1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Echo Show 15 im Test…

Cooles Retro-Design

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Cooles Retro-Design

    Autor: EDL 02.03.22 - 09:34

    Wen wollen die denn mit diesem 00er-Digital-Bilderrahmen-Design gewinnen? Lachhaft.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Teamleiter Lösungen Justiz (w/m/d)
    Dataport, Altenholz/Kiel, Hamburg
  2. Systems & Network Engineer (m/w/d) Digital Workplace
    BOS GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  3. Inhouse ERP Manager (m/w/d)
    baramundi software AG, Augsburg
  4. Teamleiter*in Digital Test
    SENEC GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dopamine für Windows 10: Ein Musikplayer, wie er sein sollte
Dopamine für Windows 10
Ein Musikplayer, wie er sein sollte

Helferlein Dopamine ist ein minimalistischer MP3-Player unter Windows, vertrieben als Open Source, der auch vor großen Sammlungen nicht zurückschreckt.
Von Kristof Zerbe

  1. Checker Plus Gmail in besser

Teslas auf Behörden- und Firmengelände: Wächtermodus steht unter Beobachtung
Teslas auf Behörden- und Firmengelände
Wächtermodus steht unter Beobachtung

Die Berliner Polizei wollte Teslas den Zugang zu ihren Liegenschaften verwehren. Wie machen es andere Behörden oder auch Unternehmen? Wir haben nachgefragt.
Eine Recherche von Werner Pluta

  1. Eichrechtsverstoß Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal
  2. Autonomes Fahren Ralph Nader nennt Teslas Full Self Driving verantwortungslos
  3. Sicherheitssysteme Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht

Militärische Aufklärung: Deutsche Drohnen in der Ukraine im Einsatz
Militärische Aufklärung
Deutsche Drohnen in der Ukraine im Einsatz

Das Verteidigungsministerium liefert 43 unbewaffnete Flugdrohnen in die Ukraine, dazu Technik zur Abwehr derartiger Systeme. Die Rede ist auch von bis zu 20 Seedrohnen.
Von Matthias Monroy

  1. Drohnenlieferungen Hessischer Drohnenhersteller Wingcopter baut aus
  2. Zu geringer Abstand Polizei sucht mit Drohne nach Verkehrssündern
  3. PackBot Bundeswehr erhält neue Landroboter