1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Evolve 2: Jabra stellt neue…

Audioqualität bei sog. Office headsets über Bluetooth

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Audioqualität bei sog. Office headsets über Bluetooth

    Autor: mushid0 30.03.20 - 18:40

    Ich habe ein evolve 75 aber sobald eine anwendung auf das mikrofon zugreift schaltet der kopfhörer des headsets in einen modus bei dem die Tonqualität so miserabel ist das jedes billige kabelheadset Mit klinkenstecker besser ist. Ich dachte erst es liegt daran das Bluetooth das problem ist weil das gleiche auch bei airpods auftritt. Einfach mal während des telefonierens auf dem iphone zusätzlich musik abspielen zum nachstellen... (okay, unsinniges testszenario aber es wirkt)
    Mit gaming headsets bekomme ich das problem nicht.
    Weiß jemand woran das liegt? Der jabra support hat meine beobachtung bestätigt und es als its not a bug its a feature dargestellt weil in dem modus die Sprachqualität besser sei. Allerdings ist bei meinem gaming headset die Sprachqualität ohne diesen grausigen modus besser



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.03.20 18:41 durch mushid0.

  2. Re: Audioqualität bei sog. Office headsets über Bluetooth

    Autor: treysis 30.03.20 - 21:21

    Naja, ich habe mir das immer damit erklärt, dass BT nur eine relativ geringe Bandbreite zur Verfügung hat. Aber eigentlich sollte das heutzutage nicht mehr vorkommen. Hast du mal versucht, das Ding am Handy zu verwenden und darüber zu telefonieren? Was nutzt du denn für ein Handy? Man liest immer mal wieder was von bestimmten Bluetooth-Audio-Codecs with aptX. Keine Ahnung, ob es damit besser geht oder vielleicht einfach nur an deinem Bluetooth-Empfänger liegt?

    Wären so meine Ideen zu deinem Problem. Ich kann mich am PC zumindest nicht beklagen. Wenn ich mein Headset (irgendein Philips) aber mit dem Gigaset verbinde, wird die Qualität so schlecht, dass ich doch lieber den Hörer in der Hand halte.

  3. Re: Audioqualität bei sog. Office headsets über Bluetooth

    Autor: mushid0 30.03.20 - 23:59

    Ich glaube manche headset verfallen bei gleichzeitiger mikrofonaktivität in eine. Oldschoolen modus weil ggf früher mal die bandbreite das problem war und niemand den codec oderso geändert hat bei neuerem bluetooth vll auch wegen abwärtskompatibilitäten...
    Jabra selber sagt dazu

    dies ist ein normales Verhalten, das darauf zurückzuführen ist, dass das Headset zuerst für hochwertige Anrufe und dann für hochwertiges Musikhören entwickelt wurde. Dies bedeutet, dass das Headset Anrufe vor Musik priorisiert. Wenn Sie also eine offene Kommunikationsleitung haben (eine App auf Ihrem PC verwendet Ihr Mikrofon), ist der Ton nicht mehr in Stereo.
    Eine Möglichkeit, Stereo-Audio beim Musikhören zu erhalten, besteht darin, alle Anwendungen mit Ihrem Mikrofon zu schließen.

    Aber wie gesagt es ist nicht nur stereo es ist ein anderer audio codec, was aber heutzutage nicht mehr sein müsste. Schon gar nicht bei einem evolve für 250¤

  4. Re: Audioqualität bei sog. Office headsets über Bluetooth

    Autor: treysis 31.03.20 - 00:11

    mushid0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube manche headset verfallen bei gleichzeitiger mikrofonaktivität in
    > eine. Oldschoolen modus weil ggf früher mal die bandbreite das problem war
    > und niemand den codec oderso geändert hat bei neuerem bluetooth vll auch
    > wegen abwärtskompatibilitäten...
    > Jabra selber sagt dazu
    >
    > dies ist ein normales Verhalten, das darauf zurückzuführen ist, dass das
    > Headset zuerst für hochwertige Anrufe und dann für hochwertiges Musikhören
    > entwickelt wurde. Dies bedeutet, dass das Headset Anrufe vor Musik
    > priorisiert. Wenn Sie also eine offene Kommunikationsleitung haben (eine
    > App auf Ihrem PC verwendet Ihr Mikrofon), ist der Ton nicht mehr in
    > Stereo.
    > Eine Möglichkeit, Stereo-Audio beim Musikhören zu erhalten, besteht darin,
    > alle Anwendungen mit Ihrem Mikrofon zu schließen.
    >
    > Aber wie gesagt es ist nicht nur stereo es ist ein anderer audio codec, was
    > aber heutzutage nicht mehr sein müsste. Schon gar nicht bei einem evolve
    > für 250¤

    Hm, sieht wirklich schlecht aus:
    https://superuser.com/questions/930251/possible-to-use-bluetooth-headset-in-stereo-mode-with-mic

    Dachte, das ginge besser. Auch aptX scheint nicht zu reichen. Muss mein Headset mal wieder ausprobieren und gucken, ob die Qualität beim Telefonieren wirklich so viel schlechter war, als ich das jetzt in Erinnerung habe.

  5. Re: Audioqualität bei sog. Office headsets über Bluetooth

    Autor: Arsenal 31.03.20 - 00:21

    Ja, das ist leider "normal" kann ich bei meinen Bose NC 700 und QC35 auch beobachten.

    Vermutlich müsste da sein neues Bluetooth Profil her, bei dem das genau spezifiziert ist und dann müssten sich alle dran halten und implementieren. Also in unter 5 Jahren sehe ich das nicht, wenn es noch nicht in Entwicklung ist.

  6. Re: Audioqualität bei sog. Office headsets über Bluetooth

    Autor: RienSte 31.03.20 - 06:20

    Same here mit den Teufel Real Blue NC und den Sony 1000 XM3.

    Entweder man nutzt sie als Kopfhörer mit guter Qualität ohne Mic, oder als Headset mit schlechter Qualität. Beides geht offensichtlich nicht. Zumindest unter Win10 nicht. Unter Android alles kein Problem.

    Gaming mit Voice Chat über Discord habe ich auch noch nicht geschafft. Entweder das Mic bleibt stumm, oder Discord, oder das Spiel. Alle 3 gleichzeitig funktionieren nicht.

  7. Re: Audioqualität bei sog. Office headsets über Bluetooth

    Autor: treysis 31.03.20 - 08:49

    Was heißt unter Android kein Problem?

  8. Re: Audioqualität bei sog. Office headsets über Bluetooth

    Autor: RienSte 31.03.20 - 13:40

    Auf meinem Smartphone verbinde ich einfach das Headset und es ist ab dann egal, ob ich damit Musik höre, Spiele spiele, oder telefoniere / voice chatte. Qualität ist immer gleich gut, man muss nix umstellen.

    Unter Win10 muss man sich entweder für gute Qualität = Unidirektional = Musik oder bidirektional = Voice Chat = miserable Qualität (handsfree mode) entscheiden.

    Wie gesagt:
    VoiceChat über Discord + Game-Sound gleichzeitig über Bluetootooth habe ich noch nicht geschafft. Meistens ist das Spiel dann stumm, oder das Mic (sodass mich niemand mehr hört). Per USB Headset funktioniert das einwandfrei.

  9. Re: Audioqualität bei sog. Office headsets über Bluetooth

    Autor: Arsenal 31.03.20 - 13:48

    Letzteres funktioniert auch, zumindest bei mir mit TeamSpeak.
    Allerdings muss ich zuerst alles unter Windows korrekt (Handsfree) als Standard einstellen, TeamSpeak starten und erst dann das Spiel.
    Sonst hatte ich oft auch keinen Ton aus dem Spiel.

    Aber meine bevorzugte Lösung sind Lautsprecher mit Mikrofon weil das für mich für lange Sessions die bequemere Lösung ist.

  10. Re: Audioqualität bei sog. Office headsets über Bluetooth

    Autor: treysis 31.03.20 - 13:50

    RienSte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf meinem Smartphone verbinde ich einfach das Headset und es ist ab dann
    > egal, ob ich damit Musik höre, Spiele spiele, oder telefoniere / voice
    > chatte. Qualität ist immer gleich gut, man muss nix umstellen.
    >
    > Unter Win10 muss man sich entweder für gute Qualität = Unidirektional =
    > Musik oder bidirektional = Voice Chat = miserable Qualität (handsfree mode)
    > entscheiden.
    >
    > Wie gesagt:
    > VoiceChat über Discord + Game-Sound gleichzeitig über Bluetootooth habe ich
    > noch nicht geschafft. Meistens ist das Spiel dann stumm, oder das Mic
    > (sodass mich niemand mehr hört). Per USB Headset funktioniert das
    > einwandfrei.

    Dann ist vielleicht dein Bluetooth-Transceiver am PC mies, weil wenn man sich die Links anguckt, ist es technisch aktuell gar nicht möglich, sehr guten Ton und gleichzeitig Sprachübertragung per Bluetooth zu machen. Egal welches Endgerät.

  11. Re: Audioqualität bei sog. Office headsets über Bluetooth

    Autor: rotanid 01.04.20 - 03:00

    wie andere schon schrieben, das liegt an Bluetooth als Protokoll nicht am Headset.
    Die ach so schlechte Qualität des Tons im Headset-Betrieb kann ich aber auch nicht bestätigen, bin aber auch nicht audiophil.

    Wir nutzen das Evolve 75 und sind ziemlich zufrieden damit.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Inhouse Berater (m/w/d) ERP / Prozessmanagement
    Goldbeck GmbH, Bielefeld, Hamm, Leipzig, Plauen
  2. Key-User Qualitätsmanagement (m/w/d) Schwerpunkt CAQ/BPM
    ODU GmbH & Co. KG. Otto Dunkel GmbH, Mühldorf
  3. Entwicklungsingenieur Systemtest (m/w/d)
    Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH Schwieberdingen, Schwieberdingen bei Stuttgart
  4. Mitarbeiter (m/w/d) Customer Support für Förderprogramme
    Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ (ohne Otto Up zzgl. 2,95€ Versand. Vergleichspreis mind. 25€)
  2. 19,99€ zzgl. 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung. Angebot auch bei Saturn erhältlich...
  3. (u. a. Recaro Rae Essential Gamingstuhl für 429€ inkl. Versand statt 581,02€ im Vergleich)
  4. 79€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kubernetes-Kontrollcenter: Mit YTT-Templates Kubernetes-Cluster besser verwalten
Kubernetes-Kontrollcenter
Mit YTT-Templates Kubernetes-Cluster besser verwalten

Wir zeigen, wie man mit zentraler und automatisierter YAML-Generierung Hunderte Microservices spielend verwalten kann.
Eine Anleitung von Jochen R. Meyer

  1. Container Kubernetes 1.24 entfernt endgültig Docker-Support

Strange New Worlds Folge 1 bis 3: Star Trek - The Latest Generation
Strange New Worlds Folge 1 bis 3
Star Trek - The Latest Generation

Strange New Worlds kehrt zu episodenhaften Geschichten zurück und will damit Star-Trek-Fans alter Schule abholen. Das gelingt mit Bravour. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Star Trek Continuum Paramount verärgert Trekkies mit Star-Trek-NFTs
  2. Star Trek Hauptbesetzung von Next Generation tritt in Picard auf
  3. Star Trek Viel Action bei erstem langem Trailer von Strange New Worlds

Fernsehen: Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung
Fernsehen
Mit Satelliten-TV, Kodi und Ethernet zur Videosammlung

Satelliten-Fernsehen ist die beste Möglichkeit, sich eine private Film- und Seriendatenbank aufzubauen. Wir zeigen, welche Technik gebraucht und wie sie eingerichtet wird.
Eine Anleitung von Mathias Küfner

  1. IPTV Deutsche Welle stellt Verbreitung über IPTV-Plattformen ein
  2. Magenta TV, Sky Q und Co. Deutsche Welle beendet Ausstrahlung auf diversen Diensten
  3. Corona Rückgang bei TV-Verkäufen nach Lockdown-Boom