sind sie nicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Werbung Samsung bewirbt Galaxy Note 10 auf seinen Smartphones
  2. Smartphone Samsung präsentiert Kamerasensor mit 108 Megapixeln
  3. Galaxy Note 10 Samsung korrigiert Falschinformation zum Edelstahlgehäuse

Noise Cancelling Headphones 700 im Test: Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus
Noise Cancelling Headphones 700 im Test
Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Bose schafft mit seinen neuen Noise Cancelling Headphones 700 eine fast so gute Geräuschreduzierung wie Sony und ist in manchen Punkten sogar besser. Die Kopfhörer haben uns beim Testen aber auch mal genervt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Bose Frames im Test Sonnenbrille mit Musik
  2. Noise Cancelling Headphones 700 ANC-Kopfhörer von Bose versprechen tollen Klang
  3. Frames Boses Audio-Sonnenbrille kommt für 230 Euro nach Deutschland

  1. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  2. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.

  3. Segway-Ninebot: E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren
    Segway-Ninebot
    E-Scooter sollen autonom zur Ladestation fahren

    Das Aufladen von E-Scootern ist für die Verleihdienste aufwendig und kostspielig. Daher könnten künftig Geister-Scooter durch die Städte rollen. Beim Kauf "normaler" E-Scooter gibt es derweil Verzögerungen.


  1. 14:28

  2. 13:20

  3. 12:29

  4. 11:36

  5. 09:15

  6. 17:43

  7. 16:16

  8. 15:55