1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Heimkino-Raumklang von oben…

Auro 3D ist wirklich eine Offenbarung gewesen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Auro 3D ist wirklich eine Offenbarung gewesen

    Autor: peter_pan 22.01.15 - 17:39

    Ich habe auf der TMT 2011 die erste Demonstration vom Auro 3D miterlebt. Seit dem mag ich in fast keinem 3D-Kino mehr die Mischungen. Wenn man aber versucht Atmos mit einer Auro-kompatiblen Spinne aufzuzeichnen, siehts schell nach Zeitmaschine aus. :D

  2. Re: Auro 3D ist wirklich eine Offenbarung gewesen

    Autor: Geroemel 24.01.15 - 09:06

    Hallo zusammen. Ich hatte ein Beitrag auf YouTube über Auro3d gesehen und bin dann zu Grobi.tv gefahren und habe es mir angehört und war begeistert,drei tage später hatte ich mir es gekauft und bin echt nur noch am Musik hören und es klappt auch super bei Filme es gibt da eine auromatik es rechnet das Format um,einfach nur klasse.Bei fagen kann ich versuchen weiter zuhelfen.Gruss Geroemel.

  3. Re: Auro 3D ist wirklich eine Offenbarung gewesen

    Autor: peter_pan 24.01.15 - 16:28

    Was hast du gezahlt?

  4. Re: Auro 3D ist wirklich eine Offenbarung gewesen

    Autor: Geroemel 27.01.15 - 22:30

    Für den Denon-AVR-X5200 habe ich 1600 und das appdate 150 und vier dali fazon sat 999 euro.

  5. Re: Auro 3D ist wirklich eine Offenbarung gewesen

    Autor: Geroemel 27.01.15 - 22:34

    Achso dazu habe ich noch die teufel hybrid 6.Und dann muss du dir mal lichtmond3 angucken einfach nur der Hammer.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior Projektmanager (m/w/d)
    ADLATUS GmbH & Co. KG, Wentorf bei Hamburg
  2. SAP Basis Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Berlin
  3. Augenoptiker als technischer Kundenberater (m/w/d) Hardware / Software
    Rodenstock GmbH, Düsseldorf
  4. Hochschulabsolvent (w/m/d) Management Consulting
    ifb group, verschiedene Einsatzorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
Astronomie
Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße

Das Event Horizon Telescope hat keine Beobachtungen in fernen Galaxien gemacht, sondern in unserer Nachbarschaft. Trotzdem ist es kompliziert.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
  2. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt
  3. Seti Doch kein Signal von Proxima Centauri

Deklaratives Linux: Keine Angst vor Nix
Deklaratives Linux
Keine Angst vor Nix

NixOS ist genial zum Deployen von Software, doch der Einstieg ist hart. Über eine rasant wachsende Linux-Distribution und ihre Community, die viel erreicht.
Ein Erfahrungsbericht von Lennart Mühlenmeier

  1. Proton Epics Anti-Cheat-Tool läuft auf Linux
  2. Datenleck Sicherheitslücke im Shop von Tuxedo entdeckt und geschlossen
  3. Linux Treiberentwicklung fast ohne Hardware

WLAN erklärt: So erreichen Funknetzwerke Gigabit-Datenraten
WLAN erklärt
So erreichen Funknetzwerke Gigabit-Datenraten

Mehr Antennen, mehr Frequenzbänder, mehr Bandbreite: Hohe Datenraten per Funk brauchen viele Ressourcen - und eine effektive Fehlerbehandlung.
Von Johannes Hiltscher

  1. 802.11be Qualcomm steigt in die Welt von Wi-Fi 7 ein
  2. Im Maschinenraum Die Funktechnik hinter WLAN
  3. 802.11be Broadcom stellt komplettes Wi-Fi 7 Chip-Portfolio vor