1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cinergy T PCIe Dual: DVB-T…

Wann kommen endlich DVB-C Tuner Karten für PCIe ???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wann kommen endlich DVB-C Tuner Karten für PCIe ???

    Autor: mwr87 11.11.10 - 15:59

    Wann kommen endlich DVB-C Tuner Karten für PCIe ???

  2. Re: Wann kommen endlich DVB-C Tuner Karten für PCIe ???

    Autor: Himmerlarschundzwirn 11.11.10 - 16:03

    Damit hab ich mich schon abgefunden, mit DVB-C bist du bei diesem Thema immer der Arsch und kriegst nur das, was den Sat-Guckern schon zu besch***** ist. Die Gründe dafür hab ich bis heut nicht gefunden. Aber davon abgesehen, welchen Vorteil hätte PCIe hier gegenüber PCI?

  3. Re: Wann kommen endlich DVB-C Tuner Karten für PCIe ???

    Autor: mwr87 11.11.10 - 16:06

    mein µITX hat nur einen PCIe, weil ich damals dachte wieso noch auf PCI setzen ^^,

    Von Terratec gibts ja noch den Cinergy HTC USB XS HD. Der soll zwar für einen USB Stick recht gut sein. Aber die Hitzeentwicklung spricht gegen einen dauerhaften Einsatz am HTPC.

  4. Re: Wann kommen endlich DVB-C Tuner Karten für PCIe ???

    Autor: Himmerlarschundzwirn 11.11.10 - 16:13

    Hast du denn einen Firewire-Port? Ich frage deswegen: [www.digital-everywhere.com]

  5. Re: Wann kommen endlich DVB-C Tuner Karten für PCIe ???

    Autor: mwr87 11.11.10 - 16:24

    leider kein FireWire, handelt sich um das Zotac IONITX-G-E.
    Auf der anderen Seite könnte ich eine PCIe Firewire-OHCI für 30€ zulegen ... dann würde das auch funktionieren ...

  6. Re: Wann kommen endlich DVB-C Tuner Karten für PCIe ???

    Autor: Himmerlarschundzwirn 11.11.10 - 16:29

    Kommt aber nicht billig. Das Teil gibt es laut idealo.de ab 160 euro, dann bist du schon fast bei 200 :-(

    Kabel halt... wie gesagt, ich begreif's nicht...

  7. Re: Wann kommen endlich DVB-C Tuner Karten für PCIe ???

    Autor: mwr87 11.11.10 - 16:29

    Die FLOPPYDTV C/CI ist ja richtig interessant alleine wegen dem MediaPortal-Support. Aber er Preis von 150€ ist doch gut krass, vor allem da ich noch die Firewire-Karte bräuchte.

    Hab den HTPC jetzt dann fast ein Jahr, dachte eigentlich es wird besser .... aber nein kein PCIe für DVB-C .... wie sich das auch noch reimt ... :-(

  8. Re: Wann kommen endlich DVB-C Tuner Karten für PCIe ???

    Autor: mwr87 11.11.10 - 16:30

    haha, habe gerade das gleiche gedacht ^^

  9. Re: Wann kommen endlich DVB-C Tuner Karten für PCIe ???

    Autor: don't ha ha 11.11.10 - 17:24

    mwr87 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Von Terratec gibts ja noch den Cinergy HTC USB XS HD. Der soll zwar für
    > einen USB Stick recht gut sein. Aber die Hitzeentwicklung spricht gegen
    > einen dauerhaften Einsatz am HTPC.

    Ich hab den Stick, aber von Hitzeentwicklung keine Spur. Läuft mittlerweile seit Jahren sorgenfrei und nach einem Treiberupdate in der Vergangenheit auch mit kurzen Umschaltzeiten zwischen den Multiplexen. Was vielleicht ein Nachteil sein könnte ist, daß der HTC USB XS HD nur einen Antenneneingang hat. Also entweder Kabel oder die DVB-T Antenne anschließbar ist. Vielleicht gibt es irgendwo ne Weiche oder sowas, daß man beides gleichzeitig anschließen kann, keine Ahnung, ich hab mir noch zusätzlich nen DVB-T Stick gekauft und nutze die HTC USB XS HD nur für digitales Kabel (öffentlich-rechtliche halt).

  10. Re: Wann kommen endlich DVB-C Tuner Karten für PCIe ???

    Autor: Azz 11.11.10 - 17:45

    Ist evtl. ne dumme Frage, aber wofür braucht noch DVB-T, wenn man schon DVB-C hat?

  11. Re: Wann kommen endlich DVB-C Tuner Karten für PCIe ???

    Autor: don't ha ha 11.11.10 - 19:50

    Keine dumme Frage, mein Kabelanbieter verschlüsselt die privaten im digitalen Kabel. Eine Smart Card gibt es aber für PC Empfänger wohl nur mit Tricks und dürfte auch gegen die AGBs verstoßen. Daher öffentlich-rechtliche über DVB-C und Private über DVB-T bei mir. Keine schöne Lösung, ich weiß. Aber solange mein Kabelanbieter Profit über Kundenzufriedenheit stellt, sehe ich es nicht als wahrscheinlich an, daß sich was ändern wird. Bin leider zwangsverkabelt, sonst hätte ich schon längst eine Satellitenschüssel.

  12. Re: Wann kommen endlich DVB-C Tuner Karten für PCIe ???

    Autor: Azz 11.11.10 - 20:02

    Achso, Du willst also einen Fernseher UND einen PC versorgen, ja?
    Weil wenn es nur um einen PC ginge, kannst Du doch, die eine Smarcard die Du hast, einfach am PC nutzen (per TV KArte mit CI oder per Smartcardreader+Softcam <- leider AGB Verstoß).


    Oder hast Du garkeine Smartcard, und willst halt nur den Aufpreis für Digital-TV sparen? Dann würde die Lösung natürlich Sinn machen.


    Ist ja nicht wichtig, war nur neugierig. Vielleicht wäre der Grund ja auch für mich interessant gewesen. Aber weils hier DVB-T eh nur per Dachantenne und viel Glück, und ohne AFAIK ohne die Privaten gibt, und ich eh ein 3Play Paket habe....

  13. Re: Wann kommen endlich DVB-C Tuner Karten für PCIe ???

    Autor: don't ha ha 11.11.10 - 20:32

    Genau, ich habe gar keine Smart Card, quasi aus politischen Gründen, weil ich es nicht einsehe für werbefinanziertes Fernsehen nochmal extra zu zahlen, egal wie der Kabelanbieter das versucht zu begründen und natürlich auch deshalb, weil ich keine halblegalen Sachen machen will, denn mir geht es explizit um den PC Empfang und da gibt es bei meinem Kabelanbieter keine AGB konforme Möglichkeit für verschlüsselte Programme. Daher eben die öffentlich-rechtlichen per DVB-C und die Privaten per DVB-T bei mir. Der PC (Netbook) dient als Festplattenrekorder. Am Fernseher habe ich eh IPTV, aber da gibt es dieselben Sorgen. Von der Festplatte bekommt man dort nichts runter.

  14. Re: Wann kommen endlich DVB-C Tuner Karten für PCIe ???

    Autor: RoKa 11.11.10 - 21:56

    mwr87 schrieb:
    -----------------------------------------------------------------
    > Von Terratec gibts ja noch den Cinergy HTC USB XS HD. Der soll zwar für
    > einen USB Stick recht gut sein. Aber die Hitzeentwicklung spricht gegen
    > einen dauerhaften Einsatz am HTPC.

    - wird denn eine PCI(e)-Karte nicht heiß?
    - ist es nicht besser, die Hitze strahlt ein USB-Stick außerhalb des Gehäuses ab, als dass eine interne Karte das Gehäuse nur zusätzlich aufheizt?

    RK

  15. Re: Wann kommen endlich DVB-C Tuner Karten für PCIe ???

    Autor: mwr87 11.11.10 - 22:13

    @RoKa: gute Frage ;-)
    @ den rest: diejenigen die den Stick haben , kann der auch DVB-C HD empfangen oder beieht sich das HD nur auf DVB-T ?

  16. Re: Wann kommen endlich DVB-C Tuner Karten für PCIe ???

    Autor: don't ha ha 11.11.10 - 23:07

    mwr87 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kann der auch DVB-C HD
    > empfangen oder beieht sich das HD nur auf DVB-T ?

    Ja, kann er. Also bei mir sind das ARD HD, ZDF HD und arte HD über DVB-C, der Rest ist verschlüsselt. HDTV über DVB-T gibt es ja meines Wissens nach eh nur in Südtirol, oder?

  17. Re: Wann kommen endlich DVB-C Tuner Karten für PCIe ???

    Autor: mwr87 12.11.10 - 10:15

    OK vielen Dank.
    HDTV interessiert mich eh nur bei den ÖR. Und dann nur wegem Fussball oder anderen Sportsendungen.

    Dann bedanke ich mich mal bei allen für die umfassende Beratung.

    Wird dann wohl auf den

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Method Park Holding AG, Erlangen
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Elektrobit Automotive GmbH, Ulm
  4. Haufe Group, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Be quiet Dark Rock Pro 4 59,90€ statt 84,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quantencomputer: Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits
Quantencomputer
Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits

Gebaut für eine Kühlung mit flüssigem Helium ist Horse Ridge wohl der coolste Chip, den Intel zur Zeit in Entwicklung hat. Er soll einen Quantencomputer steuern, dessen Qubits mit ungewöhnlich hohen Temperaturen zurechtkommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. AWS re:Invent Amazon Web Services bietet Quanten-Cloud-Dienst an
  2. Quantencomputer 10.000 Jahre bei Google sind 2,5 Tage bei IBM
  3. Google Ein Quantencomputer zeigt, was derzeit geht und was nicht

Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Netzwerke: Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist
Netzwerke
Warum 5G nicht das bessere Wi-Fi ist

5G ist mit großen Marketing-Versprechungen verbunden. Doch tatsächlich wird hier mit immensem technischem und finanziellem Aufwand überwiegend das umgesetzt, was Wi-Fi bereits kann - ohne dessen Probleme zu lösen.
Eine Analyse von Elektra Wagenrad

  1. Rechenzentren 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
  2. Hamburg Telekom startet 5G in weiterer Großstadt
  3. Campusnetze Bisher nur sechs Anträge auf firmeneigenes 5G-Netz

  1. Security Essentials: MSE ist nicht Teil des erweiterten Windows-7-Supports
    Security Essentials
    MSE ist nicht Teil des erweiterten Windows-7-Supports

    Zum Ende des Windows-7-Supports wird auch das kostenlose Antivirenprogramm Microsoft Security Essentials eingestellt. Da hilft auch der erweiterte Support nicht weiter. Ein Umstieg auf andere Anbieter ist daher wohl unvermeidbar.

  2. Norbert Röttgen: CDU-Außenpolitiker geht mit SPD-Abgeordneten gegen Huawei an
    Norbert Röttgen
    CDU-Außenpolitiker geht mit SPD-Abgeordneten gegen Huawei an

    Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen verbündet sich mit einzelnen SPD-Abgeordneten gegen Huawei und Bundeskanzlerin Merkel. Ob das Erfolg hat, ist noch offen.

  3. Dungeons & Dragons: Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale
    Dungeons & Dragons
    Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

    Ein geistiger Nachfolger für einen Baldur's-Gate-Ableger soll Dark Alliance werden. Das Rollenspiel für bis zu vier Spieler setzt auf schnelle Action mit Figuren wie Drizzt Do'Urden und Bruenor Battlehammer.


  1. 14:00

  2. 13:26

  3. 13:01

  4. 12:15

  5. 12:04

  6. 11:52

  7. 11:45

  8. 10:45