Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fire TV Stick 2 im Test: Der Stick…

Fire TV Stick 2 im Test: Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig

Amazon motzt den Fire TV Stick auf. Der Fire TV Stick 2 bietet eine deutlich höhere Geschwindigkeit als der Vorgänger. Außerdem glänzt er mit einer sehr umfassenden Sprachbedienung via Alexa. Die wenigsten werden noch einen normalen Fire TV benötigen.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Fire Tv Stick Erfahrungen 1

    shopbatata | 04.06.17 15:53 04.06.17 15:53

  2. FireTV steuern per Echo 7

    Hallowed1986 | 17.04.17 14:10 25.04.17 20:26

  3. Echo mit Fire TV 1

    Jörg Steen | 25.04.17 20:24 25.04.17 20:24

  4. FireTV kannte beim ersten Anschalten meinen Namen 10

    Fuzzy Dunlop | 21.04.17 00:15 25.04.17 11:06

  5. Größter Mist aller Zeiten 5

    Mike067 | 19.04.17 14:48 24.04.17 13:28

  6. FireTV kompatibel zu Chromecast & AirPlay? 11

    RicoBrassers | 18.04.17 10:31 21.04.17 16:40

  7. Die neue GUI ist ganz großer Mist 5

    derdiedas | 20.04.17 12:43 21.04.17 10:57

  8. Android 50/60Hz und 24p Problematik endlich gelöst? 15

    Kusie | 17.04.17 10:33 20.04.17 21:17

  9. Tippfehler 3

    chigy | 19.04.17 09:05 19.04.17 21:08

  10. Kann die Begeisterung über Fire TV nicht teilen 15

    Magdalis | 17.04.17 11:26 19.04.17 17:30

  11. Re: Kennzeichnungspflicht für Wohnungen mit Alexa!

    Niaxa | 19.04.17 13:59 Das Thema wurde verschoben.

  12. Und Sideloading geht natürlich auch.... 4

    Kunze | 17.04.17 12:28 19.04.17 13:43

  13. Kennzeichnungspflicht für Wohnungen mit Alexa! 13

    barforbarfoo | 17.04.17 19:44 19.04.17 13:33

  14. 4k verzichtbar? 12

    _Freidenker_ | 18.04.17 13:03 19.04.17 13:20

  15. fire stick an modernen tv - ergibt das sinn? (Seiten: 1 2 ) 30

    hardtech | 17.04.17 17:18 19.04.17 12:24

  16. "Der neue Fire TV Stick mit..." wurde versandt! 1

    buze | 19.04.17 08:16 19.04.17 08:16

  17. Was beim Firefox TV Stick fehlt 1

    Janndh | 19.04.17 02:10 19.04.17 02:10

  18. Kann man Alexa auch sperren? (Seiten: 1 2 ) 23

    Sharra | 17.04.17 11:43 18.04.17 18:29

  19. Codecs / HEVC 3

    jreppin | 18.04.17 12:25 18.04.17 14:41

  20. "Die Fernbedienung agiert über WLAN ..." 4

    Leibnizianer | 18.04.17 11:32 18.04.17 14:06

  21. Läuft Kodi auf dem Stick ordentlich ? Also ohne Ruckeln und lange ladezeiten ? 1

    badsmile82 | 18.04.17 13:04 18.04.17 13:04

  22. TV ist schon lange überflüssiig (Seiten: 1 2 ) 32

    PocketIsland | 17.04.17 10:03 18.04.17 10:34

  23. Netzwerkanschluss 19

    dokape | 17.04.17 09:31 18.04.17 10:21

  24. Alexa in falscher Richtung 5

    sinibald | 17.04.17 11:12 18.04.17 10:16

  25. Amazon will Alexa bald auch für alte Fire-TV-Geräte bereitstellen 6

    SasX | 17.04.17 11:08 18.04.17 09:46

  26. Zattoo HiQ auf Amazon Geräten - Läuft das? 7

    ve2000 | 18.04.17 06:02 18.04.17 06:59

  27. Unterschied zum Fire TV Stick mit Sprachfernbedienung? 4

    Makatu | 17.04.17 09:55 17.04.17 20:37

  28. Die ersten wurden über die Jahre immer "träger" gepatcht 2

    Golressy | 17.04.17 13:05 17.04.17 17:33

  29. FireTV auch ohne Prime möglich? 3

    berritorre | 17.04.17 16:11 17.04.17 16:41

  30. 4K-Auflösung 4

    Mac Okieh | 17.04.17 11:15 17.04.17 15:57

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Honda Research Institute Europe GmbH, Offenbach
  3. SIZ GmbH, Bonn
  4. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 6,66€
  3. 16,99€
  4. 179€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

  1. Sharing-Economy: Elektrotretroller gehen in Europa in den Verleih
    Sharing-Economy
    Elektrotretroller gehen in Europa in den Verleih

    Der Vermieter Lime bietet in Paris und Zürich kleine Roller mit Elektromotorunterstützung an. Die Tretroller werden per Smartphone-App ausgeliehen und können überall stehen gelassen werden. In den USA hat dies Ärger verursacht.

  2. Rekord: VW I.D. R gewinnt Pikes Peak vor Verbrennern
    Rekord
    VW I.D. R gewinnt Pikes Peak vor Verbrennern

    Volkswagen hat seinen Elektrorennwagen I.D. R beim US-Bergrennen Pikes Peak antreten lassen und den ersten Platz gewonnen - vor allen anderen Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor.

  3. Video on Demand: RTL will Netflix und Amazon Prime Video angreifen
    Video on Demand
    RTL will Netflix und Amazon Prime Video angreifen

    Die junge Generation kann sich angeblich oft nur 10 bis 15 Minuten konzentrieren. Für sie will RTL anspruchsvolle kurze Inhalte als Streaming anbieten.


  1. 07:37

  2. 07:14

  3. 19:16

  4. 16:12

  5. 13:21

  6. 11:49

  7. 11:59

  8. 11:33