Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Chromecast im Test: Kleiner…

ein rätsel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ein rätsel

    Autor: the web_ 06.08.13 - 17:58

    für mich ein rätsel - wie kann der google-stick nur derart über den grünen klee gelobt werden? zumal zahlreiche nichtgoogle hdmi-sticks mit ähnlichem funktionsumfang schon länger auf dem markt sind. einziges ziel des produkts besteht letztlich darin, die eigenen daten in googles cloud zu schicken um noch besser überwacht zu werden und das nutzerverhalten noch umfangreicher zu analysieren. ist der journalismus auf dem auge blind oder weshalb wird hier etwas von potenzial geschrieben? als verbraucher werde ich mich jedenfalls nicht von google für dumm verkaufen lassen.

  2. Re: ein rätsel

    Autor: genab.de 06.08.13 - 19:00

    sowas gibts von einem anderen hersteller für 35¤, und ich kann beispielsweise meine Netflix streams vom android und vom iphone aus auf den FErnseher schicken, und mein handy wird de rAku nicht lehrgesaugt, weil das ahndy nichts streamt

    von wem, ich kaufs

  3. Re: ein rätsel

    Autor: marcoh242 06.08.13 - 19:08

    genab.de schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sowas gibts von einem anderen hersteller für 35¤, und ich kann
    > beispielsweise meine Netflix streams vom android und vom iphone aus auf den
    > FErnseher schicken, und mein handy wird de rAku nicht lehrgesaugt, weil das
    > ahndy nichts streamt
    >
    > von wem, ich kaufs


    Das wird nicht om Handy gestreamt , steht doch auch im Text.

  4. Re: ein rätsel

    Autor: pUiE 06.08.13 - 19:22

    marcoh242 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > genab.de schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > sowas gibts von einem anderen hersteller für 35¤, und ich kann
    > > beispielsweise meine Netflix streams vom android und vom iphone aus auf
    > den
    > > FErnseher schicken, und mein handy wird de rAku nicht lehrgesaugt, weil
    > das
    > > ahndy nichts streamt
    > >
    > > von wem, ich kaufs
    >
    > Das wird nicht om Handy gestreamt , steht doch auch im Text.

    kopf -> tisch

  5. Re: ein rätsel

    Autor: marcoh242 06.08.13 - 22:26

    pUiE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > kopf -> tisch

    Der Chromecast kann nur Daten aus dem Internet abrufen und abspielen. Das Smartphone oder Tablet ist hier eher eine Fernbedienung als ein Medienserver: Spielt der Nutzer ein Youtube-Video oder Musikstück aus seiner Google-Musiksammlung ab, wird dem Chromecast die Internetadresse übermittelt

  6. Re: ein rätsel

    Autor: Telesto 06.08.13 - 22:28

    marcoh242 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Chromecast kann nur Daten aus dem Internet abrufen und abspielen.

    Nein, er kann auch Daten aus dem heimischen Netzwerk abspielen. Wenn dein Smartphone einen HTTP-Server aufmacht, geht also auch direktes Streaming.

  7. Re: ein rätsel

    Autor: pUiE 07.08.13 - 09:22

    marcoh242 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pUiE schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > kopf -> tisch
    >
    > Der Chromecast kann nur Daten aus dem Internet abrufen und abspielen. Das
    > Smartphone oder Tablet ist hier eher eine Fernbedienung als ein
    > Medienserver: Spielt der Nutzer ein Youtube-Video oder Musikstück aus
    > seiner Google-Musiksammlung ab, wird dem Chromecast die Internetadresse
    > übermittelt


    das hat er dich so geschrieben :D es war eine Frage welcher Hersteller so was noch an bietet. man könnte auch sagen es war eine rhetorische Frage, da es keinen anderen Hersteller gibt. der Vorteil des chromecast liegt in seiner Einfachheit und seinem niedrigen preis. fertig. es gibt immer Lösungen die das und noch viel mehr können. die will aber keiner der sich eine chromecast für 35 Dollar kaufen will.

  8. Re: ein rätsel - nur ein beispiel

    Autor: the web_ 07.08.13 - 21:27

    http://www.pcworld.com/article/2039453/-99-linux-stick-turns-any-hdmi-display-into-a-virtual-desktop.html

    mit geringem aufwand an suche auf z.B. ixquick, startpage, duckduck ... findet sich oben genanntes. darüber hinaus gibt es noch deutlich mehr an linux-hdmi-sticks. also augen auf - wer will. ausreichend alternative hardware und suchmaschien gibt es. nur den arsch vom google-sofa heben.... mein motto: fuck for google!!!!!! das netz bietet viel mehr als vorverdaute bullenscheisse. freut euch auf das alternative und macht es euch zu eigen.... es lohnt!!!!!!!!!!!!!

  9. Re: ein rätsel - nur ein beispiel

    Autor: Bouncy 08.08.13 - 15:13

    the web_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.pcworld.com
    Lies mal deinen eigenen Link und dann sag uns nochmal, inwiefern es eine Alternative zu Chromecast ist. Wenn du auch nur eine Parallele findest, sag Bescheid. Aber vorher bitte nicht, danke :p

  10. Re: ein rätsel - nur ein beispiel

    Autor: SirFartALot 19.03.14 - 13:32

    the web_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mein motto: fuck for google!!!!!!

    Echt jetzt? Bist du sicher, du verstehst was du da geschrieben hast?

    "It's time to throw political correctness in the garbage where it belongs" (Brigitte Gabriel)
    Der Stuhlgang während der Arbeitszeit ist die Rache des Proletariats an der Bourgeoisie.

  11. Wird nicht klappen!

    Autor: Anonymer Nutzer 19.03.14 - 16:23

    > mein motto: fuck for google!!!!!!

    Abgesehen davon das das glaube ich wirklich niemand sehen will hat auch Google gewisse Richtlinien was die Verbreitung von pornographischem Material angeht.

  12. Re: ein rätsel - nur ein beispiel

    Autor: TTX 20.03.14 - 12:08

    Da hat einer wieder die gesamte Funktionsweise nicht verstanden...ohjeeee :(

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ERGO Group AG, Hamburg
  2. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg
  3. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  4. d.velop Life Sciences GmbH, Gescher

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 23,99€
  2. (-72%) 16,99€
  3. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
Vernetztes Fahren
Wer hat uns verraten? Autodaten

An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

  1. Entschlüsselung: Opfern der Ransomware Gandcrab kann geholfen werden
    Entschlüsselung
    Opfern der Ransomware Gandcrab kann geholfen werden

    Ohne Lösegeld zu bezahlen und Daten zu verlieren, lässt sich auch die aktuelle Version 5.2 der Ransomware Gandcrab umgehen. Ein Tool von Strafverfolgungsbehörden und Sicherheitsfirmen hilft dabei.

  2. Stream On Social&Chat: Kein Datenvolumen mehr für Whatsapp, Instagram und Youtube
    Stream On Social&Chat
    Kein Datenvolumen mehr für Whatsapp, Instagram und Youtube

    Die Telekom bietet ihren Kunden jetzt für 5 Euro im Monat zusätzlich die freie Nutzung von Facebook, Instagram, Snapchat, Youtube, Whatsapp, Facebook Messenger und Telegram. Doch ein Dienst ist ausgenommen.

  3. Messaging: Google will Einführung von SMS-Nachfolger RCS forcieren
    Messaging
    Google will Einführung von SMS-Nachfolger RCS forcieren

    Seit Jahren ist die Rede davon, dass RCS bald SMS als Nachrichtenstandard ablösen wird - viel passiert ist bisher nicht. Jetzt will Google das Format in weiteren Märkten einführen. Android-Nutzer können dann Nachrichten mit Bildern verschicken, ohne einen Messenger-Dienst zu verwenden.


  1. 11:32

  2. 11:24

  3. 11:11

  4. 11:02

  5. 10:51

  6. 10:42

  7. 10:30

  8. 10:13