Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digitale Assistenten: Hey, Google…

Bei der Klospülung ist es sinnvoll!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei der Klospülung ist es sinnvoll!

    Autor: DigiTalk 14.01.18 - 08:29

    Wenn man mal nachdenkt, wird man feststellen, dass die Menschen normalerweise erst die Spülung betätigen und sich dann die Hände waschen.
    Da wäre die Berührungslose Sprachsteuerung also ein Hygiene-Gewinn.
    Auch, wenn man danach selbst die Hände wäscht, so ist "gar nicht erst dreckiger machen" die bessere Alternative.
    Wobei dann auch wieder eine Automatik sinnvoller wäre...

  2. Re: Bei der Klospülung ist es sinnvoll!

    Autor: deefens 14.01.18 - 09:19

    DigiTalk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man mal nachdenkt, wird man feststellen, dass die Menschen
    > normalerweise erst die Spülung betätigen und sich dann die Hände waschen.
    > Da wäre die Berührungslose Sprachsteuerung also ein Hygiene-Gewinn.

    Dazu braucht es keine Sprachsteuerung, da genügt ein simpler Fusstaster wie im Zug. Bedenklicher ist dass viele Leute ihre Hände nicht waschen und dann die häufig nach innen (!) zu öffnende Toillettentüre mit Ihren verkeimten Händen anfassen. Da könnte ich immer Zustände bekommen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.01.18 09:20 durch deefens.

  3. Re: Bei der Klospülung ist es sinnvoll!

    Autor: Ach 14.01.18 - 10:13

    DigiTalk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man mal nachdenkt, wird man feststellen, dass die Menschen
    > normalerweise erst die Spülung betätigen und sich dann die Hände waschen.
    > Da wäre die Berührungslose Sprachsteuerung also ein Hygiene-Gewinn.
    > Auch, wenn man danach selbst die Hände wäscht, so ist "gar nicht erst
    > dreckiger machen" die bessere Alternative.
    > Wobei dann auch wieder eine Automatik sinnvoller wäre...

    Das ist wenn die Leute in der Öffentlichkeit mit ihrer Toilette reden und die Nachbarkabine die Befehle mithört während jemand drauf sitzt. Und in öffentlichen Einrichtungen darf man nicht vergessen, an die Toilette ein für jeden klar erkennbares und gut ablesbares gelbes Warnschild anzubringen, dass man während seines Nr. 2 Geschäfts abgehört wird.

  4. Re: Bei der Klospülung ist es sinnvoll!

    Autor: lanG 14.01.18 - 11:00

    Bloß nicht vergessen immer Hygiene Tücher und ne Sprühflasche Sagrotan mitzuschleppen. Tastaturen und Smartphonedisplays voller Keime aber der böse Griff von der öffentlichen Toilette, die macht einen krank! Ist richtig! :D

    Ich halte via Sprsche gesteuerte Spülungen zwar sinnig, aber eher für körperlich gehandicapte Menschen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. echion Corporate Communication AG, Augsburg
  2. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  3. Robert Bosch GmbH, Dresden
  4. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 4,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

  1. Medienbericht: Großes Datenleck bei Autoherstellern
    Medienbericht
    Großes Datenleck bei Autoherstellern

    Möglicherweise durch eine Panne bei einem kanadischen Roboterhersteller sind Zehntausende Dokumente mit geheimen Informationen großer Autohersteller ins Netz gelangt. Neben US-Firmen ist auch Volkswagen betroffen.

  2. Satelliteninternet: Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping
    Satelliteninternet
    Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping

    Satelliteninternet kann mit DVB-S2X und Beam Hopping sehr viel mehr als bisher. Das will das Fraunhofer IIS bewiesen haben.

  3. Yager: Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor
    Yager
    Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor

    In 20 Minuten so viel erledigen wie möglich, Koop-Partnerschaften schließen - und überleben: Das ist das Grundprinzip von The Cycle. Hinter dem Shooter steckt das Entwicklerstudio Yager, vor allem für Spec Ops: The Line und Dreadnought bekannt ist.


  1. 09:48

  2. 18:05

  3. 17:46

  4. 17:31

  5. 17:15

  6. 17:00

  7. 15:40

  8. 15:16