Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dune BD Prime 3.0 spielt Blu-rays…

Das klingt echt interessant

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das klingt echt interessant

    Autor: Broiler 09.09.09 - 12:28

    Als geschädigter Syabas Käufer warte ich schon sehnsüchtig aus das Gerät. Da wird dieses komische C-200 Ding von Syabas wohl dem Dune nicht mal das Wasser reichen können.

  2. Re: Das klingt echt interessant

    Autor: Vollo 09.09.09 - 12:43

    Broiler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als geschädigter Syabas Käufer warte ich schon sehnsüchtig aus das Gerät.
    > Da wird dieses komische C-200 Ding von Syabas wohl dem Dune nicht mal das
    > Wasser reichen können.


    Das einzige was den Dune besser macht, ist das bei dem Preis schon ein BD Drive mit drin ist, aber technisch sind beide identisch. Beim C-200 ist imho aber auch schon WLAN drin.

    Und wer weiß, vllt. läuft auch Syabas auf dem Dune, denn über die verwendete Software (ausser das es Linux ist) steht nichts im Artikel.

  3. Re: Das klingt echt interessant

    Autor: DarkRoot 09.09.09 - 13:00

    Schlechte Erfahrungen mit Popcorn?
    Mehr Infos bitte, plane so ein Teil zu kaufen.

  4. Re: Das klingt echt interessant

    Autor: berniebrot 09.09.09 - 13:00

    Vollo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das einzige was den Dune besser macht, ist das bei dem Preis schon ein BD
    > Drive mit drin ist, aber technisch sind beide identisch. Beim C-200 ist
    > imho aber auch schon WLAN drin.

    PCs sind im grunde auch technisch Identisch, aber je nach dem welches Betriebssystem man installiert, läuft es mal besser, und mal schlechter :-)

    > Und wer weiß, vllt. läuft auch Syabas auf dem Dune, denn über die
    > verwendete Software (ausser das es Linux ist) steht nichts im Artikel.

    Bei Syabas ist die Software ja das Problem. Es wird zwar viel versprochen, aber nichts umgesetzt. Was alles für den A-1xx versprochen wurde...

    Und wenn ich sehe, was alles jetzt schon für den C-200 versprochen wird. Beispiel: Hat zwar Gigabit LAN, schafft aber nur Übertragungsleistung eines Fast-Ethernets. Versprochen wird da zwar abhilfe; aber wie gesagt, Syabas ist nur Stark in hohlen Worten, nicht in Taten.

  5. Re: Das klingt echt interessant

    Autor: DrAgOnTuX 09.09.09 - 13:08

    Jo, würd mich da auch interessieren :)

  6. Re: Das klingt echt interessant

    Autor: T-o_m 09.09.09 - 13:21

    DarkRoot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mehr Infos bitte, plane so ein Teil zu kaufen.

    Schau mal hier, ich kann den Laden nur empfehlen: www.hdland.fr/boutique_us/liste_rayons.cfm?code_lg=lg_us

  7. Re: Das klingt echt interessant

    Autor: Vollo 09.09.09 - 13:29

    Und wo steht das der Dune nicht Syabas nutzt? Die Software von Syabas läuft auch auf dem hdx 1000 und basiert auch auf Linux.

  8. Re: Das klingt echt interessant

    Autor: Vollo 09.09.09 - 13:33

    Ich hab ein hdx 1000 (Baugleich mit Popcornhour A-110) und bin zufrieden. Einziges Manko sind Untertitel im sub format die nicht in ein mkv eingebettet wurden und die wirklich schlechten Datenraten (FTP: ~8 MB/s). Bislang spielte der Player alles ab. Selbst Blurayrips sind kein Problem (ohne Menü).

    Sehr positiv ist die Community die super Software dafür entwickelt, um die Bedienung noch leichter und komfortabler zu machen. Stichwort: UMC

  9. Re: Das klingt echt interessant

    Autor: dieifaistlame 09.09.09 - 14:05

    sie nutzen nicht syabas, ich hab's mir angeschaut an der ifa und kenne mich mit der materie aus.

    c-200 und der neue dune basieren beide auf nem sigma designs 864x und dessen (wie immer verbuggtem) sdk.

    ist mit abstand das stärkste media player chipset zur zeit. benötigt aber jeweils viel arbeit damit daraus ein brauchbares/stabiles produkt wird.

    dune und syabas begründen ihre firmware beide auf dieser basis haben aber miteinander nix zu tun.

    syabas hat den c-200 viel zu früh angekündigt. sigma kann die chips - abgesehen von mustern - noch gar nicht liefern.

  10. Re: Das klingt echt interessant

    Autor: Vollo 09.09.09 - 14:12

    Danke für die Infos. Wo genau liegt eigentlich der unterschied zwischen dem sigma 863x und 864x?

  11. Re: Das klingt echt interessant

    Autor: berniebrot 09.09.09 - 14:17

    Ist halt eine neue Generation. Schneller, weitere Features, GBLan, etc.

    Wie eben das auch bei den Prozessoren so ist (z.B. Pentium II zu Pentium III, etc.).

    Du kannst auf der Homepage von Sigma Dir die Daten anschauen und vergleichen.

    P.S. Ihr müsst mal auf das offizielle Syabas Forum gehen (http://www.popcornforum.de). Da ist auch irgend ein Chef von der Firma (Werner) unterwegs. Selten so einen arroganten Fatzke gesehen. Schon allein deswegen würde ich von dieser Firma nichts kaufen.

    Gerade macht er den Dune schlecht (anscheinend bemängelt er die selben Sachen, die auch beim C-200 schlecht sind).

  12. Re: Das klingt echt interessant

    Autor: dieifaistlame 09.09.09 - 16:05

    also der hauptunterschied liegt in der performance. der 864x ist in vielen bereichen 2-3 mal schneller und dementsprechend sind z.b. höhere videobitraten als auch ein deutlich besserer netzwerkspeed möglich.

    siehe http://www.sigmadesigns.com/Products/selection_guide/selection_guide.html

    nicht davon irritieren lassen dass es eine höhere modellnummer 865x gibt, diese ist schlechter als der 864x und auch nicht in allen bereichen besser als der 863x. einige infos sind auch falsch in der tabelle, z.b. das der 863x kein hdmi 1.3 oder kein sata kann.

  13. Re: Das klingt echt interessant

    Autor: supi 09.09.09 - 16:08

    dass jemand die produkte des mitbewerbs schlecht machen muss um seine eigenen zu verkaufen, zeugt von nicht vorhandenem verkaufstalent als auch von einem schlechten charakter.

  14. KiSS DP-600 anyone?

    Autor: Angst 09.09.09 - 16:16

    Broiler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als geschädigter Syabas Käufer ...

    Das erinnert mich an den "sagenhaften" "KiSS DP-600" DVD-Player, der auch alles mögliche können sollte, aber irgendwie nichts richtig auf die Reihe bekommen hat (nicht mal das Anschalten).

    Ich bin sehr gespannt, ob dieser Player hier das tatsächlich besser macht.

    In Liebe,
    Angst

  15. Re: Das klingt echt interessant

    Autor: supi 09.09.09 - 16:16

    anmerkung: wobei dieser werner sicher kein syabas chef ist sondern höchstens ein kleiner angestellter.

    die wichtigen syabas leute sitzen in usa, china und malaysia. nicht in deutschland.

  16. Re: Das klingt echt interessant

    Autor: v4wer34d 09.09.09 - 16:18

    Vollo schrieb:
    -----------------------------------------------------------------

    > eingebettet wurden und die wirklich schlechten Datenraten (FTP: ~8 MB/s).

    Das ist ein Mediaplayer, kein Fileserver.

  17. Re: Das klingt echt interessant

    Autor: Vollo 10.09.09 - 08:04

    Klar, aber ich habe nunmal ein 500 GB HDD eingebaut die auch gefüttert werden will. Kannst dir ja selbst ausrechnen wie lange das bei 8 MB/s dauert.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  3. BWI GmbH, verschiedene Standorte
  4. BüchnerBarella Holding GmbH & Co. KG, Gießen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 12,74€
  2. 4,99€
  3. 44,99€
  4. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?
Linux
Wer sind die Debian-Bewerber?

Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
Von Fabian A. Scherschel

  1. Betriebssystem Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück
  2. Linux Debian-Update verhindert Start auf ARM-Geräten
  3. Apt Bug in Debian-Paketmanager feuert Debatte über HTTPS an

  1. Google Earth: Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren
    Google Earth
    Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren

    Zur Nationalpark-Gedenkwoche in den USA ermöglicht es Google, über Google Earth 31 der 59 Parks kennenzulernen. Über kleine Touren lassen sich die Weite des Grand Canyon, die Hoodoos des Bryce Canyon oder die Bäume des Redwood-Nationalparks anschauen.

  2. Patentstreit: Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm
    Patentstreit
    Apple zahlt wohl bis zu 6 Milliarden US-Dollar an Qualcomm

    Die Streitigkeiten zwischen Apple und Qualcomm sind beendet, über die Höhe der vereinbarten Zahlungen herrscht allerdings Schweigen. Ein Analyst geht davon aus, dass Apple fünf bis sechs Milliarden US-Dollar zahlt. Dazu kommen noch bis zu neun US-Dollar Lizenzgebühren pro iPhone.

  3. Elektronikhändler: Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen
    Elektronikhändler
    Media Saturn soll vor drastischem Stellenabbau stehen

    Bei Media Markt und Saturn stehen offenbar starke Einschnitte bevor: Wie Insider berichten, sollen Hunderte Stellen abgebaut werden. Besonders betroffen soll die Verwaltung der Kette in Ingolstadt sein.


  1. 16:00

  2. 15:18

  3. 13:42

  4. 15:00

  5. 14:30

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 13:00