1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Flipper von Stern Pinball: Die…

Flipper von Stern Pinball: Die Wohnung als Spielhalle

Gary Sterns Firma ist der letzte verbleibende Hersteller von mechanisch aufwendigen Flippern. Im Gespräch mit Golem.de erklärt er, warum er nun auch Geräte für Privatkunden verkauft.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. auch witzig: "c't-Pin: virtueller Flipper im echten Gehäuse" 8

    %username% | 10.01.13 12:30 19.05.13 16:55

  2. Rückkehr zu einfacheren und preiswerteren Geräten? 8

    motzerator | 10.01.13 11:19 12.01.13 19:40

  3. Der beste Heimflipper aller Zeiten: 3

    Anonymer Nutzer | 10.01.13 12:52 11.01.13 13:07

  4. Ein typischer "Zwischen-den-Stühlen-Krepierer" 7

    Nr.1 | 10.01.13 12:27 11.01.13 10:57

  5. Lizenzen 13

    blizzy | 10.01.13 11:02 10.01.13 21:42

  6. Ich bin gespannt auf die Kritiken der Heimflipper 14

    Ghost2902 | 10.01.13 11:15 10.01.13 18:18

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach bei Coburg
  2. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin
  3. ICon GmbH & Co. KG, Pforzheim
  4. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Ciclone E4: Garelli bringt kleines elektrisches Moped mit Wechselakku
    Ciclone E4
    Garelli bringt kleines elektrisches Moped mit Wechselakku

    Das Garelli Ciclone E4 mit entnehmbarem Akku ist je nach Version bis zu 45 km/h oder bis zu 70 km/h schnell unterwegs. Es soll in der Stadt als Autoersatz oder fürs Wohnmobil als Begleiter dienen.

  2. Smartphone: Google stellt das Pixel 4 ein
    Smartphone
    Google stellt das Pixel 4 ein

    Nach nicht mal einem Jahr beendet Google die Produktion des Pixel 4 und Pixel 4 XL. Noch im Herbst soll aber der Nachfolger erscheinen.

  3. Corona: Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
    Corona
    Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet

    In vielen Bundesländern beginnt die Schule wieder, die zuständige Gewerkschaft erwartet ein Jahr mit "viel Improvisation". Grund sei die schlechte digitale Ausstattung.


  1. 14:58

  2. 14:11

  3. 13:37

  4. 12:56

  5. 12:01

  6. 14:06

  7. 13:41

  8. 12:48