1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gamecube-inkompatibel: Neue Wii…

Nintendo hats nun auch gecheckt....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nintendo hats nun auch gecheckt....

    Autor: franzel 16.11.11 - 11:03

    Sony ist schon seit längerem drauf gekommen.....Die Kompatibilität zu den Titeln der alten Konsole entfernen, damit man bei einem bestimmten Kreis der Spiele nochmal kassieren kann.

    Keiner will 2 Geräte im Schrank stehen haben und da gibts doch sicher eine nicht zu unterschätzenden Zielgruppe, die dann für den alten Lieblingstitel im Downloadformat nochmal Kohle ausgibt. Da wär man ja blöd, wenn man das als Firma nicht machen würde.

    Beim 3DS hat Nintendo da noch gepennt. Das Teil ist ja noch DS-Kompatibel..dann doch lieber Sony. Da zahlt man bei der PS Vita einfach nochmal um die PSP Titel zu zocken, die man eh schon zuhause im Schrank hat....

  2. Re: Nintendo hats nun auch gecheckt....

    Autor: Boing 16.11.11 - 13:39

    franzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sony ist schon seit längerem drauf gekommen.....Die Kompatibilität zu den
    > Titeln der alten Konsole entfernen, damit man bei einem bestimmten Kreis
    > der Spiele nochmal kassieren kann.
    >
    > Keiner will 2 Geräte im Schrank stehen haben und da gibts doch sicher eine
    > nicht zu unterschätzenden Zielgruppe, die dann für den alten Lieblingstitel
    > im Downloadformat nochmal Kohle ausgibt. Da wär man ja blöd, wenn man das
    > als Firma nicht machen würde.
    >
    > Beim 3DS hat Nintendo da noch gepennt. Das Teil ist ja noch
    > DS-Kompatibel..dann doch lieber Sony. Da zahlt man bei der PS Vita einfach
    > nochmal um die PSP Titel zu zocken, die man eh schon zuhause im Schrank
    > hat....

    stimmt da hat nintendo echt hart gepennt...da haben die ihre konsole ausversehen dann doch DS kompatibel gemacht weil se vergessen haben die emulation raus zu nehmen...omg...

    oder nintendo hat es bei dem 3DS einfach drinn gelassen weil sich DS spiele immernoch wie geschnitten brot verkaufen (pokemon) und sie somit auch erstkunden die keinen DS haben dazu bringen sich das ein oder andere game zu kaufen und daran nochmal verdienen.

    dafür hat nintendo eine dicke library an alten games an denen se genug verdienen können ohne großen emulationsaufwand oder storage.

    wo man bei sonry paar hunder MB laden muss um nen PS1 classic zu zocken (welchen man auch immernoch als CD einlegen kann) und welche man sogar noch locker gebraucht bekommt isses bei nem NES game oder Gameboy spiel schwerer an eine gute kopie zu kommen, die größe beschränkt sich auf ein paar KB und die kunden kriegen feuchte augen wegen nostalgiebonus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Garmin Würzburg GmbH, Würzburg
  2. Team GmbH, Paderborn
  3. Hays AG, Stuttgart
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de