1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Disney kauft Lucasfilm: Star Wars…

Kümmert mich 0

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kümmert mich 0

    Autor: iamwhoiam 31.10.12 - 09:35

    Star Wars ist für mich gestorben.
    Schon früher...die digitale Fassung der alten Episoden ist an so vielen Stellen einfach nur lieblos und wenn man Lucas darauf anspricht, dann gibt er so Sätze zurück, wie:

    "Werdet endlich erwachsen! Das sind meine Filme! Nicht eure! In 10 Jahren erinnert sich kein Mensch mehr daran, dass es diese Filme in der Form gab!"

    Was der Herr Lucas dabei allerdings vergisst ist Folgendes:
    1.) Nein! Wir werden nicht erwachsen! Star Wars ist für mich ein Stück Kindheit an der ich gerne festhalte!
    2.) Es sind zwar seine Filme, aber das Fandom hat Star Wars zu dem gemacht, was es heute ist!
    3.) In 10 Jahren bin ich 33. Ich bin mir nicht so sicher, ob ich das vergessen habe!

    Zu allem Überfluss versucht er aktiv die Originalfassungen zu vernichten!
    Erst vor kurzem hat er versucht die Kopien im National Museum of Art in den USA durch die digital bearbeitete Fassung zu ersetzen und im gleichen Atemzug hat er jeden, der noch die Originalfassungen besitzt als: "Dummen Kindskopf!" bezeichnet!
    Daraufhin hab ich demonstrativ meine DVD-Collection mit der Remastered Fassung verbrannt! (Srsly! Und ja ich weiss, dass es ihn n SCH*** kümmert!) Als er dann schließlich diese komische animierte...Sitcom (wirklich es sieht wie eine aus) angekündigt hat, war Star Wars für mich endgültig im Eimer!
    Ich hab noch die DVDs mit den Laserdisk-Rips der original Kinofassungen zu Hause!

    Er hätte so viel Geld verdienen können, wenn er einfach nur die Filme wieder ins Kino gebracht hätte, aber nein...es MUSS ja 3D sein!
    Als sich Fans darüber dann beschwert haben, hat er geantwortet:
    "Dann guckt sie halt nicht!"

    Lieber Herr Lucas:
    "So behandelt man kein Fandom!"

    MFG

    PS: Ich würde die Links hier gerne 'reinpacken, aber die Seite (savestarwars.com) wurde laut betreiber gehacked und mit Maleware infiziert!
    Seitenaufrufe auf eigene Gefahr! Die News sind immernoch dort zu finden.

  2. Re: Kümmert mich 0

    Autor: Endwickler 31.10.12 - 10:02

    iamwhoiam schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Star Wars ist für mich gestorben.
    > Schon früher...die digitale Fassung der alten Episoden ist an so vielen
    > Stellen einfach nur lieblos und wenn man Lucas darauf anspricht, dann gibt
    > er so Sätze zurück, wie:
    >
    > "Werdet endlich erwachsen! Das sind meine Filme! Nicht eure! In 10 Jahren
    > erinnert sich kein Mensch mehr daran, dass es diese Filme in der Form
    > gab!"
    >
    > Was der Herr Lucas dabei allerdings vergisst ist Folgendes:
    > 1.) Nein! Wir werden nicht erwachsen! Star Wars ist für mich ein Stück
    > Kindheit an der ich gerne festhalte!
    > 2.) Es sind zwar seine Filme, aber das Fandom hat Star Wars zu dem gemacht,
    > was es heute ist!
    > 3.) In 10 Jahren bin ich 33. Ich bin mir nicht so sicher, ob ich das
    > vergessen habe!
    >
    > Zu allem Überfluss versucht er aktiv die Originalfassungen zu vernichten!
    > Erst vor kurzem hat er versucht die Kopien im National Museum of Art in den
    > USA durch die digital bearbeitete Fassung zu ersetzen und im gleichen
    > Atemzug hat er jeden, der noch die Originalfassungen besitzt als: "Dummen
    > Kindskopf!" bezeichnet!
    > Daraufhin hab ich demonstrativ meine DVD-Collection mit der Remastered
    > Fassung verbrannt! (Srsly! Und ja ich weiss, dass es ihn n SCH*** kümmert!)
    > Als er dann schließlich diese komische animierte...Sitcom (wirklich es
    > sieht wie eine aus) angekündigt hat, war Star Wars für mich endgültig im
    > Eimer!
    > Ich hab noch die DVDs mit den Laserdisk-Rips der original Kinofassungen zu
    > Hause!
    >
    > Er hätte so viel Geld verdienen können, wenn er einfach nur die Filme
    > wieder ins Kino gebracht hätte, aber nein...es MUSS ja 3D sein!
    > Als sich Fans darüber dann beschwert haben, hat er geantwortet:
    > "Dann guckt sie halt nicht!"
    >
    > Lieber Herr Lucas:
    > "So behandelt man kein Fandom!"
    >
    > MFG
    >
    > PS: Ich würde die Links hier gerne 'reinpacken, aber die Seite
    > (savestarwars.com) wurde laut betreiber gehacked und mit Maleware
    > infiziert!
    > Seitenaufrufe auf eigene Gefahr! Die News sind immernoch dort zu finden.

    George kümmert das ebenfalls 0, was du schriebst. :-)

  3. Re: Kümmert mich 0

    Autor: Neuro-Chef 31.10.12 - 10:38

    iamwhoiam schrieb:
    > Ich hab noch die DVDs mit den Laserdisk-Rips der original Kinofassungen zu
    > Hause!
    Ob man davon wohl eine Kopie erhalten könnte? :D

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  4. Re: Kümmert mich 0

    Autor: Anonymer Nutzer 31.10.12 - 10:55

    Neuro-Chef schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > iamwhoiam schrieb:
    > > Ich hab noch die DVDs mit den Laserdisk-Rips der original Kinofassungen
    > zu
    > > Hause!
    > Ob man davon wohl eine Kopie erhalten könnte? :D

    Aber das ist doch illegal :D

    Mein Vater hat die Originalfassung noch auf VHS viel originaler geht es nicht *g*

  5. Re: Kümmert mich 0

    Autor: Eheran 31.10.12 - 10:59

    Bezüglich des Verhaltens von G. Lucas:
    http://www.southparkstudios.com/full-episodes/s12e08-the-china-probrem

    Für leute ohne modifizierte Header (aber bitte auf Englisch umstellen):
    http://www.southpark.de/alle-episoden/s12e08-das-china-problem

  6. Re: Kümmert mich 0

    Autor: iamwhoiam 31.10.12 - 11:23

    Endwickler schrieb:
    >
    > George kümmert das ebenfalls 0, was du schriebst. :-)


    Richtig!
    Genau, wie die restlichen Kommentare und das finde ich ziemlich mieß, dass er so eine "Is mir egal, was die Fans sagen, ich mach was ich will!"-Haltung hat

  7. Re: Kümmert mich 0

    Autor: Phreeze 31.10.12 - 11:34

    Der Typ ist grad mal 23 und schreibt hier gross, dass die alten Versionen besser waren als die remasterten. Ehrlich gesagt, als Kind/Jugendlicher hab ich die alten Version drälftausend Mal gesehen. Die remastered auch, und ich hab keinen Unterschied gemerkt, ausser in der Bildquali.
    Es kümmert George 0, was Leute Jahrgang 1989 denken.
    Es ist, als würde wer der 2000 geboren wurde sich über die miserable Bildqualität von Bambi aufregen ...

  8. Re: Kümmert mich 0

    Autor: iamwhoiam 31.10.12 - 12:10

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Typ ist grad mal 23 und schreibt hier gross, dass die alten Versionen
    > besser waren als die remasterten. Ehrlich gesagt, als Kind/Jugendlicher hab
    > ich die alten Version drälftausend Mal gesehen. Die remastered auch, und
    > ich hab keinen Unterschied gemerkt, ausser in der Bildquali.
    > Es kümmert George 0, was Leute Jahrgang 1989 denken.
    > Es ist, als würde wer der 2000 geboren wurde sich über die miserable
    > Bildqualität von Bambi aufregen ...

    Und was hat mein Alter damit zu tun?
    Star Wars habe ich (obwohl gemäß USK viel zu Jung) das erste Mal mit 5 Jahren geschaut und seitdem hab ich die VHS so oft durchgenudelt, dass das Bild heute unerträglich flimmert und überhaupt schlecht ist!
    Ich kenne beide Fassungen in und auswendig!

    > ich hab keinen Unterschied gemerkt
    Sorry, aber dann bist du blind!

    > Es kümmert George 0, was Leute Jahrgang 1989 denken.
    EXAKT! Er lässt die Leute einfach hängen UND BELEIDIGT SIE ALS "DUMME KINDSKÖPFE", die mit SW aufgewachsen sind, die Star Wars zu dem gemacht haben, was es heute ist. Mein Vater schüttelt über das was Lucas treibt nur den Kopf und er hat damals alle Filme im Kino gesehen! Sowas tut man nicht mit jahrelangen Fans!
    Digital Remastered...ganz ehrlich am ANFANG war ich begeistert von der Idee. Ich hab mir gesagt: "Ja warum denn nicht? Die Filme haben eine Aufbereitung verdient!", aber Lucas hat an der Stelle einfach nur versagt!
    Es sind die Kleinigkeiten, angefangen bei der schlecht animierten "Han Solo erschießt Griedo" - Szene, über Synchronsprecherwechsel, bis hin zu 2 Rot 5, die den Todesstern angreifen!

    EDIT:
    Zu den neuen Episoden kann ich nur das sagen:
    http://www.youtube.com/watch?v=FxKtZmQgxrI
    Bringt alles ziemlich gut auf den Punkt! Die Machart ist gewöhnungsbedürftig, aber analysetechnisch ist es mitunter das beste Review!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.10.12 12:14 durch iamwhoiam.

  9. Re: Kümmert mich 0

    Autor: Neuro-Chef 31.10.12 - 21:08

    lolig schrieb:
    > Aber das ist doch illegal :D
    Heititei;
    -> Wo kein Kauf möglich, da kein Kauf entgangen.
    Abgesehen davon hab ich 1-3 einzeln und 4,5,6 als Box im Regal, reicht ja wohl. Dummerweise ist da schon der junge Skywalker-Geist in der Endor-Endszene mit drin, ich will aber die Fassung mit dem alten Mann :D

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  10. Re: Kümmert mich 0

    Autor: S-Talker 01.11.12 - 16:39

    Neuro-Chef schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lolig schrieb:
    > > Aber das ist doch illegal :D
    > Heititei;
    > -> Wo kein Kauf möglich, da kein Kauf entgangen.

    Nun ja, die sind OOP und deshalb inzwischen etwas teurer, aber ein Kauf ist definitiv möglich:

    http://www.amazon.de/Star-Wars-Episode-Hoffnung-Original-Kinoversion/dp/B000FO8968
    http://www.amazon.de/Star-Wars-Imperium-Original-Kinoversion/dp/B000FO896I/
    http://www.amazon.de/Star-Wars-Rückkehr-Jedi-Ritter-Kinoversion/dp/B000FO896S

    > ich will aber die Fassung mit dem alten Mann :D

    Ging mir auch so. Deshalb habe ich auch vor 6 Jahren - also die Limited Edition mit den Oruiginalfassungen raus kamen - alle meine anderen Star Wars DVDs verkauft, und habe nur noch die Limited von der alten Trilogie. So wie es aussieht wird das auch, werde diese in absehbarer Zeit nich abgelöst.

    p.s.
    Ach ja, und wo wir schon mal dabei sind... wer Star Wars mal etwas anders erleben will...
    http://fanedit.org/wp/8392/

  11. Re: Kümmert mich 0

    Autor: Neuro-Chef 01.11.12 - 20:26

    S-Talker schrieb:
    > Nun ja, die sind OOP und deshalb inzwischen etwas teurer, aber ein Kauf ist
    > definitiv möglich:
    Danke für den Tipp ;-)

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  12. Re: Kümmert mich 0

    Autor: Atalanttore 14.07.13 - 20:05

    iamwhoiam schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zu allem Überfluss versucht er aktiv die Originalfassungen zu vernichten!
    > Erst vor kurzem hat er versucht die Kopien im National Museum of Art in den
    > USA durch die digital bearbeitete Fassung zu ersetzen und im gleichen
    > Atemzug hat er jeden, der noch die Originalfassungen besitzt als: "Dummen
    > Kindskopf!" bezeichnet!
    > Daraufhin hab ich demonstrativ meine DVD-Collection mit der Remastered
    > Fassung verbrannt! (Srsly! Und ja ich weiss, dass es ihn n SCH*** kümmert!)

    Sonst keine anderen Probleme oder bestand dein bisheriges Leben nur aus Star Wars?

  13. Re: Kümmert mich 0

    Autor: Neuro-Chef 14.07.13 - 22:05

    8 Monate alter Thread, das ist wirklich lustig :D

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. ZukunftsRegion Westpfalz (ZRW) e.V., Kaiserslautern
  3. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  4. ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB 86,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

O2 Free Unlimited im Test: Telefónica macht echte Datenflatrate erschwinglich
O2 Free Unlimited im Test
Telefónica macht echte Datenflatrate erschwinglich

Telefónica startet eine kleine Revolution im Markt für Mobilfunktarife: Erstmals gibt es drei unterschiedliche Tarife mit unlimitierter Datenflatrate, die sich in der maximal verfügbaren Geschwindigkeit unterscheiden. Wir haben die beiden in der Geschwindigkeit beschränkten Tarife getestet und sind auf erstaunliche Besonderheiten gestoßen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Telefónica Neue O2-Free-Tarife verlieren endloses Weitersurfen
  2. O2 My Prepaid Smartphone-Tarife erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen
  3. O2 Free Unlimited Basic Tarif mit echter Datenflatrate für 30 Euro

  1. Inexio: Deutsche Glasfaser will mehrere Tausend neue Jobs schaffen
    Inexio
    Deutsche Glasfaser will mehrere Tausend neue Jobs schaffen

    Das neue Gemeinschaftsunternehmen von Deutsche Glasfaser und Inexio braucht viel mehr Personal und will massenhaft Haushalte anschließen. 600.000 bis 700.000 Haushalte pro Jahr sollen FTTH bekommen.

  2. Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
    Dreams im Test
    Bastelwastel im Traumiversum

    Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.

  3. Unix: NetBSD 9.0 unterstützt ARMv8 und ARM-Server
    Unix
    NetBSD 9.0 unterstützt ARMv8 und ARM-Server

    Mit der neuen Version 9.0 von NetBSD haben die Entwickler des freien Betriebssystems den Hardware-Support nach eigenen Angaben signifikant verbessert. Dazu gehören unter anderem die Unterstützung für ARM-Server und viele SoC aus Bastelplatinen. Das Team integriert zudem viele Sicherheitsfunktionen.


  1. 14:35

  2. 14:20

  3. 13:05

  4. 12:23

  5. 12:02

  6. 11:32

  7. 11:15

  8. 11:00