Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elecom: Kopfhörer mit iPod-shuffle…

wer ist bitte so doof und kauft sich einen iPod-Shuffe?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wer ist bitte so doof und kauft sich einen iPod-Shuffe?

    Autor: who 17.11.10 - 08:56

    Ach so, die Apple Jünger ;-)

  2. Re: wer ist bitte so doof und kauft sich einen iPod-Shuffe?

    Autor: oxygen 17.11.10 - 09:13

    Kann ich so nicht bestätigen. Was Iphone, Ipod Touch, Ipad, Mac und co betrifft, bin ich Apple-Gegner, habe mir aber den neuen Ipod Nano gekauft. Und zwar ganz einfach deshalb, weil die kompakte Form mit Touchscreen mich angesprochen hat, er einen für mich guten Klang bietet und mir bei nem reinen MP3-Player die Art, wie software vertrieben wird sonst wo vorbei gehen kann. Ich hab nen neuen MP3-Player gekauft und wollte was in die Richtung, allerdings hab mit dem Konzept nix gefunden, was es mir wert war, es zu kaufen.

  3. Re: wer ist bitte so doof und kauft sich einen iPod-Shuffe?

    Autor: oxygen 17.11.10 - 09:25

    Oh, ich seh grade, dass ich im Titel bei Ipod aufgehört hab zu lesen *FAILED* . Naja iPod Shuffle? Kann ich auch nicht ganz verstehn, aber es gibt ja einige, die erzählen, sie kommen locker ohne Display klar. Mag ja sein, aber wenn man was sucht...

  4. Re: wer ist bitte so doof und kauft sich einen iPod-Shuffe?

    Autor: chris_te 17.11.10 - 09:31

    Mein Mutter hat einen iPod Shuffle und sie ist damit sehr zufrieden. Sie nutzt den Player einfach dazu, unterwegs irgendwelche Musik zu hören, die sie drauf hat. Daher vermisst sie auch nie das Display. Einfach die Lieder in iTunes zusammenstellen und übertragen und unterwegs bunt gemischt hören. Und diese Aufgabe erfüllt der Shuffle hinreichend.
    Mein Ding wäre das allerdings nicht. Ich bin mit meinem Nano zufrieden (habe aber die Version, die noch eine Kamera hat und Videos abspielen kann). Von den aktuellen Modellen würde ich mir daher wohl einen iPod Touch holen. Aber noch besteht kein Bedarf. ^^

  5. Re: wer ist bitte so doof und kauft sich einen iPod-Shuffe?

    Autor: oxygen 17.11.10 - 09:46

    Ich benutz den Nano auch nur, um unterwegs musik zu hören, allerdings will ich steuern können, was ich höre. Somit ist der Schuffle nicht für mich geeignet. Allerdings brauche ich den MP3-Player wirklich nur, um Musik zu hören, somit kommt mir der neue Nano gerade recht, zudem noch, dass er schön kompakt ist, ist ja nur noch minimal größer als der Shuffle und stört somit nicht, wenn man ihn dabei hat.

  6. Re: wer ist bitte so doof und kauft sich einen iPod-Shuffe?

    Autor: highfive 17.11.10 - 11:20

    Mann, wenn ich so einen Schwachsinn lese:
    Applejünger, Applegegner.
    Hey, es geht in erster Linie um ein Produkt.
    Außerdem ihr Apple-Gegner, falls ihr das noch nicht mitbekommen habt, den typischen Apple-Jünger gibt es schon lange nicht mehr. Es tummeln sich ein paar vielleicht noch hier rum. Geh mal auf die Strasse, der Ottonormalverbraucher, der ein Produkt kauft, weil er es aus verschiedenen Gründen möchte, kauft mitlerweile auch Appleprodukte. Was ich auf der Strasse an iphones, ipod's und shuffles sehe, das ist schon bemerkenswert und zeigt, wie gut die Werbung beim Endverbraucher ankommt. Also, lasst in Zukunft dieses Gegner und Jüngergerede sein. Ich wollte auch keinen shuffle, aber es muss genug Leute geben auf der Welt die das toll finden.

  7. Re: wer ist bitte so doof und kauft sich einen iPod-Shuffe?

    Autor: BastiFantasti 17.11.10 - 11:52

    Ich habe einen Shuffel gekauft... Aus dem einfachen Grund weil er mMn. das Konzept Kleinst-MP3-Player (für den Sport) am besten und für kleines Geld umsetzt.

    Die Bedienung ist kinderleicht ohne hinzuschauen zu erfühlbar. Playlisten lassen sich komfortabel über iTunes verwalten.

    Für anspruchsvollere Anwendungen mag es bessere Geräte geben, aber dafür hab ich dann mein iPhone...
    Und nein ich bin kein Apple-Jünger-Fanboy-Freak sondern finde diese Geräte und deren Verwaltung via iTunes einfach nur praktisch...

  8. Re: wer ist bitte so doof und kauft sich einen iPod-Shuffe?

    Autor: rafterman 17.11.10 - 11:54

    richtig, meine mutter nutzt auch den Shuffle aus der 2. Gen.
    Sie ist damit Mega Glücklich, hat auf diesem auch immer nur ein paar Alben die sie aktuell hört und ist damit Mega Happy.

    An, Song weiter, Aus. Fertig.

  9. Re: wer ist bitte so doof und kauft sich einen iPod-Shuffe?

    Autor: Borsten 22.11.10 - 00:28

    Das Gerät würde zwischen meinen Fingern zerbrechen,so klein ist das. Ich nehme lieber nen fetten ghettoblaster und lasse mir über ein Nokia Handy mit Radiosender Musik rübersenden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. BWI GmbH, verschiedene Einsatzorte
  3. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Aschaffenburg
  4. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 5,50€
  2. (-60%) 19,99€
  3. 0,49€
  4. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
  2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  2. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt
  3. Bethesda TES Blades startet in den Early Access

  1. FCC: Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US
    FCC
    Regulierer für Übernahme von Sprint durch T-Mobile US

    Nach offenbar weitgehenden Zugeständnissen beim Netzausbau auf dem Land und bei 5G hat der Regulierer in den USA dem Kauf von Sprint zugestimmt. Für die Telekom steigen damit die Kosten.

  2. WoW Classic: Spieler verwechseln Features mit Bugs
    WoW Classic
    Spieler verwechseln Features mit Bugs

    Die Regenerationsrate des Kriegers wirkt falsch, die Hitbox der Tauren ist in World of Warcraft Classic zu groß? Klingt nach Bug, ist es aber nicht: Als Reaktion auf Meldungen von Betatestern hat Blizzard eine Liste mit Inhalten veröffentlicht, die wie Fehler wirken - aber keine sind.

  3. Deutsche Telekom: Rund 39.000 Haushalte erhalten Vectoring
    Deutsche Telekom
    Rund 39.000 Haushalte erhalten Vectoring

    Die Telekom meldet wieder einen Schritt beim Netzausbau. Vectoring sorgt laut Bundesnetzagentur dafür, dass VDSL sich zunehmend in Deutschland verbreitet.


  1. 16:27

  2. 16:14

  3. 15:59

  4. 15:15

  5. 15:00

  6. 14:38

  7. 14:23

  8. 14:08