1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gear VR im Hands On: Die halbe VR…

Anwendungsbereich?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Anwendungsbereich?

    Autor: y.m.m.d. 03.09.14 - 16:10

    Was soll denn diese "Gear VR" dem Nutzer bieten?

    Das erste was ich mich bei dem Artikel gefragt habe ist: Was soll man dann damit anschauen?

    Filme könnten ja durchaus sinnvoll funktionieren, ok. Aber wie sieht es mit dem Rest aus?

    VR-Anwendungen mit Kamera wurde nicht kommentiert und Spiele kann ich mich schlicht durch die gebotene Hardware-Leistung und Software-Verbreitung einfach nicht vorstellen. Es ist ja am PC schon (relativ) schwer Spiele mit guter VR-Unterstützung zu finden, wie soll das dann mit dem Smartphone aussehen? Wie soll man das ganze dann Steueren? (Bluetooth controller + Controller-Support beim Spiel erforderlich)

    Für meinen Geschmack konzentriert sich der Artikel zu sehr auf technische Details und zu wenig auf die allgemeine Fragen: "Was kann ich damit machen?" / "Für welchen Anwendungszweck macht das Sinn?"

  2. Re: Anwendungsbereich?

    Autor: gisu 03.09.14 - 16:51

    Was soll uns dieses "Internet" denn bieten? Warum sollte ich darüber meine Post verschicken....

    Wir befinden uns mehr oder minder auf der Schwelle zur Massentauglichkeit, VR ist nichts grundsätzlich neues, aber es erreicht mittlerweile eine akzeptable Qualität. Dennoch ist es derzeit noch in der Entwicklungsphase, da braucht es Menschen mit Begeisterung, da braucht es an Gadgets mit den man auch Investoren gewinnen kann.
    In 10 Jahren wird VR eventuell etwas normales sein, da wird das neuronale Interface wohl das nächste Ziel werden.

  3. Re: Anwendungsbereich?

    Autor: TarikVaineTree 03.09.14 - 17:08

    Nun ehrlich gesagt glaube ich, dass man das Teil einfach als OR-Ersatz nutzen kann, da das OR Logo darauf zu finden ist und sie ja angeblich mit Samsung dafür kooperiert haben.

  4. Re: Anwendungsbereich?

    Autor: CaptainDread 03.09.14 - 18:30

    Gibt doch jetzt schon ein breites Spektrum an Anwendungen/Anwendungsmöglichkeiten.
    - Photosphere viewer (ich liebe es mich in meinen geschossenen Spheren frei umzusehen)
    - 3D- Film direkt oder im VR-Cinema
    - AR- Application (Cmoar hat da schon ein ganz guten VR Brettspiel rausgebracht)
    - Gaming direkt auf dem Smartphone (Dank Unity lauft so ziemlich alles auf aktuellen Geräten in 3D side by side. Und mit dem Dive Asset ist es nur ein Drag and drop um aus einem normalen Game ein VR Game zu machen)
    - PC/Konsolen gaming (sei es WLAN streams oder USB tethering beides funktioniert schon ganz gut. Bei PC Spiele lässt sich auch wunderbar die Maus bei per headtracking steuern was besonders bei älteren Shooter wie hl2 unglaublich viel Spaß macht)
    - Und du bist mobil...

    Also ich sehe im MobileVR mehr potential als in der Rift, besonders wenn man auch mal auf den Preis schaut.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leitung (m/w/d) "KI in Bildung & Lehre"
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
  2. IT Administrator (m/w/d)
    Altonaer Wellpappenfabrik GmbH & Co. KG, Tornesch
  3. Softwareentwicklerin / Softwareentwickler (m/w/d) am Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement (ZIM)
    Universität Passau, Passau
  4. Key User Finance (m/w/d)
    Dr. Willmar Schwabe Business Services GmbH & Co. KG, Karlsruhe-Durlach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,49€
  2. 29,99€
  3. (u. a. Rocksmith für 8,99€, Star Trek Bridge Crew für 9,50€, Tales of Berseria für 6,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
Rückschau E3 2021
Galaktisch gute Spiele-Aussichten

E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
Von Peter Steinlechner

  1. Xbox Microsoft mit Trailern, Terminen und Top Gun

Neues Betriebssystem von Microsoft: Wir probieren Windows 11 aus
Neues Betriebssystem von Microsoft
Wir probieren Windows 11 aus

Windows 11 ist bereits im Umlauf. Wir haben die Vorabversion ausprobiert und ein schickes OS durchstöbert. Im Kern ist es aber Windows 10.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt
  2. Microsoft Windows 10 Ist die "nächste Generation von Windows" ein Windows 11?
  3. Windows 10 Microsoft stellt "die Zukunft von Windows" am 24. Juni vor

Power Automate Desktop: Was wir alles in Windows 10 automatisieren können
Power Automate Desktop
Was wir alles in Windows 10 automatisieren können

Werkzeugkasten Microsofts Power Automate Desktop ist ein tolles kostenloses Script-Tool. Wir zeigen an einem simplen Beispiel, wie wir damit Zeit sparen.
Eine Anleitung von Oliver Nickel

  1. Fotosammlung einscannen Buenos Dias aus dem Homeoffice
  2. Remapper App-Tasten der neuen Fire-TV-Fernbedienung ändern
  3. Zoom Escaper Sich einfach mal aus dem Meeting stören