Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Golem.de guckt: Sturmtruppler…

Sturmabteilung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sturmabteilung?

    Autor: DMS 29.01.11 - 17:14

    Die korrekte Übersetzung dürfte wohl Sturmabteilung sein, aber der Begriff war in der Vergangenheit wohl zu negativ besetzt: http://de.wikipedia.org/wiki/Sturmabteilung

    Wobei die "politische Korrektheit" schon zu Star-Wars-Zeiten gegriffen hat.

  2. Re: Sturmabteilung?

    Autor: Dorsai! 29.01.11 - 17:45

    Sturmabteilung wäre aber auch kein einzelner "Stormtrooper" sondern die ganze Sturmtruppe.

    So inkorrekt wäre es aber garnicht gewesen, weil Palpatines Machtergreifung lehnt sich ja mehr als nur ein bisschen an der von Hitler an.

  3. Re: Sturmabteilung?

    Autor: DMS 29.01.11 - 18:41

    Stimmt, singular wäre wohl Sturmsoldat korrekt. Da ist der "Truppler" eine merkwürdige Improvisation. Könnte man jetzt militärhistorisch hinterfragen ob es sowas wie einen "Truppler" mal gegeben hat. Vermutlich nicht.

    Andererseits sind diese Sturmsoldaten in ihrer Funktion wohl nur selten einzelnd anzutreffen. Es ist eigentlich immer eine Truppe.

    Wäre auch möglich und naheliegend, das es den Truppler nur aus Gründen der Lippensychronität bei der Übersetzung gibt. ;-)

  4. Re: Sturmabteilung?

    Autor: am (golem.de) 29.01.11 - 18:54

    Die Frage ist: Gibt es tatsächlich einen Grund das zu übersetzen? Stormtrooper finde ich selbst im Englischen immer nur im Zusammenhang mit Star Wars. Es kann also durchaus als Eigenbezeichnung aufgefasst werden.
    Wer es unbedingt übersetzen muss, der ist hoffentlich bei "Padawan" genauso konsequent.

    Grüße,
    Alexander Merz (golem.de)

  5. Re: Sturmabteilung?

    Autor: ralfi 30.01.11 - 13:10

    Der Begriff Stormtrooper ist schon ein wenig älter als Star Wars. So von 1917/18:
    http://en.wikipedia.org/wiki/Stosstruppen

  6. Re: Sturmabteilung?

    Autor: am (golem.de) 30.01.11 - 16:59

    Wenn ich mir Googles Ngram Statistiken zu Gemüte führe, wird die Sache richtig kompliziert. Für Deutschland ist die Sache noch simpel:
    http://ngrams.googlelabs.com/graph?content=Stormtrooper&year_start=1900&year_end=2008&corpus=8&smoothing=5

    Der Begriff startet in Deutschland mit dem ersten Star Wars-Film durch.
    Das gilt selbst für die "Blitzkrieg"-fixierten Briten:
    http://ngrams.googlelabs.com/graph?content=Stormtrooper&year_start=1900&year_end=2008&corpus=6&smoothing=5

    Fürs gesamte Englisch ist es hingegen interpretationsfähig. Unabhängig vom Korpus spielt der Begriff erst um 1930 eine Rolle. Beim amerikanischen Englisch ist die Sache noch halbwegs eindeutig:
    http://ngrams.googlelabs.com/graph?content=Stormtrooper&year_start=1900&year_end=2008&corpus=0&smoothing=5
    Die Begriffsverwendung explodiert mit Star Wars Episode 1 (1999). Fürs gesamte englische Korpus
    http://ngrams.googlelabs.com/graph?content=Stormtrooper&year_start=1900&year_end=2008&corpus=0&smoothing=5
    ergibt sich aber ein anderes Bild. Analog zum rein amerikanischen Korpus gibt es aber auch hier einen eindeutigen Peek 1999.

    Meine Interpretation geht in die Richtung, dass die Verwendung von Stormtrooper mit Star Wars eine Bedeutungsänderung erfahren hat. Zu kippen wäre diese These, wenn es um 1999 auch eine große Welle an Neupublikationen über den 2. Weltkrieg/3. Reich gegeben hätte, welche die Ngrams Ergebnisse "verfälschen" würde.

    Grüße,
    Alexander Merz (golem.de)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. intersoft AG, Hamburg
  2. Stadt Esslingen am Neckar, Esslingen am Neckar
  3. Concentrix Wuppertal GmbH, Wuppertal
  4. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Spider-Man Homecoming, Wonder Woman)
  2. (u. a. Logitech M184 Wireless Mouse 9,99€)
  3. 299,00€
  4. 699,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  2. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen
  3. Uploadfilter Spontane Demos gegen Schnellvotum angekündigt

Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
Flugzeugabsturz
Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

  1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
  2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
  3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

  1. ULED: Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung
    ULED
    Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

    Nach der Einführung der reinen PoE-Beleuchtung von Ubiquiti Networks bietet das US-Unternehmen jetzt auch Leuchten mit herkömmlicher Stromversorgung an. Für die Kommunikation mit Schaltern arbeiten sie mit einem alten WLAN-Standard.

  2. FTTH: Telekom und EWE gründen Glasfaser NordWest
    FTTH
    Telekom und EWE gründen Glasfaser NordWest

    Das Gemeinschaftsunternehmen von Telekom und dem Versorger EWE wird konkret. Stimmt das Kartellamt zu, sollen 2020 die ersten FTTH-Haushalte versorgt sein. Ziel sind 1,5 Millionen Haushalte und Firmen.

  3. Nasa: SLS scheitert auf Raten
    Nasa
    SLS scheitert auf Raten

    Die neue Schwerlastrakete der Nasa muss per Gesetz gebaut werden. Aber Missionen sollen auf andere Raketen umgebucht und Geld für die Weiterentwicklung gestrichen werden. Es war ein lange absehbares Desaster, das die Schwächen der heutigen Raumfahrt und ihre Angst vor der Technik zeigt.


  1. 14:40

  2. 14:20

  3. 14:00

  4. 13:20

  5. 13:00

  6. 12:28

  7. 12:04

  8. 11:25