1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fire TV Stick 4K Max im…

Neu und noch besererererer

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neu und noch besererererer

    Autor: MR-2110 29.11.21 - 15:22

    Wow ein besserer Prozessor und mehr RAM... wofür? Im Amazon store gibt es keine leistungshungrigen Apps.

    Der Amazon music Knopf ist echt ein schlechter Witz. Wer hört bitte über Amazon Musik? Leute die im Büro Radio hören evtl.

  2. Re: Neu und noch besererererer

    Autor: Sybok 29.11.21 - 15:34

    MR-2110 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wow ein besserer Prozessor und mehr RAM... wofür? Im Amazon store gibt
    > es keine leistungshungrigen Apps.
    >
    > Der Amazon music Knopf ist echt ein schlechter Witz. Wer hört bitte über
    > Amazon Musik? Leute die im Büro Radio hören evtl.

    Die immer bessere Hardware brauchst Du u.a. für die flüssige Dekodierung der Streaminginhalte inkl. entsprechendem Bufferung. Und mal ehrlich: Das Ding hat läppische 2GB RAM, darüber reden wir doch gar nicht. Warum sollte man heute in so ein Gerät nur 1GB einbauen?

  3. Re: Neu und noch besererererer

    Autor: MarcusK 29.11.21 - 17:21

    Sybok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MR-2110 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wow ein besserer Prozessor und mehr RAM... wofür? Im Amazon store
    > gibt
    > > es keine leistungshungrigen Apps.
    > >
    > > Der Amazon music Knopf ist echt ein schlechter Witz. Wer hört bitte
    > über
    > > Amazon Musik? Leute die im Büro Radio hören evtl.
    >
    > Die immer bessere Hardware brauchst Du u.a. für die flüssige Dekodierung
    > der Streaminginhalte inkl. entsprechendem Bufferung. Und mal ehrlich: Das
    > Ding hat läppische 2GB RAM, darüber reden wir doch gar nicht. Warum sollte
    > man heute in so ein Gerät nur 1GB einbauen?

    weil es reicht? Warum sollte ein Streaming gerät so viel RAM nutzen? Zum Puffern reichen ca. 100Mbyte pro Minute. Mehr Puffer braucht man kaum.
    Er braucht doch nur so viel RAM weil die ganze Oberfläche als HTML gerendert wird und damit extrem ineffizient ist. Speicher ist aber scheinbar billiger, als Entwickler die noch anders Programmieren können. Das ganze noch mit Java was eh dafür bekannt ist, viel Speicher zu brauchen.

  4. Re: Neu und noch besererererer

    Autor: .v- 29.11.21 - 20:44

    Der HD Stick war ultra langsam, also haben wir uns den 4K Stick geholt. Tja, der war schneller, ist aber inzwischen auch unerträglich langsam (nicht die Apps, aber das FireOS Menü).

    Die einfache Lösung wäre wohl, das entsprechend sauber zu programmieren, theoretisch sollte genug Leistung da sein (geht in den Apps ja auch) - die Amazon-freundlichere, sich den neuen Max zu holen bis der auch wieder langsam ist.

    Unabhängig von den tatsächlichen Gründen ist mehr Leistung aus Endanwendersicht auf jeden Fall nützlich, denn die Bedienung der bisherigen Sticks ist weit entfernt von einem echt flüssigen Gesamteindruck.

  5. Re: Neu und noch besererererer

    Autor: flathack 29.11.21 - 21:06

    Da muss ich mal eine Lanze für den Cube brechen, da ruckelt wirklich gar nichts.

    Sein oder nicht sein

  6. Re: Neu und noch besererererer

    Autor: uschatko 29.11.21 - 23:01

    flathack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da muss ich mal eine Lanze für den Cube brechen, da ruckelt wirklich gar
    > nichts.

    Der Cube ist sehr empfindlich was HDMI-Eingänge am TV betrifft, ebenso die Kabel.
    Mit den Standardeinstellungen hat er an meinem TV geruckelt und ist sogar abgestürzt.

  7. Re: Neu und noch besererererer

    Autor: Test_The_Rest 30.11.21 - 12:18

    Ich kann die Aussagen über den 4K Stick auch nicht nachvollziehen.

    Nach einem Neustart ist die Oberfläche für ca. 5 Minuten wirklich langsam, aber dann läuft es ganz normal und flüssig weiter.

    Also ja, wer den Stick ständig neu startet, wird es merken, aber wer macht das schon?

  8. Re: Neu und noch besererererer

    Autor: .v- 30.11.21 - 12:32

    Test_The_Rest schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach einem Neustart ist die Oberfläche für ca. 5 Minuten wirklich langsam,
    > aber dann läuft es ganz normal und flüssig weiter.

    Genau darauf beziehe ich mich.

    > Also ja, wer den Stick ständig neu startet, wird es merken, aber wer macht
    > das schon?
    Tja, wie unterschiedlich man sein kann - ich wüsste nicht, wann ich den Stick länger als die langsamen 5 Minuten bediene: Anmachen um etwas zu suchen und dann anzuschauen, danach aus? Aber so sind die Nutzungsprofile wohl unterschiedlich ;)

  9. Re: Neu und noch besererererer

    Autor: Test_The_Rest 30.11.21 - 12:34

    Du trennst den Stick ständig, nach der Benutzung, vom Strom?

  10. Re: Neu und noch besererererer

    Autor: .v- 30.11.21 - 13:23

    Hängt am Fernseher, der würde selbst den Strom trennen, aber ich trenne auch den Fernseher ganz vom Strom - gut, man könnte den Stick natürlich über ein USB-Netzteil dauerhaft betreiben, hatte ich nicht auf dem Schirm.

  11. Re: Neu und noch besererererer

    Autor: Pecker 30.11.21 - 14:08

    MR-2110 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wow ein besserer Prozessor und mehr RAM... wofür? Im Amazon store gibt
    > es keine leistungshungrigen Apps.
    Für Neukunden? Alte Hardware muss deswegen nicht ersetzt werden.

    > Der Amazon music Knopf ist echt ein schlechter Witz. Wer hört bitte über
    > Amazon Musik? Leute die im Büro Radio hören evtl.

    Amazon Musik ist günstig bzw. in Prime inbegriffen. Das nutzen sehr viele.

    Außerdem bringt mehr Hardwarepower mehr Möglichkeiten. Bessere Codecs kommen ggfs. mit weniger Daten aus um das gleiche Bild zu liefern. Stromverbrauch bei gleicher Leistung geht runter. Rechtfertigt zwar keine neuanschaffung, aber eben für neukunden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Consultant (w/m/d) Microsoft 365
    Bechtle GmbH, Hamburg
  2. Softwareentwickler (m/w/d) PHP / Java im Bereich eCommerce
    SECOMP GmbH, Ettlingen
  3. Lean Consultant (m/w/d) Processes
    Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen
  4. iOS Entwickler (m/w/d) für App-Development mit Objective C & Swift
    iConnectHue, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 35,99€
  2. 7,77€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de