Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HD+ zum Start kostenlos

HD+ zum Start kostenlos

Astra bereitet den Start seines neuen HD-Angebots HD+ über die neue Tochterfirma HD Plus GmbH vor. Ab 1. November 2009 sollen Nutzer darüber RTL und Vox in HD-Auflösung empfangen können, im Januar kommen Sat.1, Pro Sieben und Kabel Eins in HD hinzu.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Das wird doch gecrackt ! (Seiten: 1 2 ) 26

    wer45 | 12.10.09 11:20 31.12.10 14:06

  2. Nein Danke 2

    Frank Beier | 12.10.09 19:06 24.10.10 11:47

  3. HD+ besser als FullHD? (Seiten: 1 2 ) 39

    monkman2113 | 12.10.09 12:24 05.02.10 23:56

  4. hd+ boykott (Seiten: 1 2 ) 32

    ( Alternativ: kostenlos registrieren) | 12.10.09 11:21 29.11.09 11:35

  5. Es wird auf den Preis der Receiver ankommen... 6

    D. Held | 12.10.09 12:09 04.11.09 19:44

  6. Im Unterschied zu den USA wird es nicht funktionieren. 20

    thÄ mÄn | 12.10.09 11:51 02.11.09 17:26

  7. Wie soll sich das Prekariat 50 EUR für Prekariat TV in HD leisten? 3

    GAda | 12.10.09 13:54 16.10.09 21:08

  8. Schadensersatz und Klage wg Irreführung 6

    Peter Ustinov | 12.10.09 16:03 16.10.09 15:37

  9. Fernseher = Verdummungsmaschine 4

    ich bins | 13.10.09 22:19 13.10.09 23:48

  10. Das muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen... 2

    Korkenzieher | 13.10.09 09:32 13.10.09 11:28

  11. Vorteil von HD+ 1

    genab.de | 13.10.09 09:21 13.10.09 09:21

  12. OT: Premiere / Sky immer noch nicht geknackt? 3

    Qualle | 12.10.09 19:13 13.10.09 08:15

  13. welche auflösung ist hd+??? 11

    hdboy | 12.10.09 13:03 13.10.09 08:10

  14. WTF? "Verarsche"? 3

    WTF | 12.10.09 17:34 13.10.09 02:34

  15. Eilmeldung 2

    Kaugummi | 12.10.09 15:28 13.10.09 00:15

  16. HD + ist eigentlich HD - 2

    RoDD | 12.10.09 23:57 13.10.09 00:14

  17. Ein Geschäftsmodell greift nach dem letzten Strohhalm .. egal wie dubios die Mittel auch sind 4

    thomasf | 12.10.09 19:50 13.10.09 00:00

  18. Die "Bildergalerie" hättet ihr euch sparen können bei einem Bild 1

    Schnuckelbärchen | 12.10.09 23:23 12.10.09 23:23

  19. Auf jeden Fall boykottieren 7

    Dan0 | 12.10.09 12:16 12.10.09 19:16

  20. Sky strahlt wenigstens in 1080i aus 4

    pessimist | 12.10.09 12:40 12.10.09 18:29

  21. Kostenlos oder anfixen wollen? 1

    Mogwai | 12.10.09 17:33 12.10.09 17:33

  22. Einbildung hilft auch... 1

    Einbilder | 12.10.09 16:53 12.10.09 16:53

  23. HD+ = Bezahlen um Werbung und schlechtes Programm zu sehen 2

    petameter | 12.10.09 15:02 12.10.09 15:11

  24. bezahlen? hahahahahahahaaaaa *ROFL* *kt* 1

    mäx | 12.10.09 15:11 12.10.09 15:11

  25. 50€/Jahr nur für ein paar HD-Sender aber dafür beschnittene Rechte ? Nein Danke ! (kt) 4

    LeftyBruchsal | 12.10.09 11:24 12.10.09 14:02

  26. Mit anderen Worten 1

    Yeeeeeeeeha | 12.10.09 13:57 12.10.09 13:57

  27. Und wenn man darauf verzichtet, hat man keine Privatsender mehr? 1

    Jurastudent | 12.10.09 13:54 12.10.09 13:54

  28. ARD, ZDF und Arte 4

    Guten Morgen | 12.10.09 11:48 12.10.09 13:29

  29. sehr schöne Schreibweise: HD+-Receiver 1

    linguistik_polizei | 12.10.09 13:23 12.10.09 13:23

  30. Totales Chaos: Nutzer werden unzufrieden sein 5

    default | 12.10.09 11:13 12.10.09 13:06

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Handwerkskammer Düsseldorf, Düsseldorf
  2. WEISS automotive GmbH, Raum Offenburg
  3. EUROIMMUN AG, Dassow
  4. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 289€
  2. 149,90€ + Versand
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Report: Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen
5G-Report
Nicht jedes Land braucht zur Frequenzvergabe Auktionen

Die umstrittene Versteigerung von 5G-Frequenzen durch die Bundesnetzagentur ist zu Ende. Die Debatte darüber, wie Funkspektrum verteilt werden soll, geht weiter. Wir haben uns die Praxis in anderen Ländern angeschaut.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. AT&T Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
  2. Netzausbau Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
  3. SK Telecom Deutsche Telekom will selbst 5G-Ausrüstung entwickeln

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

  1. Funklöcher: Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück
    Funklöcher
    Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück

    Nach den Vorwürfen eines Ortsteilbürgermeisters bei der Standortauswahl in einem Ort in Thüringen sieht sich die Telekom missverstanden. Auch sei die Ausleuchtung beider Ortsteile mit einer Antenne nicht möglich, sagt ein Sprecher.

  2. Bethesda: Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen
    Bethesda
    Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen

    Kein anonymes Regime, sondern Nazis und keine erfundenen Symbole, sondern Hakenkreuze: Wolfenstein Youngblood und das VR-Actionspiel Cyberpilot erscheinen auch in Deutschland in einer ungeschnittenen Version.

  3. Roli Lumi: Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen
    Roli Lumi
    Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen

    Roli will Anfängern den Einstieg in das Musikmachen erleichtern und finanziert deshalb auf Kickstarter das Roli-Lumi-Keyboard mit passender App. Nutzer lernen damit, Lieder zu spielen, indem das Keyboard die richtigen Tasten aufleuchten lässt. Es lassen sich zwei Keyboards zu einem größeren zusammenstecken.


  1. 18:13

  2. 17:54

  3. 17:39

  4. 17:10

  5. 16:45

  6. 16:31

  7. 15:40

  8. 15:27