Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dune HD TV-301: Mediaplayer mit…

Praxistest : sehr rudimentäre Software mit

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Praxistest : sehr rudimentäre Software mit

    Autor: TvTester 13.05.12 - 12:57

    Habe das Dune 301 W nun seit ein paar Tagen. Leider ist die Softwareausstattung sehr limitiert. Da ist die freie Software XMBC deutlich überlegen. Der Vorteil vom Dune 301 ist der, das man auch alte Fernseher anschliessen kann (composite, RGB).
    Es sind aber auch LAN (1GB) , HDMI, und optische SPDIF Anschlüsse vorhanden. Den W-LAN Access konnte ich aber bisher nicht zum laufen bringen.
    Ich vermisse Plugins für z.B. Youtube. Webradio wird zwar unterstützt, viele Sender können aber nicht abgespielt werden. Die Webbrowser Implementierung ist hier keine Hilfe. Viel zu langsam und unkomfortabel. Theoretisch kann man aus der Box wohl viel mehr rausholen (es gibt wohl IPTV Plugins - allerdings nur in russisch) .
    Die Konfiguration ist nur über den Fernseher möglich. Da hätte ich schon gerne ein Webinterface für die komfortable Einrichtung und evtl auch Fernsteuerung.
    Ich habe den Eindruck dass die Software bei DUNE keine hohe Priorität besitzt. Das ist schade da technisch viel mehr drin. Ich benutze die Beta Version der Firmware.
    Für den günstigen Preis (um 160 Euro), verschmerze ich die Unannehmlichkeiten erst mal und warte bis möglicherweise Verbesserungen nach gereicht werden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. access KellyOCG GmbH, deutschlandweit
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Windows 10: Fall Creators Update macht Ryzen schneller
    Windows 10
    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

    Berichten in Foren und bei Reddit zufolge soll das Windows 10 Fall Creators Update mehr Geschwindigkeit aus den Ryzen-Prozessoren herausholen. Das stimmt aber nur dann, wenn der Nutzer zuvor die AMD-Software nicht aktualisiert hat.

  2. Gesundheitskarte: T-Systems will Konnektor bald ausliefern
    Gesundheitskarte
    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

    Nach langer Verzögerung hat T-Systems den Konnektor fertiggestellt, der Arztpraxen mit der zentralen Telematik-Infrastruktur verbindet. Jetzt muss die Betreibergesellschaft Gematik noch zustimmen.

  3. Galaxy Tab Active 2: Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen
    Galaxy Tab Active 2
    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

    Nach drei Jahren bringt Samsung einen Nachfolger seiner extra stoßfesten Tablets für den professionellen Bereich: Das Galaxy Tab Active 2 ist wie sein Vorgänger hart im Nehmen und kommt in der neuen Version mit einem aktiven Eingabestift, wie ihn auch die Note-Smartphones verwenden.


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37