1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyberlinks PowerDVD wird 3D-fähig

Brille?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Brille?

    Autor: spYro_ 11.01.10 - 12:17

    Was für eine 3D-Methode wird denn benutzt?
    Die, die auch in den Kinos läuft, bei der man Shutter-Brillen benötigt? Gibt ja verschiedene Ansätze etwas 3D zu sehen und es wäre nicht uninteressant die Technik heirbei zu wissen.
    Denn wenn die Technik benutzt wird, die in den Kinos eingesetzt wird (Digital 3D), dann muss der PC eine enorme Rechenpower haben um die Brillen-aktualisierungen neben dem 3D-Film synchron zu halten (abgesehen von den Kosten für eine Shutter-Brille für den Endnutzer). Jede dynamische Anwendung im Hintergrund nimmt sich Rechenleistung und wenn die Frames im Film absinken, müsste die Brille dementsprechend auch mit den Abdunklungen-pro-Sekunde nachjustieren.
    Oder wird das "rot-blaue/grüne-Brille"-Modell benutzt? Dadurch würde die Farbintensität des Film allerdings enorm leiden :/

    MFG spYro_

  2. Re: Brille?

    Autor: Lindsch 12.01.10 - 15:03

    Was schon auf dem Markt ist und auch funktioniert ist die 3D Technik von Nvidia. Diese benötigt einen 120Hz Monitor und eine Shutterbrille. Die Rechenleistung für die Shutterbrille ist vernachlässigbar. Schon in den 80er Jahren wurde im deutschen Fernsehen eine Sendung in 3D ausgestrahlt und konnte mit Hilfe einer Shutterbrille 3 dimensional wahrgenommen werden.

    Was eher ein Problem ist sind die 144 fps der Kinotechnik, die nur mit Einbußen auf einem 120Hz Monitor verwirklicht werden kann. Das heißt man brauch einen Monitor, der 144Hz auf seiner nativen Auflösung anzeigen kann.

    Im diesem Falle muss der PC lediglich einen Full-HD Film mit 48 Bildern pro Sekunde abspielen können, wobei er das linke und das rechte Bild dann jeweils drei mal abwechselnd abspielt bevor er zum nächsten Frame wechselt. Das sollte rechentechnisch schon gut machbar sein.

    MfG,
    Markus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RheinEnergie AG, Köln
  2. Universitätsklinikum Münster, Münster
  3. DEUTSCHER GOLF VERBAND e.V., Wiesbaden
  4. HERMA GmbH, Filderstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,00€ (Bestpreis!)
  2. 477,00€ (Bestpreis!)
  3. 589,00€ (Bestpreis!)
  4. 649,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de