1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HDTV: Prosieben HD und Sat.1 HD ab…

Fernsehen - total absurd!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fernsehen - total absurd!

    Autor: conception 19.09.11 - 14:53

    Ich komme da nicht mehr mit. Ich bezahle in Zukunft eine Gebühr an meinen Vermieter, eine Gebühr für Digital TV und eine Gebühr für HD Bilder um dann werbefinanziertes Harz4 TV schauen zu dürfen?!
    Dann stelle ich fest, dass ich die Abzahlten Inhalte aufnehmen *darf* aber nicht zurückspulen kann und der Qualitätscontent nicht mal mit der original Tonspur übertragen wird.
    Es wird mal langsam zeit, dass die US Content Industrie im Direktvertrieb den Qualitätscontent an den Mann bringt und von mir aus auch selber dubben lässt.

  2. Re: Fernsehen - total absurd!

    Autor: Trollversteher 19.09.11 - 15:00

    >Es wird mal langsam zeit, dass die US Content Industrie im Direktvertrieb den Qualitätscontent an den Mann bringt und von mir aus auch selber dubben lässt.

    Wie bitte???? Du beschwerst Dich über das Niveau hier und bezeichnest amerikanischen Propaganda-Schund als "Qualitätscontent"? Ungebildet geht die Welt zugrunde...

    PS: Ja, es gibt einige gute US-Serien, die stellen aber nur die absolute Spitze eines gigantischen Berges von Schrott dar (und die besten werden meistens ohnehin nach der ersten Staffel wegen mangelnder Einschaltquoten wieder eingestellt).

  3. Re: Fernsehen - total absurd!

    Autor: s1ou 19.09.11 - 15:36

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >(und die besten werden
    > meistens ohnehin nach der ersten Staffel wegen mangelnder Einschaltquoten
    > wieder eingestellt).

    Trauert da immernoch wer Firefly nach?

  4. Falsch - Re: Fernsehen - total absurd!

    Autor: tribal-sunrise 19.09.11 - 16:26

    Was Du meinst schimpft sich HD+ gibt es aktuell nur in der SAT Welt und ist im übrigen ebenfalls nicht gratis sondern muss per gekaufter Karte freigeschaltet werden - insofern empfinde ich das HD Angebot im Kabelnetz gemessen an 2-3 Euro Aufpreis und freier Möglichkeit es aufzunehmen vor und zurückzuspulen einen Segen!

  5. Re: Fernsehen - total absurd!

    Autor: pylaner 19.09.11 - 16:28

    Jawoll, geistiger Dünnschiss in HD....ein muss!!!

  6. Re: Fernsehen - total absurd!

    Autor: tomacco 19.09.11 - 16:56

    s1ou schrieb:

    > Trauert da immernoch wer Firefly nach?

    Firefly... Und die Sarah Connor Chronicles...

    http://www.wolfmap.de/tomacco/bilder/sig_oscar-wilde.jpg

  7. Re: Fernsehen - total absurd!

    Autor: Trollversteher 19.09.11 - 17:19

    >Trauert da immernoch wer Firefly nach?

    Nö, das fand ich zwar nett, aber zählte nicht unbedingt zu meinen absoluten Lieblingsserien...

  8. Falsch - genau, deine Aussage;)

    Autor: Rainer P 19.09.11 - 17:38

    Tja, da liegst du aber leider falsch!
    Ersten ist Aufnehmen bei HD+ über SAT nicht untersagt, man kann nur nicht spulen, aber spulen wirst du auch bei Kabel Deutschland nicht können (auch wenns nicht HD+ heisst). Bei SAT hat man aber den Vorteil, dass man die Beschränkungen mit geeigneter Hardware einfach umgeht;)

    Gruß
    Rainer



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.09.11 17:39 durch Rainer P.

  9. Re: Falsch - genau, deine Aussage;)

    Autor: Symm 19.09.11 - 18:20

    Bei Kabel DE Home + kann man zurückspulen. Aber nur zurück und das was man schon gesehen hat. Der Receiver sichert 60 minuten des zu letzt gesehen Programms um zurückzuspulen.

    Vorspulen ist ja rein logisch nicht möglich, da es kein On Demand ist sondern du empfängst ein allgemeines Programm und was der Receiver noch nicht hat kann auch nicht vorspulen.

  10. Re: Falsch - genau, deine Aussage;)

    Autor: Rainer P 19.09.11 - 18:39

    In dem Beitrag hier ging es aber nicht um timeshift -Aufnahmen und ausserdem auch nur um die in Zukunft über Kabel DE empfangbaren HD Sendern der Pro7-Sat1 Media Group.
    Also, du nimmst einen Film auf Pro7 HD auf und schaust dir die komplette Aufnahme an. Und in diesem Fall wird es auch bei Kabel DE nicht möglich sein über die Werbung hinweg zu spulen (zumindest dann nicht, wenn die Sender das so wollen)!

  11. Re: Falsch - genau, deine Aussage;)

    Autor: Symm 19.09.11 - 18:56

    Ich kann alle Aufnahmen vorspulen egal ob SD oder HD oder Privat, PayTV oder ÖR.

    Das man bei HD+ nicht vorspulen kann, liegt daran das HD+ direkt von den Sendern angeboten wird. Bei Kabel DE liegt z.b immernoch der Netzbetreiber dazwischen ;). Und da alle Sender über die Selbe Smartcard/Receiver zu empfangen ist denke ich nicht es da unterschiede geben wird.

    Für HD+ brauchst du immerhin ne Spezielle Karte/Ci+ Modul am Sat Receiver. Und über die emfängst du dir RTL/Pro/ Group Sender.

  12. Re: Falsch - genau, deine Aussage;)

    Autor: Rainer P 19.09.11 - 19:54

    Sorry, ich kapier deine "Zusammenhänge" nicht mehr...

    Der Artikel wurde hier schonmal verlinkt, lies dort doch einfach nach:

    http://www.digitalfernsehen.de/Update-KD-stockt-HD-Portfolio-mit-ProSiebenSat-1-Sendern-auf.66858.0.html

    Zitat: KD-Sprecher Marco Gassen erklärte ...., dass zwar Aufnahmen von den Sendern gemacht werden können, alle weiteren Restriktionen würden jedoch in den Händen der Sendergruppe liegen.

    Das heisst für mich eindeutig, dass auch über die KD-tauglichen Receiver Restriktionen wie bei HD+ möglcih sind.

  13. Re: Falsch - genau, deine Aussage;)

    Autor: conception 19.09.11 - 20:08

    Gemeint ist natürlich Vorschulen.

    Ich lade aktuell den Qualitätscontent (der im übrigen mehr Serien umfasst als ich in meiner Freizeit konsumieren kann) aus dem Netz. Auch weil es keine schmerzfreien "legalen" Alternativen gibt.
    Gebt mir interessante bezahlbare und einfach beziehbare Inhalte und ich tausche gern meine 10 Euro Kulturflatrate gegen ein entsprechend teureres Angebot.

  14. Nö - nicht im geringsten - Re: Falsch - genau, deine Aussage;)

    Autor: tribal-sunrise 19.09.11 - 21:41

    Erst informieren - dann posten - unter "freiem" Aufnehmen verstehe ich die freie Entscheidung etwas aufzunehmen, abzuspielen und zu speichern, wann ich will auf welches Medium usw. usw. usw. - das ist bei HD+ nun mal nicht der Fall - der Anbieter kann Dir verbieten etwas überhaupt aufzunehmen, zu timeshiften, Aufnahmen können "verfallen" (also nur begrenzte Zeit gespeichert werden) etc. - was davon aktuell genutzt wird steht dabei erst einmal nicht zur Debatte aber es ist technisch möglich.

    Beim beschriebenen Angebot von KD kann es derlei Einschränkungen technisch nicht geben - ein normaler Stream der ohne spezielle CI+ Hardware empfangen werden kann kann vom Anbieter nicht mit Tags versehen werden die spulen, Aufnahme usw. verbieten und lässt sich mit jedem gängigen HD Receiver aufzeichen und (sofern die tech. Möglichkeiten gegeben sind) auch digital ausspielen und brennen usw. - wie Du selbst schreibst ist dies bei HD+ nicht ohne weiteres möglich und erfordert Kenntnisse, die ein Otto-Normal-Verbraucher sicherlich nicht mitbringt abgesehen davon dass ihm die passende HW fehlen wird ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ARZ Haan AG, Stuttgart, Nürnberg, München
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. CHECK24 Versicherungsservice GmbH, München
  4. Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,49€
  2. 2,50€
  3. 8,49€
  4. (u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic II - The Sith Lords für 1,99€, Star Wars Empire at...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de