Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Chromecast im Test: Kleiner…

Google Chromecast im Test: Kleiner Stick mit Potenzial

Google hat mit dem Chromecast einen eigenen HDMI-Stick für 35 US-Dollar auf den Markt gebracht, mit dem sich Inhalte von Smartphone, Tablet und PC auf einem Fernseher wiedergeben lassen. Der Stick eignet sich jedoch nicht für jedes WLAN-Netzwerk.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. ein rätsel 12

    the web_ | 06.08.13 17:58 20.03.14 12:08

  2. Ausschalten während der Übertragung? 3

    Ben Stan | 18.03.14 13:02 19.03.14 13:08

  3. Wann begreifen die endlich mal.. 16

    niemandhier | 06.08.13 19:38 19.03.14 09:30

  4. Im Prinzip ein fernsteuerbarer Browser 1

    lohre | 11.08.13 18:45 11.08.13 18:45

  5. LeapCast 3

    sikraemer | 06.08.13 17:39 08.08.13 17:50

  6. Auch am Receiver? 2

    Dikus | 07.08.13 16:02 07.08.13 16:32

  7. Wer braucht das? (Seiten: 1 2 ) 24

    pinguin x3 | 06.08.13 17:49 07.08.13 16:29

  8. Kleiner Stick mit Überwachungspotenzial 2

    mimimi | 07.08.13 11:35 07.08.13 11:52

  9. ... oder vielleicht mal das Miracast-Debakel beheben 1

    spyro2000 | 07.08.13 11:25 07.08.13 11:25

  10. Fail 5

    Sheep_Dirty | 06.08.13 21:48 07.08.13 11:16

  11. @golem - das "Geruckel" liegt nicht an Beta 12

    attitudinized | 06.08.13 18:51 07.08.13 10:44

  12. Wenn es nur Musik abspielen könnte 8

    Kampfmelone | 06.08.13 19:34 07.08.13 10:21

  13. Super Gerät für NSA & Co. ^^ 4

    Maxiklin | 07.08.13 09:19 07.08.13 10:17

  14. In Deutschland erhältlich 4

    budderbrot | 06.08.13 17:25 07.08.13 09:39

  15. Einrichtung... hä? 2

    TC | 06.08.13 21:07 06.08.13 22:08

  16. Mal abwarten... 7

    uselessdm | 06.08.13 19:35 06.08.13 22:03

  17. Immer diese "Landgebundenheit"... 1

    nder | 06.08.13 19:13 06.08.13 19:13

  18. kostet 80 US $ und nicht 35 US $ 6

    genab.de | 06.08.13 17:39 06.08.13 19:02

  19. Screamer! 1

    Johnny Cache | 06.08.13 18:04 06.08.13 18:04

  20. 500mm gross 2

    PCP69 | 06.08.13 17:27 06.08.13 17:31

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Diehl Metall Stiftung & Co. KG, Röthenbach an der Pegnitz
  2. Dataport, Hamburg
  3. Honda Research Institute Europe GmbH, Offenbach
  4. MSA Technologies and Enterprise Services GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

  1. Video on Demand: RTL will Netflix und Amazon Prime Video angreifen
    Video on Demand
    RTL will Netflix und Amazon Prime Video angreifen

    Die junge Generation kann sich angeblich oft nur 10 bis 15 Minuten konzentrieren. Für sie will RTL anspruchsvolle kurze Inhalte als Streaming anbieten.

  2. Vor Abstimmung: Demos gegen Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
    Vor Abstimmung
    Demos gegen Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

    Der Protest wandert vom Netz auf die Straße: Auf einer Demo gegen das Leistungsschutzrecht und Uploadfilter forderten der IT-Verband Bitkom, der Verein Digitalcourage und mehrere Parteien einen Stopp der Pläne.

  3. T-Systems: Konnektor für E-Gesundheitskarte zugelassen
    T-Systems
    Konnektor für E-Gesundheitskarte zugelassen

    Das jahrelang verspätete Projekt der elektronischen Gesundheitskarte könnte doch noch starten. Das Zugangsgerät von T-Systems wurde endlich zugelassen.


  1. 19:16

  2. 16:12

  3. 13:21

  4. 11:49

  5. 11:59

  6. 11:33

  7. 10:59

  8. 10:22