1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test…

Leider kein Ersatz für 3D

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leider kein Ersatz für 3D

    Autor: Achranon 15.02.17 - 15:03

    Ich habe einen Ultra HD player und mir testweise einen Film als UHD und als 3D Blu Ray gekauft.

    Für mich ist 3D nach wie vor die intensivere Erfahrung als UHD und HDR. HDR ist eh eine so subtile Verbesserung das mans wirklich nur bemerkt wenn man den A/B Vergleich hat. Man kann sich fragen ob es so toll ist in Filmen von der Sonne geblendet zu werden.

    Was die Auflösung angeht ist das Problem das die wenigsten aktuellen UHD Scheiben in nativem 4K gemastered sind.

    Aber man könnte einfach beides vereinigen und 3D Filme auf einer UHD in 4K im Top/Down Format ablegen. Nahezu alle Fernseher können das interpretieren und anzeigen.

    Die doppelte horizontale Auflösung von 3840 würde bleiben, würde auch der Stereotrennung zugute kommen. Vertikal wärs halt die Hälfte, aber Geräte mit Polarisationsfilter haben eh nur die halbe vertikale Auflösung.

    Gut, vermutlich haben sie Angst davor das der dumme 0815 TV Zuschauer wo einige schon nicht verstehen das man z.B. Shutterbrillen noch einschalten muß erst gar nicht verstehen was Top/Down 3D sein soll.

    Vielleicht auch der Grund wieso ich mit jeder 3D Blu Ray noch eine nutzlose 2D Version mitkaufen muß damit derjenige scheinbar(?) wenn er 3D schon nicht schnallt wenigstens die 2D Version hat :)

    Und ja, man braucht für 3D den richtigen TV, gibt leider nur sehr wenige die das brauchbar hinbekommen ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKKA, Ingolstadt
  2. ACS PharmaProtect GmbH über RAVEN51 AG, Berlin
  3. Universitätsklinikum Münster, Münster
  4. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Osnabrück

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077 angespielt: Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms
Cyberpunk 2077 angespielt
Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms

Mit dem Auto von der Wüste bis in die große Stadt: Golem.de hat den Anfang von Cyberpunk 2077 angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 nutzt Raytracing und DLSS 2.0
  2. Cyberpunk 2077 Die Talentbäume von Night City
  3. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 rutscht in Richtung Next-Gen-Startfenster

IT-Fachkräftemangel: Es müssen nicht immer Informatiker sein
IT-Fachkräftemangel
Es müssen nicht immer Informatiker sein

Die Corona-Pandemie scheint der Digitalisierung tatsächlich einen Schub zu geben. Aber woher sollen die dafür nötigen ITler kommen?
Ein Interview von Peter Ilg

  1. Jobporträt IT-Produktmanager Der Alleversteher
  2. Headhunter "Wegen der Krise verlassen mehr IT-Profis ihre Komfortzone"
  3. IT-Ausbildungsberufe Endlich "supermodern"

Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf