Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Game of Thrones: "Nimm mein Geld…

Staffel 2 läuft längst im deutschen Fernsehen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Staffel 2 läuft längst im deutschen Fernsehen...

    Autor: DavidDC 08.06.12 - 00:01

    … seit 22.05 in Deutschland auf Sky Atlantic HD.
    Das ist mir schnell genug.

  2. Re: Staffel 2 läuft längst im deutschen Fernsehen...

    Autor: Ashrak 08.06.12 - 01:04

    Wer will schon einen Pay TV-Sender nur für eine einzige Serie abonnieren? Ich würd die zweite Staffel ja im iTMS kaufen, wenn sie nur angeboten werden würde... die erste hab ich nämlich schon.

  3. Re: Staffel 2 läuft längst im deutschen Fernsehen...

    Autor: JP 08.06.12 - 02:44

    Ja rund 40¤ im Monat für vielleicht 1-2 gute Serien und einer handvoll für mich uninteressanter Sender ist mir für Sky Atlantic HD zu teuer.

    Leider wird diese Petition vermutlich nichts bringen, selbst wenn 5 Millionen unterschreiben würden, da eben HBO Senderechte an diverse Sender verkauft hat, im deutschen/europäischen Fall an Sky.

    Wenn HBO nun Serien weltweit On Demand verkauften würde, wird der Preis viel zu hoch sein, da sonst die anderen Sender kein Verkaufsargument für ihre Angebote hätten oder die Serien ihnen nichts mehr bringen würden.

    Ich finde generell das Sky Abo einfach überteuert, wenn man nur partiell Interesse an einigen Angeboten hat. Ich hoffe, dass irgendwann nochmal On Demand kommen wird.

    Der Wille des Kunden zu Zahlen ist da, aber die Unternehmen merken es mal wieder nicht. So wie die Plattenfirmen auch lieber jeden "Raubkopierer" in den Ruin geklagt hätten, bis dann u.A. iTunes kam.

    Ich finde persönlich diese ganzen regionalen Sperren absolut schwachsinnig inzwischen, aber es liegt halt an den alten etablierten Strukturen, die besonders die großen Unternehmen nicht ändern wollen.

    Das Wasser sucht sich aber seinen Weg, ich schaue GOT Folgen zeitnah nach ausstrahlung und kaufe mir in Deutschland die Staffeln auf Blu Ray für die Sammlung. Möglich dass bald TV Sender auf die Idee kommen Serien-Downloader zu verklagen.

  4. Re: Staffel 2 läuft längst im deutschen Fernsehen...

    Autor: Zaken 08.06.12 - 11:04

    ich habe ewig auf meine BR box gewartet und will gar nicht wissen wann die erst mit der 2. fertig sind T_T geschweige denn mit der 3.

    kotz

  5. Re: Staffel 2 läuft längst im deutschen Fernsehen...

    Autor: mars96 08.06.12 - 15:38

    JP schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Wasser sucht sich aber seinen Weg, ich schaue GOT Folgen zeitnah nach
    > ausstrahlung und kaufe mir in Deutschland die Staffeln auf Blu Ray für die
    > Sammlung. Möglich dass bald TV Sender auf die Idee kommen Serien-Downloader
    > zu verklagen.

    Verklagt wurde wohl noch keiner, aber das auch bei noch nicht in "D" verkauften Staffeln Abmahnungen ins Haus geflattert sind, gab es letztes Jahr z.B. bei "The Walking Dead".

  6. Re: Staffel 2 läuft längst im deutschen Fernsehen...

    Autor: derKlaus 11.06.12 - 17:38

    Im November wird wohl wieder bei TNT Serie die zweite Staffel gesendet. Ich rechne wieder mit so Februar, März mit Staffel 2. Und Staffel 3 wird erst 2013 bei HBO laufen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. arxes-tolina GmbH, Berlin
  2. Nagel-Group | Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Versmold
  3. Hays AG, Sindelfingen
  4. Gemeinde Burgkirchen a.d.Alz, Burgkirchen a.d. Alz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

  1. COD: Activision erklärt Crossplay für Modern Warfare
    COD
    Activision erklärt Crossplay für Modern Warfare

    Kurz vor dem Start eines Betatests für alle Plattformen erklärt Activision das neue Crossplay-Modell. Spieler von Call of Duty: Modern Warfare auf Windows-PC, PS4 und Xbox One können auch dann miteinander spielen, wenn sie unterschiedliche Eingabegeräte nutzen.

  2. Firefox 69.0.1: Mozilla beseitigt Captive-Portal-Problem
    Firefox 69.0.1
    Mozilla beseitigt Captive-Portal-Problem

    Wer Probleme mit Captive Portals hat, dürfte sich über das aktuelle Wartungsupdate von Firefox 69 freuen. Parallel wurden einige andere kleine Fehler beseitigt und das Hijacking von Mauszeigern unterbunden.

  3. Google: Youtube bringt große Werbebanner auf den Fernseher
    Google
    Youtube bringt große Werbebanner auf den Fernseher

    Google überarbeitet seine Youtube-App für Smart-TVs und Streaminggeräte. Es wird künftig ein großes Werbebanner auf der Startseite der Youtube-App geben - inklusive Autostart.


  1. 10:11

  2. 09:56

  3. 09:41

  4. 09:26

  5. 08:33

  6. 07:58

  7. 07:46

  8. 07:36