Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Home Max im Test: Fast der…

Für Google sind ja die Microphone wichtiger als die Lautsprecher

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für Google sind ja die Microphone wichtiger als die Lautsprecher

    Autor: DY 30.08.18 - 11:17

    k.T.

  2. Re: Für Google sind ja die Microphone wichtiger als die Lautsprecher

    Autor: FreierLukas 30.08.18 - 12:27

    Jop, die können mittels Triangulation durch mehrere Mikrofone den gesamten Raum und die Umgebung abscannen. Ein Schallprofil sozusagen. Der Lautsprecher dient dabei als Schallquelle. Das verbessert natürlich nur den Raumklang da sich der Lautsprecher anpassen kann.. Die Lagesensoren sind auch nicht nur dazu eingebaut um zu messen ob man auf dem Kopf steht.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 30.08.18 12:30 durch FreierLukas.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Froneri Ice Cream Deutschland GmbH, Osnabrück
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. Wacker Neuson SE, München, Linz
  4. M-net Telekommunikations GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung 970 EVO Plus 500 GB SSD 107,90€, G.Skill 16GB DDR4-3200 89,90€)
  2. 63,92€
  3. 87,90€
  4. (u. a. ASUS ROG Strix Z390-F Gaming, Mainboard 204,90€, ASUS TUF B450M-PRO GAMING, Mainboard 98...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
    Swobbee
    Der Wechselakku kommt wieder

    Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
    2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
    3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
    Anno 1800 im Test
    Super aufgebaut

    Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
    Von Peter Steinlechner

    1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
    2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
    3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

    1. Verizon: Zehn Dollar Aufpreis für 5G wird ausgesetzt
      Verizon
      Zehn Dollar Aufpreis für 5G wird ausgesetzt

      Die ersten 5G-Dienste in den USA kommen offenbar bei den Kunden nur mäßig an. Verizon Communications hebt den Aufpreis für unbestimmte Zeit auf.

    2. Geschäftszahlen: Sony hat 96,8 Millionen Playstation 4 verkauft
      Geschäftszahlen
      Sony hat 96,8 Millionen Playstation 4 verkauft

      Gerüchte über GTA 6 als Exklusivspiel sind vermutlich Unsinn, dennoch: Die Vorbereitungen für die nächste Playstation laufen - jedoch wird die neue Konsole frühestens im April 2020 erscheinen, wie Sony nun offiziell bestätigt hat.

    3. Javascript: NPM-Registry soll Konkurrenz bekommen
      Javascript
      NPM-Registry soll Konkurrenz bekommen

      Nach einem Managementwechsel beim Unternehmen NPM und einigen Kündigungen sollen sich mehrere Konkurrenz-Produkte zur NPM-Registry in Entwicklung befinden. Das könnte der Open-Source-Community eine freie alternative Quelle für Javascript-Pakete ermöglichen.


    1. 18:06

    2. 16:55

    3. 16:34

    4. 16:19

    5. 13:50

    6. 13:30

    7. 13:10

    8. 12:38