Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HBO: Westworld erscheint auf 4K…

Ich fand die Serie einfach nur

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich fand die Serie einfach nur

    Autor: Christian72D 11.07.17 - 08:53

    schlecht!

    Man sieht ja was für eine Qualität die von Kritikern hoch gelobten und ausgezeichneten Filme/Serien oftmals haben. :(

  2. Re: Ich fand die Serie einfach nur

    Autor: Desertdelphin 11.07.17 - 09:03

    Und man sieht auch das es immer wieder Menschen gibt die zu ignorant sind zu akzeptieren das Geschmäcker verschieden sind. Das Ende des alten Films fand ich besser, aber die Serie an sich sehr gut.

    Leute wie du unterscheiden sich IMHO nur wenig von radikalen Religiösen... Nur sie kennen die einzige Wahrheit und stellen diese auch so dar. Damit sind alle die nicht so denken dumm, unwissend etc.

  3. Re: Ich fand die Serie einfach nur

    Autor: tg-- 11.07.17 - 09:08

    Westworld war für mich die beste Drama-Serie in 2016 und ich freue mich sehr auf Season 2.

    Aber vermutlich bin ich nur genauso bescheuert wie die sämtliche Kritiker und kann nur nicht erkennen wie furchtbar die Qualität in Wirklichkeit ist.

  4. Re: Ich fand die Serie einfach nur

    Autor: LSBorg 11.07.17 - 09:09

    Sehe ich ähnlich wie Desertdelphin. Es ist immer wieder das selbe... Egal bei was, Serien, Filme, Autos, Spiele...usw. "ICH finde das scheisse, also ist es auch scheisse. Alle anderen haben keine Ahnung/keinen Geschmackt"

    Interessant wäre, was denn so schlecht war?

  5. Re: Ich fand die Serie einfach nur

    Autor: twothe 11.07.17 - 09:27

    Die Serie hat sich mit sehr tiefgreifenden, philosophischen Themen beschäftigt, das ist natürlich nicht für jeden was. Auch bedarf es einiges an Vorwissen um die Nuancen der Serie überhaupt verstehen zu können.

    Ich persönlich fand sie schwerfällig, teilweise unnötige Effekthascherei, aber im Kern spricht sie hervorragend ein Thema an, das uns in den nächsten 100 Jahren auch irgendwann bevorsteht: ab wann ist eine Maschine so menschlich, dass sie zu benutzen Sklaverei gleich kommt?

  6. Re: Ich fand die Serie einfach nur

    Autor: oldathen 11.07.17 - 09:38

    sie war ok. Nichts im Vergleich mit den Kalibern ala The Son, American Gods oder The Man in the High Castle oder Ophan Black. Für meine Geschmack ist sie sogar noch einen Tick schlechter als Halt and Catch Fire. Mal gespannt ob die mit Season 2 mehr Schwung reinbringen.

  7. Re: Ich fand die Serie einfach nur

    Autor: heulendoch 11.07.17 - 09:56

    Geschmäcker sind halt echt verschieden. Ich fande "The Man in the High Castle" zum Beispiel langweilig, "Westworld" hingegen fand ich Astrein.

    E: Westworld hätte man nach der 1. Staffel eigentlich beenden können. Sollen? Naja das werden wir sehen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.07.17 09:57 durch heulendoch.

  8. Re: Ich fand die Serie einfach nur

    Autor: Dwalinn 11.07.17 - 09:57

    Clickbait :P

  9. Re: Ich fand die Serie einfach nur

    Autor: theFiend 11.07.17 - 09:58

    oldathen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sie war ok. Nichts im Vergleich mit den Kalibern ala The Son, American Gods
    > oder The Man in the High Castle oder Ophan Black. Für meine Geschmack ist
    > sie sogar noch einen Tick schlechter als Halt and Catch Fire. Mal gespannt
    > ob die mit Season 2 mehr Schwung reinbringen.

    Da sieht man wieder wie die Geschmäker auseinander gehen. Ich fand Westworld besser als alle von dir genannten Serien. Aber letztlich ist das auch ok so. Serien fassen thematisch einen oft eng gefassten Rahmen auf, und deshalb können sie schlichtweg nicht für jeden interessant sein.

    Wenn man die "neutralen" Parameter wie schauspielerische Leistung, technische Umsetzung, Kamera usw. betrachtet, war sie aber unbestritten eine der besten Serienstarts in 2016.

  10. Re: Ich fand die Serie einfach nur

    Autor: hardtech 11.07.17 - 10:00

    Ich fand die serie interessant, aber etwas schwergängig an einigen stellen.
    Bald kommt aber erstmal game of thrones!
    American gods ist auch ganz gut. Mag die art der schauspieler.

  11. Re: Ich fand die Serie einfach nur

    Autor: Trockenobst 11.07.17 - 10:08

    Christian72D schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man sieht ja was für eine Qualität die von Kritikern hoch gelobten und
    > ausgezeichneten Filme/Serien oftmals haben. :(

    Die Serie war brillant. Natürlich war das keine Kunstserie aus Frankreich, aber für US Verhältnisse auf HBO schon über-philosophisch. Sehr viele Szenen mit den "nackten" Androiden waren sehr glaubwürdig gemacht, für andere US-Sender viel zu heikel.
    Es gibt aktuell auch keine andere Serie die das Thema "Intelligente Androiden als Sklaven" so fundamental bearbeitet.

    Die Serie hatte einige Produktionsschwierigkeiten, aber das heißt nur dass sie jetzt eine mehr als solide Basis für die zweite Staffel haben. Ich freue mich darauf.

    Meine Tipps für Qualitätssucher: Legion, Holistic Detective Agency, Fargo und als Scifi Zuckerstück, The Expanse. Auf Amazon oder Netflix auch im Original verfügbar.

  12. Re: Ich fand die Serie einfach nur

    Autor: LSBorg 11.07.17 - 10:16

    Nichts spaltet die Menschen so sehr wie Religion, Autos und Serien. :D

  13. Re: Ich fand die Serie einfach nur

    Autor: Trockenobst 11.07.17 - 10:16

    oldathen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sie war ok. Nichts im Vergleich mit den Kalibern ala The Son, American Gods
    > oder The Man in the High Castle oder Ophan Black. Für meine Geschmack ist
    > sie sogar noch einen Tick schlechter als Halt and Catch Fire. Mal gespannt
    > ob die mit Season 2 mehr Schwung reinbringen.

    American Gods war etwas lahm. Ich kenne den Comic, die haben sich die harten Sachen nicht getraut und haben darauf gehofft das Casting & Hype der Serie hilft. Da erwarte ich weitaus mehr bei der Vorlage in der zweiten Staffel.

    The Man in the High Castle streckt eine dünne Vorlage bis zum geht nicht mehr. Ich habe die Serie nicht über die vierte Folge geschafft und die "hothothot" Freunde der Serie die ich kenne mussten sich schon in der zweiten Staffel durchkämpfen. Kein gutes Zeichen, wenn Fans leiden.

    Orphan Black war die ersten drei Staffeln super, seit dem melken sie planlos die Premisse. Die Fünfte werde ich mir zu Weihnachten als Abschluss geben, es ist gut.

    Aber das zeigt wie die Geschmäcker auseinander gehen und welche verfkucte Bandbreite inzwischen in Serien möglich sind. Die sind sich nicht mal in irgendeine Form alle ähnlich inzwischen, was ich super finde. Keep watching :D

  14. Re: Ich fand die Serie einfach nur

    Autor: Trockenobst 11.07.17 - 10:18

    LSBorg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nichts spaltet die Menschen so sehr wie Religion, Autos und Serien. :D

    Religion und Autos sind mir wurscht ;)

  15. Re: Ich fand die Serie einfach nur

    Autor: blaub4r 11.07.17 - 10:21

    Christian72D schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > schlecht!
    >
    > Man sieht ja was für eine Qualität die von Kritikern hoch gelobten und
    > ausgezeichneten Filme/Serien oftmals haben. :(


    Naja die Qualität war schon gut, jedenfalls die 3-4 folgen die ich gesehen habe, aber ich hatte irgendwie was anderes erwartet. Könnte nichts mit der Serie anfangen.

  16. Re: Ich fand die Serie einfach nur

    Autor: Tantalus 11.07.17 - 10:38

    LSBorg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nichts spaltet die Menschen so sehr wie Religion, Autos und Serien. :D

    Doch, Betriebssysteme. :-P

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  17. Re: Ich fand die Serie einfach nur

    Autor: ibsi 11.07.17 - 10:53

    Wie kannst Du nur!!!!

    (siehst Du, und schon sind wir wieder im Thema :D)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.07.17 10:53 durch ibsi.

  18. Re: Ich fand die Serie einfach nur

    Autor: IncredibleAlk 11.07.17 - 11:00

    Christian72D schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > schlecht!
    >
    > Man sieht ja was für eine Qualität die von Kritikern hoch gelobten und
    > ausgezeichneten Filme/Serien oftmals haben. :(

    Hast du denn noch mehr Beispiele für hoch gelobte Serien, die deiner Meinung nach grotten schlecht sind?

  19. Re: Ich fand die Serie einfach nur

    Autor: evergreen 11.07.17 - 12:37

    Schlecht? Mit Nichten. Das war wohl eine der besten Serien seit Game of Thrones... aber ok. Zum Ende, es wird eine 2te Staffel geben.


    Christian72D schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > schlecht!
    >
    > Man sieht ja was für eine Qualität die von Kritikern hoch gelobten und
    > ausgezeichneten Filme/Serien oftmals haben. :(

  20. Re: Ich fand die Serie einfach nur

    Autor: LSBorg 11.07.17 - 13:14

    Trockenobst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LSBorg schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nichts spaltet die Menschen so sehr wie Religion, Autos und Serien. :D
    >
    > Religion und Autos sind mir wurscht ;)

    Aber die Serien bleiben. :D

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. awinta GmbH, Region Süd-West
  2. we.CONECT Global Leaders GmbH, Berlin
  3. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Münster
  4. SV Informatik GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 2,49€
  3. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  4. 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
Dark Mode
Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
Von Mike Wobker

  1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
  2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
  3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

  1. AT&T: Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
    AT&T
    Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s

    Das Branchenevent AT&T Shape sollte die Filmindustrie für 5G begeistern. Oft wurden auf dem Gelände von Warner Bros. in Los Angeles bis 1,7 GBit/s gemessen.

  2. Netzausbau: Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
    Netzausbau
    Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten

    Der Deutschen Städte- und Gemeindebund spricht ein Tabuthema an: 5G-Antennen auf Schulen und Kindergärten. Der Mast strahle nicht auf das Gebäude, auf dem er steht.

  3. Ladesäulenbetreiber Allego: Einmal vollladen für 50 Euro
    Ladesäulenbetreiber Allego
    Einmal vollladen für 50 Euro

    Nach und nach stellen die Ladesäulenbetreiber auf verbrauchsgenaue Abrechnungen bei Elektroautos um. Doch eichrechtskonform sind die Lösungen teilweise immer noch nicht. Dafür aber bei Anbietern wie Allego recht teuer.


  1. 19:45

  2. 19:10

  3. 18:40

  4. 18:00

  5. 17:25

  6. 16:18

  7. 15:24

  8. 15:00