Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Chromecast Ultra bietet 4K…

Keine Chance gegen Fire TV

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keine Chance gegen Fire TV

    Autor: TarikVaineTree 04.10.16 - 22:15

    Ich habs damals schon gesagt, dass der Stick in allen Belangen dem Chromecast überlegen ist und da der neue mit dem großen Bruder Fire TV konkurriert, dürfte er auch hier trotz des günstigeren Preises keine Chance gegen den Mehrwert haben.
    Der Fire TV kommt mit (Mikrofon-)Fernbedienung und vor allem: Apps (auch per Sideload, inklusive KODI und PLEX).
    Per Bluetooth Controller kann man sogar eine Multi-Retro-Konsole daraus machen. Geht auch mit nem Rasp, aber eben nicht mit einem Chromecast.
    Und wegen des Google Cast Standards: Amazon hat seinen exakt gleich funktionierenden Fling Standard, der von nahezu allen relevanten Apps (außer denen von Google selbst) unterstützt wird.
    AllCast, Web Video Caster, YouTube ... all das funzt selbst mit meinem Stick prima. Vor allem Web Video Caster ist DIE companion app für Smartphones, wenn man einen Fire TV (Stick) oder Chromecast hat. Absolute Empfehlung an dieser Stelle. ;)

  2. Re: Keine Chance gegen Fire TV

    Autor: Apfelbrot 05.10.16 - 06:17

    Da aber für viele Leute Apps komplett schnuppe und überflüssig sind, bleibt noch immer das Argument.
    20¤ Günstiger, weniger Gebammel auf dem Ding und damit simpler.

  3. Re: Keine Chance gegen Fire TV

    Autor: robinx999 05.10.16 - 07:57

    Naja muss sich zeigen es ist halt etwas Billiger. Und dann ist natürlich die Frage welche Anbieter was unterstützen
    Momentan unterstützen die hier https://www.golem.de/news/waipu-tv-im-hands-on-das-richtig-flexible-internetfernsehen-1609-123522.html ja nur Chromecast auch wenn FireTV angekündigt ist.
    Skyonline unterstützt momentan auch nur Chroemcast.
    Wobei momentan die Frage ist ob der Bedarf an einem 4K Chromecast schon so groß ist (die Meisten 4K TV Geräte dürften noch aktuelle Apps haben um Selber zu Streamen, das sieht bei HD TVs ja oft anders aus)

  4. Re: Keine Chance gegen Fire TV

    Autor: WalterWhite 05.10.16 - 09:22

    Webvideocaster das waren noch Zeiten zu CC Anfangszeiten, braucht man die noch?
    Heute läuft eigentlich alles relevante nativ auf dem Chromecast, sogar eine illegale Seite welche in HD streamt, gibt doch keine Verwendung mehr dafür außer man schaut pixelbrei von streamcloud und co^^

  5. Re: Keine Chance gegen Fire TV

    Autor: garaone 05.10.16 - 11:18

    all die oben angegeben Sachen sind aber nicht der Grund warum ich mir nen ChromeCast kaufe.

    ChromeCast ist sinngemaess nix anderes als das sichtbarmachen eines Ausgabegeraetes im Netz... Beamer, Fernseher, Monitor, Soundanlage etc... und dann kann ich damit von jedem Handy/Desktop/whatever auf diesem Ausgabegeraet etwas anzeigen oder es anweisen etwas abzuspielen. Vieles davon entkoppelt... also kein Streaming vom Geraet sondern dann aus dem Netz.

    zB:
    * meinen Desktop auf den Beamer streamen (a la AirPlay)
    * Der Oma Fotos auf dem Wohnzimmerfernseher zeigen
    * Musik auf der Anlage abspielen
    * Das angefangene Video vom Handy auf den Fernseher wechseln

  6. Re: Keine Chance gegen Fire TV

    Autor: TarikVaineTree 05.10.16 - 15:31

    garaone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > all die oben angegeben Sachen sind aber nicht der Grund warum ich mir nen
    > ChromeCast kaufe.
    >
    > ChromeCast ist sinngemaess nix anderes als das sichtbarmachen eines
    > Ausgabegeraetes im Netz... Beamer, Fernseher, Monitor, Soundanlage etc...
    > und dann kann ich damit von jedem Handy/Desktop/whatever auf diesem
    > Ausgabegeraet etwas anzeigen oder es anweisen etwas abzuspielen. Vieles
    > davon entkoppelt... also kein Streaming vom Geraet sondern dann aus dem
    > Netz.
    >
    > zB:
    > * meinen Desktop auf den Beamer streamen (a la AirPlay)
    > * Der Oma Fotos auf dem Wohnzimmerfernseher zeigen
    > * Musik auf der Anlage abspielen
    > * Das angefangene Video vom Handy auf den Fernseher wechseln
    Geht auch alles mit dem FTV.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. invo-IT GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. BWI GmbH, Meckenheim, Wilhelmshaven, Frankfurt
  3. Bisping & Bisping GmbH & Co. KG, Lauf an der Pegnitz
  4. Aximpro GmbH, Freising bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,67€
  2. (-20%) 14,39€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
    Passwort-Richtlinien
    Schlechte Passwörter vermeiden

    Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
    Von Hanno Böck

    1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
    2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
    3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

    Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit
    Online-Banking
    In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

    Zum 14. September 2019 wird ein wichtiger Teil der Zahlungsdiensterichtlinie 2 für die meisten Girokonto-Kunden mit Online-Zugang umgesetzt. Die meist als indizierte TAN-Liste ausgegebenen Transaktionsnummern können dann nicht mehr genutzt werden.
    Von Andreas Sebayang

    1. Banking-App Comdirect empfiehlt, Sicherheitswarnung zu ignorieren

    1. Javascript-Server: Node.js 12 bringt TLS 1.3 und wird LTS
      Javascript-Server
      Node.js 12 bringt TLS 1.3 und wird LTS

      Die aktuelle Version 12 von Node.js bekommt Langzeitunterstützung und unterstützt erstmals TLS 1.3. Das Team hat außerdem die Heap-Zuweisung verändert, die Startzeiten beschleunigt und einen neuen HTTP-Parser eingepflegt.

    2. Golem Akademie: Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung
      Golem Akademie
      Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

      IT-Profis finden künftig bei Golem.de nicht nur redaktionelle Inhalte für ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung: Zusammen mit ausgewählten Partnern bieten wir in der Golem Akademie Workshops an. Das erste Seminar zum Thema "Team-Führung" findet am 18. Juni 2019 in München statt.

    3. Primebook P15: Großes und günstiges Notebook mit Atom-Prozessor
      Primebook P15
      Großes und günstiges Notebook mit Atom-Prozessor

      Neben dem Vertrieb der Vaio-Notebooks aus Japan wird Trekstor auch weiterhin eigene Notebooks anbieten. Das Primebook P15 zeigt, dass es hier vor allem um den Preis geht, mit dem das Gerät auf den Markt gebracht wird.


    1. 10:13

    2. 10:00

    3. 09:53

    4. 09:39

    5. 09:27

    6. 09:03

    7. 08:51

    8. 07:41