Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Der Hobbit: Peter Jackson will das…

Der Hobbit: Peter Jackson will das 3D-Kino revolutionieren

Peter Jacksons Romanverfilmung von J.R.R. Tolkiens Der kleine Hobbit wird neue Maßstäbe im 3D-Kino setzen. Und das nicht nur, weil mit Red-Epic-Kameras in 5k-Auflösung und mit 48 Bildern/s gedreht wird.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. und wo ist da die revolution? 19

    fratze123 | 09.11.11 12:38 21.12.12 20:30

  2. Warum werden Rottöne geschluckt? (Seiten: 1 2 ) 30

    Bouncy | 09.11.11 12:28 21.11.11 10:41

  3. Ein Rückschritt! 11

    Dadie | 09.11.11 19:34 15.11.11 13:26

  4. Out (Seiten: 1 2 ) 40

    Affenkind | 09.11.11 12:22 15.11.11 10:11

  5. Das Ergenis wird man NICHT im Kino bestaunen können 1

    Blair | 13.11.11 14:25 13.11.11 14:25

  6. @3D-Verachter: wartet auf das Holodeck 11

    Planet | 09.11.11 16:51 12.11.11 12:42

  7. Schade, kein Ehrgeiz für bessere Story und Charaktere. 15

    Charles Marlow | 09.11.11 14:15 12.11.11 09:57

  8. Lasst ihn doch erstmal machen... 3

    50demon | 10.11.11 06:47 10.11.11 10:32

  9. 3D? Dann bekommt ihr von mir keine Kohle 3

    cyborg | 10.11.11 01:52 10.11.11 09:19

  10. Was soll er auch sonst machen? (Seiten: 1 2 ) 39

    Keridalspidialose | 09.11.11 12:44 10.11.11 09:16

  11. Ich möchte niemanden die Vorfreude nehmen ... 2

    lolwut | 10.11.11 00:25 10.11.11 08:33

  12. Golem und die Fakten. 1

    KayUrban | 09.11.11 23:57 09.11.11 23:57

  13. Set Hintergrund 3

    Endwickler | 09.11.11 15:57 09.11.11 17:13

  14. Hoffentlich kann man den dann auch in 2D sehen (Seiten: 1 2 ) 24

    tomacco | 09.11.11 12:12 09.11.11 16:14

  15. Der gute Mann heißt James Cameron 3

    Caramon | 09.11.11 12:24 09.11.11 15:36

  16. Kamerabrille? 4

    Endwickler | 09.11.11 14:13 09.11.11 14:36

  17. 2:33 Gandalf mit 3D Brille :D 1

    thorsten thorben kai uwe | 09.11.11 13:33 09.11.11 13:33

  18. Peter Jackson soll sich auf seine Wurzeln besinnen... 1

    Kein Kostverächter | 09.11.11 13:33 09.11.11 13:33

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH, Wuppertal
  3. IT.Niedersachsen, Hannover
  4. über MAISEL CONSULTING GmbH & Co. KG, Raum Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,00€
  2. 99,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 123,97€)
  3. 54,99€
  4. (-80%) 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Uber-Unfall: Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
Uber-Unfall
Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
  1. Fernbedienung Nissan will autonome Autos zur Not fernsteuern
  2. Umfrage Autofahrer wollen über Fahrzeugdaten selbst entscheiden
  3. Autonomes Fahren Waymo will fahrerlose Autos auf die Straße schicken

Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest: Schärfer geht es aktuell kaum
Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest
Schärfer geht es aktuell kaum
  1. Samsung Galaxy-S9-Smartphones kommen mit 256 GByte nach Deutschland
  2. Galaxy S9 und S9+ im Test Samsungs Kamera-Kompromiss funktioniert
  3. Samsung Telekom bietet Galaxy S9 für 722 Euro an

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
  1. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung
  2. Cybersecurity Tech Accord IT-Branche verbündet sich gegen Nationalstaaten
  3. Black Friday Markeninhaber plant Beschwerde gegen Löschung

  1. FRK: Verkauf von Unitymedia an Vodafone nur bei Öffnung der Netze
    FRK
    Verkauf von Unitymedia an Vodafone nur bei Öffnung der Netze

    Ein kleinerer Kabelnetzbetreiberverband ist nicht gegen ein Zusammengehen von Unitymedia mit Vodafone. Aber dann sollten die Netze nach dem Open-Access-Prinzip geöffnet werden.

  2. Dell: Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs
    Dell
    Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

    Dell stellt gleich drei neue Optiplex-Serien in jeweils drei Größen vor. Dazu zählen Minirechner und Midi-Tower, in die gleich zwei Grafikkarten hineinpassen. Die Auswahl an Prozessoren reicht vom kleinsten Celeron bis zum Core-i7-Sechskerner - allerdings ohne Ryzen-Alternative.

  3. Jakarta EE: Enterprise-Java soll besser in der Cloud laufen
    Jakarta EE
    Enterprise-Java soll besser in der Cloud laufen

    Das von Oracle an die Eclipse-Foundation übertragene Enterprise-Java soll künftig besser mit Cloud- und Containertechnologie wie Docker und Kubernetes genutzt werden können. Der Code soll außerdem schneller gemeinsam mit der Community weiterentwickelt werden.


  1. 14:26

  2. 12:45

  3. 12:30

  4. 12:10

  5. 11:52

  6. 11:45

  7. 11:30

  8. 11:15