1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Clever HD - eigenes HDTV-Paket bei…

Pervers

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Pervers

    Autor: freiheitfürdieeichhörnchen 26.11.09 - 13:31

    >Einzeln kostet Penthouse HD monatlich 7,90 Euro.

    Sowas ist einfach menschen verachtend!
    Als ob irgend ein ein sexfilm auf diesem planeten auch nur annährend so einen preis rechtfertigen würde!

    Unter dem gesichtspunkt das der deutsche staat offiziele seriöse angebote verbietet,wird hier ganz klar gegen artikel 1 verstoßen!

  2. Re: Pervers

    Autor: MrRobse 26.11.09 - 13:46

    Gäääähhhn...

    Artikel 1 des Grundgesetzes sollte ebenfalls beinhalten, dass sämtliche Forenbeiträge, insbesondere bei Golem und Heise, grundsätzlich mit korrekter Rechtschreibung und Grammatik zu verfassen sind.

  3. Re: Pervers

    Autor: suppenkasperli 26.11.09 - 13:48

    god bless you! zwei fehler hat er doch glatt eingebaut.

    skandal! das schreit nach einem artikel 1.2!!!111

  4. Re: Pervers

    Autor: Fuller 26.11.09 - 13:51

    Wer für das Fernsehen, egal welche Inhalte und in welcher Bild- und Tonqualität noch zusatzlich bezahlt, egal in welcher Höhe, sollte sich ernsthaft sorgen über seine geistige Verfassung machen.

  5. Re: Pervers

    Autor: dx111ge 26.11.09 - 13:55

    ups, die arbeiten wohl alle freiwillig und kostenlos beim fernsehen ????

    Du kannst wählen wie du zahlst : entweder mit deiner Zeit oder deinem Geld, der eine hat genug Zeit der andere eben nicht, weil es ökonomisch sinnvoller ist in dieser Zeit Geld zu verdienen :-)

  6. Re: Pervers

    Autor: 4576456456fg 26.11.09 - 14:12

    @MrRobse: Du hälst dich ja selbst nicht daran!

  7. Re: Pervers

    Autor: leser 26.11.09 - 16:40

    Und wo soll "MrRobse" die Fehler deiner Meinung nach gemacht haben?

  8. Re: Pervers

    Autor: Trollversteher 26.11.09 - 16:47

    >Sowas ist einfach menschen verachtend!
    >Als ob irgend ein ein sexfilm auf diesem planeten auch nur annährend so einen preis rechtfertigen würde!
    >Unter dem gesichtspunkt das der deutsche staat offiziele seriöse angebote verbietet,wird hier ganz klar gegen artikel 1 verstoßen!

    Menschenverachtend? Artikel 1? Man man, unter welchem Stein bist Du denn hervorgekrochen...?

  9. Re: Pervers

    Autor: Runkelrübe 26.11.09 - 16:52

    Du bist deines Namens nicht würdig, Trollversteher...

    Allerdings ist nicht ganz klar was er menschenverachtend findet.

    - Art 1 GG
    - Pornos
    - dass er Pornos sehen muss/darf/kann/will
    - die 9,90 Euro für 30 Tage Fickelfilme rund um die Uhr
    - irgend was anderes

    ich weiß es nicht.
    Vielleicht klärt er uns noch auf.

  10. Re: Pervers

    Autor: Trollversteher 26.11.09 - 16:59

    Also mir scheint, ihm sind die Kosten für Penthouse HD zu hoch. Frag mich allerdings wo im Grundgesetz das Recht auf Hochglanz-w*chsvorlagen zum Schnäppchenpreis garantiert wird...

  11. Re: Pervers

    Autor: Runkelrübe 26.11.09 - 19:43

    Art. 5, Abs. 1
    Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten.


    Damit ist ungehinderter (also u.a. auch kostenloser) Zugang zu "sexuellem Lehrmaterial" als Grundrecht festgelegt.

    Somit sind die 9,90 Euro verfassungswidrig!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochland Deutschland GmbH, Heimenkirch, Schongau
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  4. Landesamt für Finanzen, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie: Dieses Blatt soll es wenden
Energie
Dieses Blatt soll es wenden

Schon lange versuchen Forscher, die Funktionsweise von Blättern nachzuahmen. Nun soll es endlich gelingen - und um Längen effizienter sein als andere Verfahren zur Gewinnung von Wasserstoff.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
  2. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  3. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Elektroautos: Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands
Elektroautos
Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands

Was muss passieren, damit in zehn Jahren fast jeder in der Tiefgarage sein Elektroauto laden kann? Ein Pilotprojekt bei Stuttgart soll herausfinden, welcher Aufwand auf Netzbetreiber und Eigentümer und Mieter zukommen könnte.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Crowdfunding Sono Motors baut vier Prototypen seines Elektroautos
  2. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein
  3. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen

  1. Larian Studios: Baldur's Gate 3 rollenspielt mit Würfeln und Sekunden
    Larian Studios
    Baldur's Gate 3 rollenspielt mit Würfeln und Sekunden

    Die Klassiker bekommen endlich eine Fortsetzung: Golem.de konnte sich bei den Entwicklern die Welt und Neuerungen von Baldur's Gate 3 anschauen. Neben dem spektakulären Intro zeigen wir im Video auch, wie schön Fantasywelt und Kampfsystem in der Engine aussehen.

  2. Entwicklertagung: Microsoft, Epic Games und Unity nehmen nicht an GDC teil
    Entwicklertagung
    Microsoft, Epic Games und Unity nehmen nicht an GDC teil

    GDC 2020 Nach Facebook und Sony nehmen nun auch Microsoft, Epic Games und Unity nicht an der Game Developers Conference 2020 teil - wegen des Coronavirus. Bereits zuvor hatten eine Reihe kleinerer Teams wie Pubg Corp und Kojima Productions ihre Reisepläne gestoppt.

  3. Bastelcomputer: 2-GB-Raspberry-Pi 4 dauerhaft im Preis gesenkt
    Bastelcomputer
    2-GB-Raspberry-Pi 4 dauerhaft im Preis gesenkt

    Die 2-GB-Variante des Raspberry Pi kostet mit einem Preis von 35 US-Dollar dauerhaft 10 US-Dollar weniger. Die Preise der 1-GB- und 4-GB-Varianten bleiben zwar gleich, doch es gibt noch weitere gute Nachrichten für die Raspberry-Pi-Community.


  1. 22:00

  2. 19:41

  3. 18:47

  4. 17:20

  5. 17:02

  6. 16:54

  7. 16:15

  8. 14:24