1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cinemizer OLED…

"Brille" in 13th Floor

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Brille" in 13th Floor

    Autor: Kritischer Kunde 03.09.10 - 17:54

    Das soll ja im Jahr 2025 schon so weit sein... Zumindest nach der Phantasie des Drehbuchautors.
    Eine komplette, lebensechte Simulation - besser als Holodeck.
    Btw.: Ein sehr sehenswerter Film!

    Na ja, wenn die bösen Menschen ihre Morde dann nur noch in der Simulation begehen - nix dagegen!
    Ist natürlich pures Wunschdenken....

  2. Re: "Brille" in 13th Floor

    Autor: Ash Ketchum 03.09.10 - 17:58

    Geht doch jetzt schon!
    Die Brille gepaart mit dem NES Powerglove! Realismus und super Steuerung pur. Verstehe sowieso nicht warum sicher der PowerGlove von der Wii hat verdrängen lassen :D

  3. Re: "Brille" in 13th Floor

    Autor: Kritischer Kunde 03.09.10 - 18:11

    > PowerGlove
    Ähm, tschuldige bitte, aber das sagt mir jetzt gar nix... nicht mal als Nintendo-Witz (kenne aber auch nicht viele).

    Fakt ist für den Moment: Wer richtig groß sehen will: HD-Beamer + gescheites THX 7.1 System. Darüber geht aktuell einfach nichts. Und hier kommt man auch noch verdammt lange ohne 3D aus - bis die Preise für 3D-HD-beamer mal halbwegs runter kommen. 3D und SD ist jedenfalls keine Alternative zu 2D und HD!

  4. Re: "Brille" in 13th Floor

    Autor: Ash Ketchum 03.09.10 - 18:52

    Schade. Schau mal hier:
    http://www.youtube.com/watch?v=MYDuy7wM8Gk

    Das Surroundsystem alleine macht schon viel aus. Mein HD-Ready TV muss es noch eine Weile tun^^

  5. Re: "Brille" in 13th Floor

    Autor: Kritischer Kunde 03.09.10 - 19:03

    Nett :)
    Aber Games zocke ich lieber noch ne Weile konservativ mit Maus.

    Klar macht der Sound beim Himkino viel aus, aber Kino-Feeling kommt mit ner TFT Glotze unter 1 m Diagonale einfach nicht rüber...
    Und ein gescheiter HD-Beamer ist eine wohl zu überlegende Investition, bringt es dann aber extrem.
    Zocken kommt übrigens auf dem Beamer auch extrem geil!

  6. Re: "Brille" in 13th Floor

    Autor: Texas 03.09.10 - 20:10

    Super Film! :) Unter MyVideo glaub als Stream verfügbar?

  7. Re: "Brille" in 13th Floor

    Autor: Ash Ketchum 04.09.10 - 00:27

    Warte...
    >>320p auf MyVideo in crappy Qualität und zerstückelt<< vs. >>10min in die Videothek laufen und 0,50€ für's Leihen zahlen<<
    Mhh...

  8. Re: "Brille" in 13th Floor

    Autor: BernKlaus 15.09.10 - 18:02

    In meiner Videothek kostet das pro Tag 1,50 ò_ó
    Ausserdem statt MyVideo besser Kino.to gibts das wahrscheinlich in DVD Quali am stück oder in 2 Parts.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. ITEOS, Stuttgart
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. QUNDIS GmbH, Erfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Computer Vision: Mehr Durchblick beim maschinellen Sehen
Computer Vision
Mehr Durchblick beim maschinellen Sehen

Mit den Services von Amazon, IBM, Microsoft und Google kann jeder recht einfach Bilder analysieren, ohne die genauen Mechanismen dahinter zu kennen. Die Anwendungen unterscheiden sich aber stark - vor allem im Funktionsumfang.
Von Miroslav Stimac

  1. Überwachung Bündnis fordert Verbot von Gesichtserkennung
  2. Videoüberwachung SPD-Chefin gegen Pläne für automatische Gesichtserkennung
  3. China Bürger müssen für Mobilfunkverträge ihre Gesichter scannen

Concept One ausprobiert: Oneplus lässt die Kameras verschwinden
Concept One ausprobiert
Oneplus lässt die Kameras verschwinden

CES 2020 Oneplus hat sein erstes Konzept-Smartphone vorgestellt. Dessen einziger Zweck es ist, die neue ausblendbare Kamera zu zeigen.
Von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth LE Audio Neuer Standard spielt parallel auf mehreren Geräten
  2. Streaming Amazon bringt Fire TV ins Auto
  3. Thinkpad X1 Fold im Hands-off Ein Blick auf Lenovos pfiffiges Falt-Tablet

Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

  1. Stuttgart: Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn
    Stuttgart
    Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn

    Stuttgart erhält besseres Netz in der U-Bahn durch LTE bei 2.100 MHz. Vodafone hat hier die Projektführung. Der Bereich war eigentlich für den UMTS-Betrieb vorgesehen.

  2. Gegen Huawei: Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur
    Gegen Huawei
    Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur

    Auch wenn Telefónica Deutschland Huawei verteidigt, will man gerne unabhängig werden. Dafür will der Konzern auch in Deutschland Open RAN einsetzen.

  3. 10-nm-Prozessor: Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand
    10-nm-Prozessor
    Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand

    Eigentlich wollte Intel demonstrieren, wie viel besser die eigenen Ultrabook-Chips verglichen mit AMDs (alten) Ryzen-Modellen abschneiden. Dabei zeigt sich aber auch, dass die 10-nm-Ice-Lake-Prozessoren zumindest CPU-seitig langsamer sind als ihre 14-nm-Comet-Lake-Pendants.


  1. 19:02

  2. 18:14

  3. 17:49

  4. 17:29

  5. 17:10

  6. 17:01

  7. 16:42

  8. 16:00