1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cinergy T PCIe Dual: DVB-T…

Wow, dann kann ich ARD und ZDF gleichzeitig schauen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wow, dann kann ich ARD und ZDF gleichzeitig schauen?

    Autor: Sharra 11.11.10 - 14:01

    Nette Idee der Doppeltuner, aber für hier leider untauglich.
    Mehr als ein paar ÖR-Programme gibts hier im Kreis leider nicht über DVB-T.
    Demzufolge ist leider die Technik an sich hier schon fast reine Geldverschwendung.

  2. Re: Wow, dann kann ich ARD und ZDF gleichzeitig schauen?

    Autor: Er macht den Beat 11.11.10 - 14:15

    Wow, aber ich denke, dass es eine ganze Menge Leute gibt, für die sowas taugt!

    Hier im Süden Deutschlands krieg ich neben einer Menge ÖR so ziemliche alle privaten rein und zusätzlich noch ORF1, ORF2, ATV und Puls4. Gerade ORF1 ist bei Spielfilmen doch ganz nett, spart man sich das spätere Rausschneiden der Werbung. Nur der WDR fehlt mir im Programm.

  3. Re: Wow, dann kann ich ARD und ZDF gleichzeitig schauen?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 11.11.10 - 15:01

    Haben'se Nürnberg nicht erst vor kurzem RTL & Co. weggenommen?

  4. Re: Wow, dann kann ich ARD und ZDF gleichzeitig schauen?

    Autor: tutnichtszursache 11.11.10 - 15:58

    In Stuttgart will (oder macht es auch schon) RTL 6 Programme grundverschlüsselt austrahlen. Du brauchst einen mpeg4-fähigen Reveiver + entsprechende bezahlte Decoderkarte. So sehr ich mpeg4 DVB-t2 schätzen würde (weniger mpeg2 Klötzchen - in Norwegen strahlen sie in brillianter Quali HD Programme über DVB-t aus), so lächerlich ist doch der Versuch von RTL so krampfhaft Kohle zu hamstern. Mögen sie mit ihrem Geschäftmodell bitte möglichst schnell pleite gehen.

    @News: dieses Jahr kamen etwa 20 DVB-t Karten auf den Markt(mit roundups) und nur Terratec ist eine News wert? Ein Schelm wer da böses denkt. Bei der Computerblöd erwartet man sowas... ;)

  5. Re: Wow, dann kann ich ARD und ZDF gleichzeitig schauen?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 11.11.10 - 16:00

    Wen interessiert denn das Fernsehprogramm in Stuttgart? Die sind doch alle am Bahnhof :-D

  6. Re: Wow, dann kann ich ARD und ZDF gleichzeitig schauen?

    Autor: ItsMeAgain 11.11.10 - 17:38

    DVB-T ist leider nur was für Ballungsräume. Hier in Karlsruhe ist nix los mit DVB-T. Mit einer Zimmerantenne empfängt man rein gar nichts. Schade, hatte mir erhofft via DVB-T Fernsehen zu können. Brauche die breite Palette der TV-Sender von Kabel-TV nicht, da ich sowieso praktisch nicht fernsehe.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, München
  2. Hays AG, Ingolstadt
  3. Gesellschaft 2020 GmbH, Wuppertal
  4. Hays AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Corsair Scimitar Pro RGB Maus 39,99€)
  2. 99,00€
  3. (u. a. Need for Speed Most Wanted, NfS: The Run, Mass Effect 3, Dragon Age 2, Kingdoms of Amalur...
  4. 649€ mit Gutscheincode PSUPERTECH10


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Weltraumsimulation: Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend
Weltraumsimulation
Die Star-Citizen-Euphorie ist ansteckend

Jubelnde Massen, ehrliche Entwickler und ein 30 Kilogramm schweres Modell des Javelin-Zerstörers: Die Citizencon 2949 hat gezeigt, wie sehr die Community ihr Star Citizen liebt. Auf der anderen Seite reden Entwickler Klartext, statt Marketing-Floskeln zum Besten zu geben. Das steckt an.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Theatres of War angespielt Star Citizen wird zu Battlefield mit Raumschiffen
  2. Star Citizen Mit der Carrack ins neue Sonnensystem
  3. Star Citizen Squadron 42 wird noch einmal verschoben

Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

  1. Hybride: Citroën will 2020 sechs elektrifizierte Autos bringen
    Hybride
    Citroën will 2020 sechs elektrifizierte Autos bringen

    Citroëns Firmenchefin Linda Jackson hat gleich sechs elektrifizierte Autos für 2020 angekündigt. Ein reines Elektroauto scheint jedoch nicht darunter zu sein. Dafür gibt es ein neues Markenemblem.

  2. Faltbares Smartphone: Samsung verkauft eine Million Galaxy Fold
    Faltbares Smartphone
    Samsung verkauft eine Million Galaxy Fold

    Bereits eine Million Kunden haben mehr als 2.000 Euro für ein Galaxy Fold bezahlt. Für Samsung ist das der Beweis, dass es einen Markt für faltbare Smartphones gibt.

  3. Wuuusch: VW veröffentlicht seinen Sound der Elektromobilität
    Wuuusch
    VW veröffentlicht seinen Sound der Elektromobilität

    Volkswagen hat das künstliche Fahrgeräusch des ID.3 veröffentlicht, das bei geringen Geschwindigkeiten vor dem Auto warnen soll. Fahrer des Elektroautos werden sich wie in einem Star-Wars-Film fühlen.


  1. 08:41

  2. 08:13

  3. 07:50

  4. 07:32

  5. 07:16

  6. 05:58

  7. 17:28

  8. 16:54