Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Generationen-Fernsehen: Sony…

Design naja, Idee Top

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Design naja, Idee Top

    Autor: Ruffo 31.08.15 - 17:04

    Würde mir das Ding zulegen, finde das Design noch etwas billig und naja, aber die Idee ist super.
    Super wenn jemand am Staubsaugen ist, einfach 'Fernbedienung' hohlen, neben sich stellen und man kann trotz des lauten Staubsaugers zuhören.

    Alle am Kaffeetisch am Reden, die Kinder wollen TV gucken. Die Kinder stellen TV lauter weil Kaffeetisch laut redet. Kaffeetisch redet lauter --> usw.
    Wäre damit auch gelöst.

  2. Re: Design naja, Idee Top

    Autor: User_x 31.08.15 - 17:40

    Find das auch klasse, aber besseres design würde evtl. Den Preis noch weiter hochtreiben. Soundqualität fänd ich wichtiger als design.

  3. Re: Design naja, Idee Top

    Autor: Cok3.Zer0 31.08.15 - 17:46

    Ist schon wieder erster April? Das ist in etwa so toll wie ein Videohelm aus den Neunzigern.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.08.15 17:47 durch Cok3.Zer0.

  4. Re: Design naja, Idee Top

    Autor: Servicemensch 31.08.15 - 18:16

    Ich finds auch gut . Gerade bei älteren Leuten . Hab in der Praxis häufiger Leute mit unterschiedlicher Hörfähigkeit . Gerade die Möglichkeit an das Ding auch nen Kopfhörer anzuschliessen behebt das Problem wirklich. Einfach als Lautsprecher , jemanden neben mir sitzen zu haben der das Ding laufen lässt , stell ich mir eher nervig vor.

  5. Re: Design naja, Idee Top

    Autor: User_x 31.08.15 - 19:27

    Cok3.Zer0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist schon wieder erster April? Das ist in etwa so toll wie ein Videohelm
    > aus den Neunzigern.

    und aus dem videohelm wurde oculus rift... ;-)

  6. Re: Design naja, Idee Top

    Autor: TC 31.08.15 - 21:36

    Ruffo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Super wenn jemand am Staubsaugen ist, einfach 'Fernbedienung' hohlen, neben
    > sich stellen und man kann trotz des lauten Staubsaugers zuhören.

    Oder mal beim Hausputz mithelfen statt faul um sich rum putzen zu lassen ;D

  7. Re: Design naja, Idee Top

    Autor: FreiGeistler 01.09.15 - 08:47

    Gibts noch kein Hörgeräte die sich mit dem Fernseher koppeln lassen?
    Von mir aus physisch, wegen der Sicherheit.
    Klinkenstecker z.B.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. University of Applied Sciences Europe GmbH, Berlin, Hamburg
  2. ReinboldRost Ltd. & Co. KG, Bonn
  3. VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V., Frankfurt am Main
  4. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Dresden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,99€
  2. 34,99€
  3. (u. a. Bluetooth Lautsprecher 34,99€)
  4. (u. a. Gartengeräte von Bosch, Saug- und Wischroboter)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Trüberbrook im Test: Provinzielles Abenteuer
Trüberbrook im Test
Provinzielles Abenteuer

Neuartiges Produktionsverfahren, prominente Sprecher: Das bereits vor seiner Veröffentlichung für den Deutschen Computerspielpreis nominierte Adventure Trüberbrook bietet trotz solcher Auffälligkeiten nur ein allzu braves Abenteuer in der deutschen Provinz der 60er Jahre.
Von Peter Steinlechner

  1. Quellcode Al Lowe verkauft Disketten mit Larry 1 auf Ebay
  2. Wet Dreams Don't Dry im Test Leisure Suit Larry im Land der Hipster
  3. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Windenergie: Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
Windenergie
Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten

Fast 200 Windkraft-Patente tragen den Namen von Henrik Stiesdal. Nachdem er bei Siemens als Technikchef ausgestiegen ist, will der Däne nun die Stromerzeugung auf See revolutionieren.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  2. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise
  3. Windenergie Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert
Überwachung
Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
Von Harald Büring

  1. Österreich Bundesheer soll mehr Daten bekommen
  2. Datenschutz Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger
  3. Überwachung Infosystem über Funkzellenabfragen in Berlin gestartet

  1. Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
    Tom Clancy's The Division 2 im Test
    Richtig guter Loot-Shooter

    Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.

  2. Subventionen: Neue Amazon-Konzernzentrale wird in Virginia gebaut
    Subventionen
    Neue Amazon-Konzernzentrale wird in Virginia gebaut

    Neue Arbeitsplätze und Steuermillionen oder steigende Mieten und verstopfte Straßen? Die Meinungen am Standort der künftigen zweiten Konzernzentrale von Amazon sind gespalten. Aber nachdem lokale Politiker Subventionen zugesagt haben, dürfte die Entscheidung des Online-Händlers für Crystal City feststehen.

  3. Vorhofflimmern: Apple Watch warnte 0,5 Prozent der Studienteilnehmer
    Vorhofflimmern
    Apple Watch warnte 0,5 Prozent der Studienteilnehmer

    Wer Herzprobleme hat, sollte mit der Apple Watch immerhin Hinweise darauf bekommen. Das hat laut einer von Apple finanzierten, vorläufigen Studie auch funktioniert. Bei manchen Nutzern wurde später ein Vorhofflimmern diagnostiziert.


  1. 14:05

  2. 13:45

  3. 13:33

  4. 13:18

  5. 13:03

  6. 12:18

  7. 11:46

  8. 11:33