1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fernseher: Xiaomis durchsichtiger…

Ist es denn besser?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist es denn besser?

    Autor: genussge 12.08.20 - 09:18

    Auch wenn die Bildschirme oft nicht klein sind: Welchen Vorteil habe ich bei einem durchsichtigen Display? Ich sehe dann die leere Wand dahinter. Ein leerer Bereich bleibt es dennoch und ästhetisch ist die Fläche hinter dem TV in der Regel nicht.

  2. Re: Ist es denn besser?

    Autor: davidcl0nel 12.08.20 - 09:28

    Ja, jetzt.
    Aber dann kannst du die Stelle dahinter ja "nutzen". Ein Bild aufhängen, oder sowieso ein volles Bücherregal, was eben dann nicht "Leere" zeigt.

  3. Re: Ist es denn besser?

    Autor: most 12.08.20 - 09:50

    Sind solche Geräte nicht eher für eine Aufstellung im Raum geeignet? An der Wand gibt es vielfältige Möglichkeiten, das Gerät komplett verschwinden zu lassen.

  4. Re: Ist es denn besser?

    Autor: Miracoolix 12.08.20 - 11:27

    Man kann es auch ins Schaufenster hängen und die Warenauslage mit Video/Präsentation ergänzen.

    Oder als Raumtrenner in Coronazeiten...

    Vorbeugen ist besser als im Stehen kotzen.

  5. Re: Ist es denn besser?

    Autor: gadthrawn 12.08.20 - 12:53

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind solche Geräte nicht eher für eine Aufstellung im Raum geeignet? An der
    > Wand gibt es vielfältige Möglichkeiten, das Gerät komplett verschwinden zu
    > lassen.


    hm.. kann man eigentlich von beiden Seiten - halt mit spiegelverkehrtem Bild - draufsehen, oder ist das Bild auf der Rückseite mies?

  6. Re: Ist es denn besser?

    Autor: Ph4te 12.08.20 - 17:20

    Miracoolix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder als Raumtrenner in Coronazeiten...


    Das kam unerwartet, da musste ich echt kurz lachen xD

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen
  3. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  4. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bohrhammer für 97,99€, Winkelschleifer für 49,55€, Mähroboter für 683,99€)
  2. (u. a. Crucial P5 PCIe-SSD 1TB für 113,99€, Sandisk Ultra 3D SATA-SSD 4TB für 363,99€)
  3. 99,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden