Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digitale Assistenten: Hey, Google…

Assistenten - für Menschen die Assistenten brauchen z.B.?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Assistenten - für Menschen die Assistenten brauchen z.B.?

    Autor: Raver 22.01.18 - 20:38

    Hypothetisch gesprochen:

    Ich bin durchauss in der Lage eine Lasagne oder Pizza aus dem Kühlschrank zu holen und in den Ofen zu werfen, aber dann an einem Display einstellen wie die Temperatur ist - nicht mehr.
    Weil ich es NICHT SEHEN KANN auf dem digitalen Display. Als der Ofen noch mit Drehknopf Thermostat in hörbarer Einstellung ausgestattet war kein Thema, auf " 9 Uhr" waren es 180 Grad. Jetzt gibt es tolle 360 Grad Knopfe die ich drehen kann wie ich will.

    Ich kann meine Spülmaschine beladen - aber das Tastenfeld sorgt nur für "LED ein" oder "LED aus" und sagt mir nicht den aktuellen Zustand. Ob ihc das richtige Programm habe? Keine Ahnung. Weil ich es NICHT SEHEN kann.
    Als es noch Maschinen gab die Rastknöpfe hatten war erfühlbar ob der Knopf gedrückt war oder nicht.

    Spezielle Toilettenspülung via elektrischem Knopf ist Standard, trotzdem muss man diesen suchen. Es mag komisch klingen aber jede Bewegung ist für Menschen mit körperlicher Einschränkung erheblich schwieriger als man so annimmt. Einfach "Alefa flush" sagen - why not?

    Vielleicht nicht immer nur von einem selber ausgehen sondern auch mal eine andere Perspektive in Betracht ziehen,

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München, Nürnberg
  2. Technische Universität Berlin, Berlin
  3. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  4. EWM AG, Mündersbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 99,99€ (versandkostenfrei)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. 18,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
    Uploadfilter
    Der Generalangriff auf das Web 2.0

    Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
    2. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform
    3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

    FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
    FreeNAS und Windows 10
    Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

    Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
    Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

    1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

    1. Boundless XR: Qualcomms Headset funktioniert mit und ohne PC
      Boundless XR
      Qualcomms Headset funktioniert mit und ohne PC

      GDC 2019 Die Kombination aus 60-GHz-WLAN und Snapdragon-basiertem Headset soll für eine drahtlose VR-Erfahrung sorgen: Qualcomm nennt das Boundless XR, erste Hersteller wie Pico arbeiten bereits mit der Technik.

    2. Ice Lake U: Intel erläutert Architektur der Gen11-Grafik
      Ice Lake U
      Intel erläutert Architektur der Gen11-Grafik

      Ende 2019 erscheinen die Ice Lake genannten Intel-Chips für Ultrabooks. Deren Gen11-Grafikeinheit weist viele Neuerungen auf, etwa bei den Shadern, beim L3-Cache oder beim Speicherinterface.

    3. Videostreaming: Sky-Ticket-Kunden können auch noch am letzten Tag kündigen
      Videostreaming
      Sky-Ticket-Kunden können auch noch am letzten Tag kündigen

      Sky hat die Buchungs- und Kündigungsoptionen für Sky-Ticket-Kunden verändert. Für Bestandskunden ist die Kündigung mit weniger Vorgaben verbunden. Neukunden erhalten bei der ersten Buchung hingegen weniger kostenlose Laufzeit dazu.


    1. 13:44

    2. 13:20

    3. 12:51

    4. 00:00

    5. 18:05

    6. 16:39

    7. 13:45

    8. 12:17