Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HD+: Aufnahme und Timeshift ja…

Plötzlich sind mir ARD und ZDF sympatisch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Plötzlich sind mir ARD und ZDF sympatisch

    Autor: sskora 04.04.10 - 15:31

    Komisch, obwohl ich die GEZ eigentlich nicht mag, sind mir die Öffentlich Rechtlichen Sender plötzlich sympathisch, ich meine, man bekommt bei denen HD signal, man kann es aufnehmen und vor spulen usw ...

    Nur schade, dass da so selten Filme laufen, die mich interessieren, aber ich werde wohl echt öffters mal bei den Öffentlich Rechtlichen rein gucken :)

    Kein CI-plus, ein HD+, keine Karten mit Verschlüsselung keinen zusetzlichen Receiver der HD+ oder CI+ unterstützt/hat, eigentlich ja toll^^

  2. Re: Plötzlich sind mir ARD und ZDF sympatisch

    Autor: TotalUnsympatisch 04.04.10 - 18:48

    Doll.

    Ich wünscht die würden auch Grundverschlüsseln, dann bräucht ich keine GEZ mehr zu zahlen (da ich kein geeignetes empfangsgerät dafür besitze ;-).


    Wer is noch dafür??

  3. Re: Plötzlich sind mir ARD und ZDF sympatisch

    Autor: Johannsel 04.04.10 - 22:46

    Wenn ich mal den Fernseher einschalte,dann eigentlich nur Arte oder Phönix. Filme hol ich mir auf Bluray. RTL, Sat1 & Co. können von mir aus wieder abgeschafft werden. Das Niveau von denen ist unerträglich. Insofern ist die Gebühr schon okay.

  4. Re: Plötzlich sind mir ARD und ZDF sympatisch

    Autor: HonkyTown 05.04.10 - 10:24

    TotalUnsympatisch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Doll.
    >
    > Ich wünscht die würden auch Grundverschlüsseln, dann bräucht ich keine GEZ
    > mehr zu zahlen (da ich kein geeignetes empfangsgerät dafür besitze ;-).
    >
    > Wer is noch dafür??


    Hier, ich!

    Vor allem wäre das für die ÖR günstiger beim Filmeinkauf. Denn die Lizenzen für die einzelnen Sendungen sind regional abhängig, was den Preis angeht. Will man nur für ein Land die Rechte, ist das natürlich wesentlich preiswerter, als für mehrere Länder oder ganz Europa.

    Daher haben ja quasi, bis auf Deutschland, alle Nachbarn schon lange eine Grundverschlüsselung. Das ist eigentlich weniger wegen den Schwarzsehern gemacht worden, als vielmehr zum Geld sparen. Zum Beispiel kauft der ORF die Filme jetzt nur für die Austrahlung in Österreich ein.

    Das ist auch der Grund dafür, warum man legal keine Smartcard ausserhalb Österreich bekommen kann, auch nicht gegen gutes Geld.

    Nur die doofen Deutschen (wir haben es ja) sind gezwungen die Filme (Serien, etc. natürlich auch) für ganz Europa zu kaufen. Das kostet eine unmenge mehr an Geld, nur damit ja auch alle unsere Programme schauen können, während alle anderen uns schon seit Jahren eine lange Nase zeigen.

    Die Gez könnte allein wegen diesem Umstand um die Hälfte gekürzt werden, ohne das die ÖR sparen müssten, es würden halt nur noch die Rechte für Deutschland eingekauft.

  5. Re: Plötzlich sind mir ARD und ZDF sympatisch

    Autor: Der Kaiser! 20.05.10 - 20:19

    >> Ich wünscht die würden auch Grundverschlüsseln, dann bräucht ich keine GEZ mehr zu zahlen (da ich kein geeignetes empfangsgerät dafür besitze ;-).

    > Vor allem wäre das für die ÖR günstiger beim Filmeinkauf. Denn die Lizenzen für die einzelnen Sendungen sind regional abhängig, was den Preis angeht. Will man nur für ein Land die Rechte, ist das natürlich wesentlich preiswerter, als für mehrere Länder oder ganz Europa.

    > Die Gez könnte allein wegen diesem Umstand um die Hälfte gekürzt werden, ohne das die ÖR sparen müssten, es würden halt nur noch die Rechte für Deutschland eingekauft.
    Und wieviel man erstmal sparen könnte wenn man den Verwaltungsapperat "entschlackt"..

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IGEL Technology GmbH, Augsburg
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  3. Wirecard AG, Aschheim bei München
  4. TÜV SÜD Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,49€
  2. 2,99€
  3. 2,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Carver Elektro-Kabinenroller als Dreirad mit Neigetechnik
  2. Versicherung Fahrer von teuren Elektroautos häufig in Unfälle verwickelt
  3. Elektroauto Neuer Chevrolet Bolt fährt 34 km weiter

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

  1. npm: Entwickler von beliebtem Open-Source-Tool integriert Werbung
    npm
    Entwickler von beliebtem Open-Source-Tool integriert Werbung

    "Die Sponsorenschaft finanziert direkt unsere Wartungsarbeitszeit": Die Entwickler von npm führen mit der Version "standard 14" Werbebanner ein. Einige Nutzer verstehen die Entscheidung, viele andere halten die Idee für falsch.

  2. Streamer: PewDiePie hat mehr als 100 Millionen Follower
    Streamer
    PewDiePie hat mehr als 100 Millionen Follower

    Mehr als 100 Millionen Menschen weltweit haben den Kanal des umstrittenen Youtubers Felix "PewDiePie" Kjellberg abonniert. Bislang hat lediglich ein indischer Musiksender noch mehr Fans gesammelt.

  3. Gegen Amazon Fresh: Delivery Hero bietet Lebensmittel, Blumen und Medikamente
    Gegen Amazon Fresh
    Delivery Hero bietet Lebensmittel, Blumen und Medikamente

    Delivery Hero macht Amazon Fresh Konkurrenz und liefert Lebensmittel innerhalb von 15 Minuten aus. Das größte Problem - die gigantischen Müllberge, die der Essenslieferant überall produziert - sei noch ungelöst, sagte der Gründer.


  1. 11:06

  2. 10:35

  3. 10:28

  4. 10:11

  5. 09:50

  6. 07:40

  7. 14:15

  8. 13:19