Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HD+: Eine Million Smartcards für…

Kein Wunder

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein Wunder

    Autor: moin 08.07.10 - 13:45

    Jeder CI+ Receiver ohne Aufnahmemöglichkeit (weil ohne HD) wo auch ein Arsch voll TVs zuzählen ist doch automatisch HD+ fähig.

  2. Re: Kein Wunder

    Autor: HDminus 08.07.10 - 13:49

    an dieser stelle möchte ich mein mitgefühl für alle ausdrücken die wider dem gesunden menschenverstand doch sich verleiten lassen einer dieser failkarten zu erwerben...

  3. Re: Kein Wunder

    Autor: nuffy 08.07.10 - 13:51

    Das Problem ist und bleibt, daß die Masse in den Geschäften von Saturn, MediaMarkt und Co. einfach uninformiert auf den Unsinn reinfällt. Da ist kein Mitleid fällig, sondern eine deutlichere Aufklärung. Der irreführende Name des Produktes "HD+" verführt ja zu dem Irrglauben, daß es ja "besser als normales HD" wäre.

  4. Re: Kein Wunder

    Autor: Gnampf 08.07.10 - 13:53

    Was willste machen?

    Die Karten liegen nahezu jedem aktuellen Receiver "kostenlos" bei.
    Du bekommst kaum noch anständige Receiver ohne HD+.

    Hab mir unlängst nen Videoweb 600 gekauft. Hätte ihn für das Geld auch ohne HD+ gekauft. Nun isses halt dabei - stört mich auch nicht.

    Interessant wird die Rechnung ohnehin erst in 12 Monaten, wenn die Verlängerung der Nutzungsdauer plötzlich Geld kostet.

    Möchte mal sehen, wie wenig von den x Mio verkauften Karten dann noch aktiv ist.

  5. Re: Kein Wunder

    Autor: Tripod 08.07.10 - 13:57

    Richtig! Bezahlen fürs Werbung gucken müssen...

    Für 60€ bekomme ich in der Videothek um die Ecke 60 Kalendertage lang eine BluRay ausgeliehen. Das ist jedes Wochenende im Jahr 1 Film. Und dann habe ich den Film in 1080P und TrueHD. Ich kann gucken wann immer ich will und werde auch nicht von diesem Klarmobil Schreihals genervt (oder halt irgendein anderer Spot).

    Und den Erfolg des Formats daran fest zu machen, wie viele Geräte in die Regale geräumt werden, lässt irgendwie nicht auf reißenden Absatz schließen.

  6. Re: Kein Wunder

    Autor: Tripod 08.07.10 - 14:02

    Oh oh! Nochmal die Überschrift gelesen ... ging ja nur um Smartcards.. ich Idiot.

  7. Re: Kein Wunder

    Autor: nuffy 08.07.10 - 14:08

    Gnampf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was willste machen?
    >
    > Die Karten liegen nahezu jedem aktuellen Receiver "kostenlos" bei.
    > Du bekommst kaum noch anständige Receiver ohne HD+.

    Machen kann man da nix, wenns beigelegt wird. Das ist in meinen Augen auch nicht das Problem. Das Problem fängt aber schon bei dem Namen "HD+" an. Ich frage mich echt, wie man sowas überhaupt auf dem Markt bringen kann. Das ist gewollte Irreführung. Und sowas müsste eigentlich einklagbar sein. Wenn mich also im Laden ein Verkäufer nach der Frage "Ich möchte HD-Fernsehen" mit der Antwort "Sie brauchen HD+ ..." penetriert, ist das gelinde gesagt eine Lüge. Und für so etwas ist ja eigentlich der Verbraucherschutz doch da, oder?

  8. Re: Kein Wunder

    Autor: MacPro8Core 08.07.10 - 14:33

    Ist schon was schönes, solch eine HD+ Karte in einer Dreambox 8000 :-)

  9. Re: Kein Wunder

    Autor: DooMMasteR 08.07.10 - 14:49

    nur das die 8000 mit etwas equip gute 1k€ kostet :(

    wir haben nen TS S2 HS Plus (das plus steht gott sei dank nicht für HD+, sondern für die 2DVB-S2 tuner)

    aber da werden mit dem einstecken eines legacymoduls wohl generell alle aufnahme features beschnitten nicht nur bei HD+ sendern und bei einem 700€ geraet bin ich nicht bereit für solch ein scheiß nochmal 100€ aus zu geben

  10. Re: Kein Wunder

    Autor: DooMMasteR 08.07.10 - 14:50

    P.S.: das geraet ist 1. Sahne und verdammt gut :)

    vorher hatten wir nen Humax PVR8000

  11. Re: Kein Wunder

    Autor: Gnampf 08.07.10 - 14:56

    Hatte mit dem Technisat S2 auch lange geliebäugelt, vor allem weil die Bewertungen durchweg positiv sind und das Gerät mit 180 Euronen echt bezahlbar ist.

    Allerdings sollte der neue Receiver auch ein Stück weit Mediacenter sein. Immerhin wollte ich meine DM7020 ersetzen, ohne dabei auf wesentliche Features verzichten zu müssen.

    Dann hab ich gelesen, dass der Videoweb 600 endlich doch noch auf den Markt gekommen ist und gleich einen bestellt.

    Jetzt schon ein geiles Gerät mit sehr viel Potential.
    Der Hersteller hat ja für die nächsten 12 Monate viele Erweiterungen und Neuerungen angekündigt. Kann also nur besser werden...

  12. Re: Kein Wunder

    Autor: DooMMasteR 08.07.10 - 15:02

    Toll die krankheiten von HD+ hat der Videoweb leider dennoch inklusive

    damit ist er leider keine mögliche wahl mehr :(

    zumal der S2 HD Plus ja doch etwas mehr ist ;)

  13. Re: Kein Wunder

    Autor: Gnampf 08.07.10 - 15:07

    Welche Krankheiten?

  14. Re: Kein Wunder

    Autor: meinste-guckste 08.07.10 - 15:37

    nuffy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Problem ist und bleibt, daß die Masse in den Geschäften von Saturn,
    > MediaMarkt und Co. einfach uninformiert auf den Unsinn reinfällt. Da ist
    > kein Mitleid fällig, sondern eine deutlichere Aufklärung. Der irreführende
    > Name des Produktes "HD+" verführt ja zu dem Irrglauben, daß es ja "besser
    > als normales HD" wäre.

    Es wäre hilfreich überhaupt HD in ausreichend prozentuallem Anteil vom Gesamtprogramm zu empfangen! Man kauft HD+ und bekommt 75% oder mehr auf HD aufgeschäumtes normal TV, na Klasse, echt toller Zauber. Kundennepp vom feinsten.
    es sollte heißen: HD+(aber derzeit nur 25% des Programms wirklich in HD Qualität)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Leipzig
  2. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  3. Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin
  4. AKKA Deutschland GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBGRATISH10


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

  1. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
    Telekom
    30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

    30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

  2. Google: Android Q heißt einfach Android 10
    Google
    Android Q heißt einfach Android 10

    Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

  3. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
    Keine Gigafactory
    Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

    Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.


  1. 17:32

  2. 17:10

  3. 16:32

  4. 15:47

  5. 15:23

  6. 14:39

  7. 14:12

  8. 13:45